Bankenaufsicht genehmigt Tunz.com-Übernahme durch Ogone

Die Bankenaufsicht hat die Übernahme des mobilen Payment-Dienstleisters Tunz.com durch Ogone genehmigt. Ogone ist damit einer der wenigen Payment Service Provider (PSP) überhaupt, der europaweit grenzüberschreitend Finanzdienstleistungen im elektronischen Zahlungsverkehr anbieten darf. Händler haben dadurch die Möglichkeit, Treuhandzahlungen beispielsweise als Betreiber von Vermittlungsplattformen rechtssicher abzuwickeln. Ogone kann damit seine Führungsposition im online und mobilen Payment-Segment weiter ausbauen. Für die rund 35.000 Online-Shops, die Ogone als PSP nutzen, hat das den Vorteil, dass sie internationale Zahlungstransaktionen problemlos, schnell und kostengünstig durchführen können. Zudem verstärkt Ogone durch die Übernahme von Tunz.com seine Expertise im mobilen Payment.

Für Ogone, den weltweiten Spezialisten für online-Payment-Lösungen, ist die Übernahme von Tunz.com von großer strategischer Bedeutung, da Tunz.com Finanzdienstleistungen in 27 europäischen Ländern anbieten darf, für die eine Lizenz als akkreditiertes elektronisches Geldinstitut notwendig ist. Somit kann Ogone Internethändlern jetzt verschiedene lokale und internationale Zahlungsmethoden mit einem einzigen Vertrag anbieten. Vorteil für die Onlinehändler: Sie erhalten Zahlungen aus anderen europäischen Ländern leichter, schneller und kostengünstiger.

Mit der Übernahme von Tunz.com fokussiert sich Ogone auf einen weltweiten Trend: Bezahlen per Handy wird immer wichtiger für Internethändler. Wer in diesem Bereich eine umfangreiche Erfahrung vorweisen kann, ist im Vorteil, um Internetshops und deren Kunden zu den bestehenden Zahlungsmöglichkeiten weitere zukunftsorientierten Services anbieten zu können. Solche Finanzdienstleistungen werden innerhalb der Europäischen Union durch die Bankenaufsicht in den jeweiligen Ländern genehmigt und geprüft, in Deutschland ist das die BaFin. Wenn ein PSP so eine Lizenz hat, kann er beispielsweise Treuhandzahlungen für Betreiber von Vermittlungsplattformen rechtssicher abwickeln.

Ogone-CEO Peter De Caluwe freut sich über die Genehmigung der Übernahme: „Mit dem Kauf von tunz.com präsentieren wir einheitliche, verständliche und innovative Lösungen für Internethändler rund um den Globus. Wir sind stolz darauf, Kunden weltweit Dienstleistungen und Lösungen zur Verfügung stellen zu können, damit sie ihre Ziele im Internethandel erreichen können.“

Über Ogone
Ogone ist ein führender europäischer Anbieter von Payment Services mit internationaler Ausrichtung. Für mehr als 35.000 Kunden weltweit übernimmt Ogone die Steuerung und Sicherung des Online-Zahlungsverkehrs, darunter TUI, Thomas Cook, Unister, Opodo, Conrad Electronics, Nespresso und BOSE. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Brüssel bietet dank zertifizierter Schnittstellen zu mehr als 200 Banken und Finanzdienstleistern über 80 internationale und lokale Bezahlmethoden in Europa, Asien, Lateinamerika und dem Mittleren Osten an. Über die Tochtergesellschaft Tunz.com, die eine Lizenz als elektronisches Geld-Institut besitzt, kann Ogone elektronisch Geld verwalten und e-wallet-Lösungen anbieten.

Ogone unterhält Niederlassungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Frankreich, Großbritannien, den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie den USA und hat mit der Übernahme des Online Payment Providers EBS im Jahr 2011 auch den Markt in Indien erschlossen. Durch Nutzung des umfangreichen Portfolios an Zahlarten können Online-Händler Reichweite und Konversionsrate steigern; zudem profitieren sie von transaktionsbezogenen Funktionalitäten, umfassenden Back-Office-Services und einem der fortschrittlichsten Betrugspräventionssysteme weltweit. Ogone ist ein unabhängiges Unternehmen, an dem Summit Partner die Mehrheit hält und als Partner des Management-Teams fungiert. Weitere Informationen unter www.ogone.de

Kontakt:
Ogone GmbH
Mariko Beising
Wendelinstraße 1
50933 Köln
0221 455 30 180
sales@ogone.de
http://www.ogone.de

Pressekontakt:
ReComPR
Sandra Werner
Herderplatz 5
55124 Mainz
06131 216 32 13
ogone@recompr.de
http://www.recompr.de

(Visited 41 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert