Online Reputationsmanagement nimmt Bewertungen in den Blick

Bewertungen haben nicht nur Auswirkungen auf den Ruf eines Unternehmens

Online Reputationsmanagement nimmt Bewertungen in den Blick

Die Bewertungen im Internet spielen beim Reputationsmanagement eine wichtige Rolle.

Für den Kommunikationsexperten Dr. Thomas Bippes haben Online-Bewertungen ganz unterschiedliche Auswirkungen auf die Online Performance von Personen, Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen. „Zunächst einmal gilt der Satz: Wer seiner Zielgruppe keine eigenen Inhalte gut sichtbar online bereitstellt, der muss damit rechnen, dass andere über ihn schreiben. Beispielsweise auf Bewertungsportalen. Unkalkulierbar bleibt dabei, wie diese Bewertungen ausfallen. Schon allein deshalb kommt dem Content Marketing Instrument Reputationsmanagement eine besondere Rolle zu. Nur so kann eine dauerhafte Meinungsführerschaft beispielsweise über den eigenen Namen erreicht werden“, meint Thomas Bippes.

Mit Reputationsmanagement Meinungsführerschaft über den eigenen Namen erreichen

Bewertungen, vor allem dann, wenn sie schlecht ausfallen, haben jedoch auch Auswirkungen auf das Ranking einer Website. Und zwar in zweifacher Hinsicht. „Google Bewertungen wirken sich unmittelbar auf das Ranking aus. Da der Verbraucher Bewertungen zur Meinungsbildung liest, wird sein Verhalten dadurch beeinflusst. Und das wiederum hat ebenfalls Auswirkungen auf das Ranking einer Website. Suchmaschinen Marktführer Google beobachtet den User sehr genau. Wie hoch ist die Absprungrate? Wie lange verweilt der User auf einer Website? Wie viele Seiten werden aufgerufen? Kommt der User wieder? Fragen, die Google beantworten kann. Die Antworten haben für die Suchmaschine eine Indikatorfunktion.

Ein weites Feld – Reputationsmanagement und Bewertungen

Laut einer Studie des SEO Newsportals searchengineland aus dem Jahr 1919 haben 88% der Internetnutzer bereits online Bewertungen gelesen. 25% lesen Bewertungen regelmäßig. Nur 12% behaupten, bisher noch keine Bewertungen gelesen zu haben. Hinzu kommt, dass 86% der Internetnutzer nach eigener Aussage Online Bewertungen vertrauen und sich davon sogar beeinflussen lassen (Quelle: brightlocal). Hinzu kommt die Auffälligkeit der Google Bewertungen – die sogenannte Eyecatcher Funktion der Sterne. Abgesehen von der Google Maps Karte ist das Ergebnis einer lokalen Suche vergleichsweise schlicht und farblos. Die Google Bewertungen sollen auffallen.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen. Das Unternehmen ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital – www.bmwi-go-digital.de

Firmenkontakt
PrimSEO GbR
Thomas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 0
07221/ 217460 9
info@primseo.de
http://www.primseo.de

Pressekontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

(Visited 5 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.