KGSt-Forum: S-Management Services und cit zeigen E-Government-Lösungen aus einer Hand

Expert:innen für Verwaltungsdigitalisierung präsentieren auf dem Fachkongress vom 27. bis 29. September in Hamburg ihr Full-Service-Angebot. Dazu gehören integrierte Leistungen zur Entlastung der Verwaltung und Beschleunigung der Prozesse.

KGSt-Forum: S-Management Services und cit zeigen E-Government-Lösungen aus einer Hand

S-Management Services und cit präsentieren ihre Full-Service-Lösungen auf dem KGSt-Forum

Stuttgart, 06.09.2023 – Die zur DSV-Gruppe gehörende S-Management Services (S-MS), Expertin für Formularmanagement, stellt gemeinsam mit der cit GmbH, Spezialistin für E-Government und formularbasierte Prozesse, auf dem KGSt-Forum ihr Full-Service-Angebot zur Verwaltungsdigitalisierung vor.

In der Themenwelt Digitalisierung präsentieren sich der Gold-Partner des Forums, die S-MS, und die cit mit allen für kommunales E-Government erforderlichen Leistungen aus einer Hand: Die Low-Code-Plattform cit intelliForm sorgt für die sichere und effiziente Umsetzung mit einem umfangreichen Baukasten und fertigen Lösungen wie dem Virtuellen Bauamt. Aus dem Public-Forms-Katalog lassen sich mehr als 500 fertige OZG-Formularanwendungen einfach zur Nutzung buchen und einbinden. Sie werden von der S-MS in Kooperation mit den Verlagsgruppen Boorberg und Kohlhammer stets rechtlich geprüft und aktuell gehalten. Ergänzende Leistungen wie das innovative Management von Terminen und Besucherströmen mit FrontDesk oder dem nutzerfreundlichen Evaluationsservice evamuno runden das Portfolio der S-Management Services ab.

Im Rahmen der Dialogveranstaltung 5.15 „Mit dem Low-Code-Prinzip zur erfolgreichen Umsetzung des OZG 2.0 – Umsetzungsbeispiele aus der Praxis“ wird die cit anhand ihrer Plattform cit intelliForm demonstrieren, wie zentrale technische Fragestellungen adressiert werden können. Obwohl die Umsetzung des OZG schon einige Jahre läuft, gibt es zur praktischen Umsetzung noch immer viele Fragen: Wie können Anwendungen, die in den Laboren konzipiert wurden, in die Fläche gebracht werden? Wie kann verhindert werden, dass die Mitarbeitenden der Verwaltungen digital eingegangene Anträge analog weiterverarbeiten müssen? Auf diese und weitere Fragen werden im angebotenen Workshop Antworten gefunden.

In der Impulsveranstaltung 5.16 zum Thema „Das hybride Bürgeramt – Digitale Assistenz im Bürgerbüro vor Ort und virtuell – Mitarbeitende entlasten und zufriedene Bürger:innen – wir zeigen Ihnen wie!“ werden die Expert:innen der S-Management Services zudem zeigen, wie Kommunen mit digitalen Lösungen ihre Mitarbeitenden im Bürgerbüro unterstützen, die Zufriedenheit von Kundinnen und Kunden steigern und Prozesse beschleunigen können.

Unter dem Motto „Herzlich willkommen in der Netzwerkkommune“ stehen auf dem diesjährigen KGSt-Forum 100 Veranstaltungen mit mehr als 150 Referent:innen aus über 60 Partner-Unternehmen auf dem Programm. Teilnehmende informieren sich hier über verschiedenste Themen aus dem kommunalen Arbeitsumfeld, diskutieren und arbeiten interaktiv. Das KGSt-Forum ist Deutschlands größter kommunaler Fachkongress und wird von der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt) alle drei Jahre ausgetragen.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie hier:
5.15 – Low-Code in der Praxis: https://www.kgst.de/forumsdaten?eventId=1180
5.16 – Das hybride Bürgeramt: https://www.kgst.de/forumsdaten?eventId=1178

Weitere Informationen zum Full-Service für Online-Formulare: https://www.s-management-services.de/onlineforms

Ansprechpartnerin Konzernkommunikation DSV-Gruppe:
Andrea Steinwedel, Am Wallgraben 115, 70565 Stuttgart, Deutschland
E-Mail: andrea.steinwedel@dsv-gruppe.de, Telefon: +49 711 782-22102

Die S-Management Services ist ein Softwarehaus der Sparkassen-Finanzgruppe und etablierter Digitalisierungspartner für den öffentlichen Sektor. Mit der Erfahrung aus der erfolgreichen Digitalisierung der Sparkassen-Finanzgruppe unterstützt sie Verwaltungen auf kommunaler, Landes- oder Bundesebene mit innovativen Lösungen für modernes E-Government.
Der Fokus liegt dabei insbesondere auf allen bürgerorientierten Prozessen von der Online-Terminvergabe über das Besucherstrom-Management im Bürgerservice bis hin zu bedienfreundlichen, digitalen Antragsverfahren. Die S-Management Services bietet einen umfassenden Katalog an mehr als 500 einfach als Service buchbaren Formularanwendungen zur OZG-konformen Umsetzung bürgernaher Verwaltungsleistungen. Ergänzt um die individuelle Auftragsentwicklung von Online-Anträgen deckt sie damit den typischen Bedarf an Online-Formularen der Verwaltungen vollständig ab.
Die S-Management Services arbeitet im Formularmanagement eng mit der cit GmbH zusammen und hält eine strategische Beteiligung an dem Hersteller der in der öffentlichen Verwaltung weit verbreiteten Low-Code-Plattform cit intelliForm für modernes E-Government. Für den Erfolg seiner Kunden kooperiert das Unternehmen zudem mit zahlreichen wichtigen Impulsgebern im Public Sector wie AKDB, Boorberg, FrontDesk, Kohlhammer und msg. Zu den Kunden der S-Management Services in öffentlichen Verwaltungen gehören u.a. Berlin und die Freie und Hansestadt Hamburg aber auch kleinere Kommunen wie die Stadt Schwäbisch Hall. Das Credo der S-Management Services ist es Bürger digital zu begeistern. www.s-management-services.de

Firmenkontakt
S-Management Services GmbH
Peter Höcherl
Am Wallgraben 115
70565 Stuttgart
+49 711 782 129-00
https://www.s-management-services.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
0049 7721 9461 220
http://www.bloodsugarmagic.com

(Visited 4 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert