silentmaxx revolutioniert das PC-Kühlsystem für Hochleistungssysteme und Gaming-PCs

silentmaxx revolutioniert das PC-Kühlsystem für Hochleistungssysteme und Gaming-PCs

Rheinbach, Deutschland, 2. Juli 2024 – silentmaxx, ein Pionier im Bereich lautloser und effizienter PC-Kühlsysteme seit 2001, stellt ein revolutionäres neues Konzept zur Kühlung von Hochleistungssystemen und Gaming-PCs vor. Das neu Design löst die bislang weit verbreiteten thermischen Ineffizienzen herkömmlicher PC-Aufbauten und setzt neue Maßstäbe in puncto Effizienz und Lautstärke.
Traditionell wird die Grafikkarte unterhalb des CPU-Kühlers montiert. Dies führt jedoch zu erheblichen thermischen Problemen: Die Abwärme der Grafikkarte erhöht die Temperatur des CPU-Kühlers, und die darunter liegenden M.2 SSDs werden ebenfalls durch die Hitze beeinträchtigt. Da M.2 SSDs besonders temperaturempfindlich sind, stellt dieser Aufbau eine große Herausforderung dar und führt zu ineffizienter Kühlung sowie erhöhter Lautstärke durch die intensiv arbeitenden Lüfter.
silentmaxx geht einen völlig neuen Weg und löst die Grafikkarte thermisch vom Mainboard. Im neuen ST-750 Tower wird die Grafikkarte vertikal in der Front des Gehäuses platziert. Diese innovative Anordnung bietet zwei wesentliche Vorteile: Die Grafikkarte erhält direkte Kühlung von außerhalb des Gehäuses und die Abwärme beeinflusst weder den CPU-Kühler noch die M.2 SSDs.
Durch diese Neugestaltung sinken die Temperaturen in Systemen mit Hochleistungs-CPUs wie dem Intel 14900K oder dem AMD 7950X3D um bis zu 15°C. Auch die Grafikkarte erzielt unter Volllast bessere Temperaturwerte, mit einer Reduktion von bis zu 5-8°C. Diese Effizienzsteigerung ermöglicht es silentmaxx, selbst leistungsstarke Systeme mit dem Intel 14900K und einer RTX 4090 nahezu lautlos zu betreiben.
Ein weiterer Vorteil der frontseitigen Position der Grafikkarte ist die verbesserte Wartungsfreundlichkeit. M.2 SSDs können nun einfach ergänzt oder ausgetauscht werden, ohne dass die Grafikkarte ausgebaut werden muss. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit und vereinfacht die Wartung erheblich.
Das innovative Konzept von silentmaxx umfasst zudem ein passives Netzteil mit bis zu 1000 Watt, den semi-passiven TITAN-Kühler sowie modifizierte RTX-Grafikkarten, die bis zur RTX 4090 hin nahezu unterhalb der Hörschwelle bei Volllast liegen. Diese fortschrittliche Kombination ermöglicht ein entspanntes und nahezu geräuschloses Arbeiten selbst unter Volllast der Komponenten. Dies ist besonders vorteilhaft für Architekten, Ingenieure, Wissenschaftler und anspruchsvolle Gamer.
Dank des neuen, extrem leistungsstarken TITAN-Kühlers, dem weltweit wohl größten kommerziellen CPU-Kühler im PC-Bereich, und der innovativen PC-Aufbau-Strategie setzt silentmaxx neue Maßstäbe für lautlose und effiziente Hochleistungssysteme. Diese bahnbrechende Kühlungslösung vereint modernste Technologie und herausragende Kreativität, um die Bedürfnisse von Power-Usern und professionellen Anwendern gleichermaßen zu erfüllen.

Interessenten können diese fortschrittlichen Systeme im Webshop unter www.silentmaxx.de individuell konfigurieren und an ihre speziellen Anforderungen anpassen.

Über silentmaxx:
silentmaxx ist ein Vorreiter im Bereich lautloser und effizienter PC-Kühlungslösungen. Seit der Gründung 2001 hat sich das Unternehmen der Entwicklung innovativer Technologien verschrieben, die die Leistung und Benutzerfreundlichkeit von Hochleistungssystemen und Gaming-PCs auf ein neues Niveau heben.

Kontakt:
Silent Systems GmbH
Industriestr.40
53359 Rheinbach, Deutschland
Tel: +49 2226 8084-0
E-Mail: info@silentmaxx.de
Website: www.silentmaxx.de

Für weitere Informationen und Presseanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Pressekontakt.

silentmaxx, ein Pionier im Bereich lautloser und effizienter PC-Kühlsysteme seit 2001

Kontakt
silentmaxx
Christian Kreide
Industriestr. 40
53359 Rheinbach
02226-80840
www.silentmaxx.de

(Visited 8 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert