Exzellent Führen durch Achtsamkeit

Buchbesprechung

Exzellent Führen durch Achtsamkeit

Das in diesem Jahr erschienene Buch „Leadership Excellence – Wirkungsvolle Führung durch Achtsamkeit“ richtet sich an moderne Führungskräfte und an Menschen, die lernen möchten, sich selbst und andere achtsam zu führen und mit Ihrer Umwelt im Einklang zu sein.

Corona-Krise als Treiber für achtsame Führung

Verständlicher Weise hegen Vorstände und Geschäftsführer den Wunsch, schnell zu einer gewissen Normalität zurückzukehren. Doch sind gerade jetzt die Führungsebenen gefragt, diese anhaltende Krisenzeit auch weiterhin seriös zu begleiten. Seriosität bedeutet hierbei das Sicherstellen eines menschlichen, emphatischen Miteinanders. Die emotionale Verarbeitung der Krise hat bei den Mitarbeitern und Führungskräften bislang noch nicht stattfinden können. Deshalb ist es unverändert wichtig, ausreichenden Raum für Gespräche anzubieten, in denen das Erlebte als Team und auch mit jedem einzeln verarbeitet werden kann. Wie generell in Changeprozessen, wäre es ein fataler Fehler, der dazu führen würde, viele Menschen emotional zu verlieren, wenn jetzt schnell zur Tagesordnung zurückgekehrt wird und man versucht, diese Verarbeitungsphase zu überspringen. Erst nach einer gewissen Phase der Aufarbeitung des Zurückliegenden werden die Menschen bereit sein, sich tatsächlich auf die Veränderungen einzulassen und neue Chancen zu sehen. Dies ist für alle Betroffenen ein individueller Prozess, der empathischer Führung und achtsamer Kommunikation bedarf.

Megatrend Mindfulness

Ein Megatrend dieses Jahrtausends lautet Achtsamkeit – warum eigentlich? Viele Arbeitnehmer haben infolge chronischer Überreizung das Bedürfnis danach, wieder in Balance zu kommen. Zahlreiche Kollateralschäden unserer heutigen VUKA-Welt mit fortlaufend steigenden Burnout-Zahlen sprechen Bände. Noch weitgehend unbekannt ist, dass namhafte Konzerne, wie BMW, Siemens, Bosch, RWE, SAP, Google, teils schon seit über 10 Jahren Achtsamkeitspausen, Meditationskurse oder kostenlose Konsultationen von Mental-Coaches anbieten. Dieser Trend ist deshalb auch keine nur temporäre Erscheinung. Führungskräfte erleben gerade, dass Nachwuchstalente heute starkes Selbstbewusstsein mitbringen und hohe Erwartungen an achtsame Führung und reife Führungspersönlichkeiten mit Vorbildcharakter stellen – aus humanistischer und auch spiritueller Sicht.

Wie Leadership heute funktioniert

Altgediente Führungskräfte, die in Linienorganisationen und engen Strukturen formaler Macht groß geworden sind, merken zunehmend, dass die früheren Modelle nicht mehr greifen. Führungskräfte sind heute in vermehrt agilen Strukturen immer weniger als Spezialisten gefragt, sondern als empathische Moderatoren und Prozessbegleiter, die nicht als „Herrscher“, sondern als „Dienende“ und „Ermöglicher‘ für ihre Mitarbeiter die Rahmenbedingungen schaffen, um gemeinsam erfolgreich zu sein. Modernes Leadership nennt sich heute „situative Führung“ und ist ein bunter Mix unterschiedlicher Stile und Methoden, der vielfältiger Soft Skills bedarf. An dieser Stelle erlangt das Thema Achtsamkeit seine Bedeutung. Geht es doch um die trainierbare Fähigkeit, feine Signale und subtile Stimmungen wahrnehmen und decodieren zu können. Ein wesentliches Erfolgskriterium moderner Führung.

Happiness is an inside job!

Ein stabiles Erleben von Zufriedenheit und Glück – besonders im beruflichen Kontext – braucht sinnvolles Training unseres sogenannten Achtsamkeitsmuskels. Achtsamkeit bedeutet deshalb auch nicht einfach lässige Tiefenentspannung und Komfortzone, sondern ist ein überaus aktives Geschehen. Ein Geheimnis dabei lautet: Professionelle Selbstreflexion mit bewusster Fokuslenkung. Hierzu liefert das Buch ein Vielzahl wirksamer, leicht anwendbarer Übungen.

Das Buch als Jahreskurs nutzen

Freuen Sie sich auf ein kraftvolles Arbeitsbuch mit wechselnden Übungsplänen für effektives Selbstmanagement und Mindfulness. In einem intensiven Jahreskurs verbinden sich etablierte Tools eines professionellen Führungshandwerks mit hervorragenden Methoden zur Entwicklung eines achtsamen Umgangs sowohl mit den genannten Methoden als auch der Umwelt und vor allem mit Ihnen selbst.

Der Autor

Geboren in der früheren Bundeshauptstadt Bonn und mit Leib und Seele Leadership-Coach und Achtsamkeitslehrer begleitet der Autor seit vielen Jahren Menschen auf dem Weg zu persönlichem Erfolg, Resilienz und innerer Zufriedenheit. Aus seinem ersten Beruf als Spezialist und Führungskraft in einem Großkonzern bringt er langjährige Expertise in der Beurteilung wirtschaftlicher Zusammenhänge und der Menschenführung mit. Komplettiert wird sein Set durch fundierte Erfahrung als Praktiker und zahlreiche Ausbildungen in den Bereichen Coaching, Training, Persönlichkeitsdiagnostik, Achtsamkeit und ganzheitlicher Therapie.

Buchtitel: Leadership Excellence – Wirkungsvolle Führung durch Achtsamkeit
Autor: Thomas Damran Landsberg
Verlag: Books on Demand (BoD)
ISBN-13: 978-3750416116
Hardcover, 296 Seiten

Training – Coaching – Achtsamkeit

Kontakt
Thomas D. Landsberg – Leadership Excellence
Thomas D. Landsberg
Markusstraße 14
53844 Troisdorf
0151 240 83745
t.d.landsberg@chun-qigong.de
https://www.chun-qigong.de

(Visited 15 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.