Neuigkeiten Timeline

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Juli 24, 2024

Auszeichnung für Mag.a Monika Herbstrith-Lappe zum „Speaker des Jahres 2024

Tourismus, Reisen
Juli 23, 2024

Effizienz durch Digitalisierung: Wie Tably dem Personalmangel entgegenwirkt – Online Reservierungen einfach gemacht

IT, NewMedia, Software
Juli 23, 2024

WhatsApp für Unternehmen: 7 sinnvolle Einsatzbereiche, die Sie überraschen werden

IT, NewMedia, Software
Juli 23, 2024

Intellywave und Scolar.ai kündigen Kooperation zur Entwicklung einer All-in-One B2B Lösung an

Computer, Information, Telekommunikation
Juli 23, 2024

Syserso Networks nun auch SCL-zertifiziert

Bildung, Karriere, Schulungen
Juli 23, 2024

Spirituelle Selbstständigkeit mit AvS®-Heiler-Lizenz

Medizin, Gesundheit, Wellness
Juli 23, 2024

Neue Hochwertige Kompressions BH ´s von Marena Recovery

Medizin, Gesundheit, Wellness
Juli 23, 2024

Voquily® – das erste flüssig-orale Melatonin-Arzneimittel für Kinder und Jugendliche mit ADHS

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Juli 23, 2024

Nachhaltige Kunststoffverarbeitung bei Netztal AG

Internet, Ecommerce
Juli 23, 2024

FairToner als einer von Deutschlands Kundenkönigen 2024 ausgezeichnet

Bildung, Karriere, Schulungen
Juli 23, 2024

Oldtimer aus Südafrika: Ein Schatz für Europas Straßen

Essen, Trinken
Juli 23, 2024

Nachhaltiger Umgang mit Trinkwasser: Die Vision der Ferment Effect GmbH

Familie, Kinder, Zuhause
Juli 23, 2024

Jetzt wird es noch großartiger und noch bunter bei tiSsi®

Umwelt, Energie
Juli 23, 2024

WhatAVenture GmbH startet SolarCircle und setzt ein Beispiel wie mehr Menschen ihren Beitrag zur Energiewende leisten können

Razorpit-Rasierklingen-Reiniger: 150 Rasuren mit nur einer einzigen Rasierklinge

Bis zu 10 Mal länger rasieren mit einer einzigen Rasierklinge

Razorpit-Rasierklingen-Reiniger: 150 Rasuren mit nur einer einzigen Rasierklinge

Razorpit

Bad Homburg, 12. Oktober 2012 +++ Wer sich zukünftig günstig und umweltfreundlich rasieren möchte, kommt mit dem Razorpit Rasierklingen-Reiniger auf seine Kosten. Bis zu 150 Rasuren mit einer einzigen Rasierklinge sind dank dem Razorpit möglich. Haare, Seife und Hautreste, durch die die Klingen stumpf werden, lassen sich mit seiner patentierten Reibungstechnologie mühelos entfernen. Dadurch fühlt sich die Haut glatt und geschmeidig an, als sei sie jeden Tag mit einer neuen Klinge rasiert worden. Auf diese Weise spart der Verbraucher bis zu 90 % beim Kauf neuer Rasierklingen. Der Razorpit, der für Frauen wie Männer geeignet ist, ist zudem
aus nachhaltigen und umweltfreundlichen Materialien hergestellt. „Der Razorpit-Rasierklingenreiniger ist in Dänemark sehr erfolgreich“, erklärt Harold Wolf, Geschäftsführer der Firma Ettellig UG und Vertriebsleiter für Deutschland. „Ich bekomme viele Produkte zugeschickt, an die ich nicht glaube. Anfangs war ich auch beim Razorpit skeptisch. Dann habe ich ihn ausprobiert, es hat geklappt und mich überzeugt.“

Ein weiterer Vorteil des Razorpits ist sein einfacher und schneller täglicher Gebrauch: Direkt nach der Rasur wird etwas Rasierschaum auf den Razorpit aufgetragen. Anschließend wird die Rasierklinge auf den Reiniger gedrückt und 4 Mal nach vorne bewegt. Ein kurzes Abspülen mit Wasser reicht als Reinigung aus. Zum Schluss wird der Rasierer in den Razorpit-Halter gelegt. Die Rasierklinge ist wieder sauber und scharf für die nächste Rasur. Durch dieses Verfahren halten Rasierklingen 6 Mal länger, als bei einem normalen Verbrauch. „Der Razorpit macht die Rasierklingen nicht schärfer, sondern sauberer. Dadurch werden alle Haare samt Schaum entfernt und deshalb bleiben die Rasierklingen länger scharf“, sagt Wolf, der zusammen mit Paul van der Stelt und Bas Scholte in t Hoff im Januar 2012 die Firma Ettellig UG ins Leben rief. „Wir waren es leid so viel Geld für Rasierklingen auszugeben“, beschreibt Wolf die Idee zur Firmengründung. Gerade in der heutigen Zeit, in der sich mehr als 50 Prozent der Deutschen nass rasieren, ist diese patentierte Erfindung aus Dänemark kostengütig und umweltschonend. Der Rasierklingen-Reiniger wird in drei unterschiedlichen Modellen angeboten: für die Herren in schwarz (Teneo Black), für die Frauen in pink (Pink) und für die Design-Freunde in weiß (Teneo White). Der Razorpit ist im Internet ab 21,90 Euro unter www.razorpit-deutschland.de erhältlich.

Die Firma Ettellig UG wurde von Harold Wolf zusammen mit Paul van der Stelt und Bas Scholte in t Hoff im Januar 2012 in Bad Homburg v.d. Höhe ins Leben gerufen.

Kontakt:
Ettellig UG
Harold Wolf
Kaiser-Friedrich-Promenade 2
61348 Bad Homburg v.d. Höhe
+ 49 (0) 172 6794527
kundendienst@ettellig.de
http://www.razorpit-deutschland.de

Pressekontakt:
CK Kommunikation
Claudia Kammerer
Im Geeren 59
60433 Frankfurt
+49 (01) 171 545 888 5
ckammerer@ck-kommunikation.de
http://ckammerer@ck-kommunikation.de

(Visited 3 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert