MAMAG Museum zeigt „Kunst von Dali bis Heute“

MAMAG Museum zeigt "Kunst von Dali bis Heute"

Das MAMAG Modern Art Museum und das MOCAMAG Museum präsentieren die Ausstellung „Kunst von Dali bis heute“ im Schloss Hubertendorf in Österreich und verbinden die künstlerische Entwicklung von Kunstwerken von Künstlern wie Salvador Dali mit den Visionen moderner zeitgenössischer Künstler, darunter der Popkünstlerin Tanja Spieler auch die bekannte Popkünstlerin Tanja Playner zeigt in der Ausstellung neue Kunstwerke zu Themen wie dem gesellschaftlichen Wandel in der Zeit des Lockdowns.

„Wir erleben eine sehr bewegende Zeit. Dies ist für viele von uns die Zeit des Wandels. Nicht nur, weil viele Menschen über die Gesundheit ihrer Familien oder ihre finanzielle Situation zittern müssen, sondern auch, weil viele Menschen die Prioritäten ihres Lebens ändern und die Bedeutung zwischenmenschlicher Beziehungen nimmt zu. Während dieser Zeit habe ich beobachtet, wie viele Menschen sich auf seltsame, aber auch unsinnige Botschaften konzentrieren und die Kommunikation mit der Familie vergessen. So entstand mein Kunstwerk „Generationen“. Ich hoffe, diese Arbeit wird einige Leute zum Nachdenken bringen und zwar so dass sie zu der Erkenntnis kommen, das die Beziehung zwischen den Generationen ein wichtiger Schatz ist, der Gleichgewicht gibt und innerer Frieden mit sich selbst bringt und damit auch einer der wichtigsten Bausteine für die Zukunft ist“- sagt die Künstlerin Tanja Playner über ihre Arbeit“ Generations „, die in der Ausstellung gezeigt wird.

Tanja Playner ist neben Banksy eine der wenigen lebenden Künstlerinnen, die ihre Kunst im Musee du Louvre Paris gezeigt haben und mit ihrer Performance während der La Biennale in Venezia 2019 anwesend waren. Ihre Kunstwerke wurden neben zahlreichen Ausstellungen in Miami, New York, Los Angeles, Oxford, Dubai und Tokio auf der Biennale in Cannes und Basel gezeigt. Ernst Piech, Enkel von Ferdinand Porsche, besitzt auch Kunst von Tanja Playner und widmete 2016 eine große Einzelausstellung in seinem Museum.

Neben den Kunstwerken von Salvador Dali, Mel Ramos und Picasso werden auch Kunstwerke von YANN aus Hongkong zu sehen sein. Die Ausstellung zeigt auch impressionistische Landschaften in einer kontrastreichen Umsetzung von Michal Avrech aus Israel, einer Skulptur des in Kanada lebenden britischen Künstlers Jonathan Fligel sowie eine einzigartige Interpretation der Keramikkunst von Liang Zhang aus Los Angeles. Auch die Konzeptkunst des Schweizer Künstlers Frank Serge Lehmann und die Kunstwerke von Erika Lehmann werden die Besucher der Ausstellung begeistern.

Konzeptionierte Kunstwerke von Frank Serge Lehmann stechen mit ihrer Umsetzung heraus. Die Kombinationen aus Sätzen eingebaut in Zeitungsblätter bringen beim Betrachten ironisch zum Nachdenken. Seine Arbeiten sind seit Jahren sehr begehrt und wurden in mehreren Ausstellungen wie im Nationalmuseum für Kommunikation in Berlin, Kunsthalle in Halle (Deutschland), Kunstmuseum am Ostwall in Dortmund gezeigt. In der Ausstellung sind auch Kunstwerke von Erika Lehmann die an Keith Haring erinnern. Ihre Kosmopolitische Umsetzung stellt Verbindung zwischen der Gesellschaft, Technik und der konstanten Veränderung unserer Welt dar. Kunstwerke von Erika Lehmann wurden in mehreren Museen, Galerien und Biennalen wie im Kunstmuseum Olten, Galerie Mandarin Oriental Hong Kong, Centro Culturale Svizzero Milano, Nationalmuseum für Kommunikation in Berlin ausgestellt.

Die Ausstellung zeigt auch Skulpturen der im Iran geborenen und in Südfrankreich lebenden Künstlerin Pari Ravan.

Das MAMAG Modern Art Museum ist ein privates Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Niederösterreich zwischen Wien, Salzburg, Linz, Wels und München.Neben den Ausstellungen am Museumsstandort im Schloss Hubertendorf durch zahlreiche Kooperationen ermöglicht das Museum internationalen Künstlern, ihre Kunst in mehreren globalen Ausstellungen auszustellen. Zusätzlich zu den Ausstellungen veröffentlicht das Museum Kunstbücher über internationale Künstler mit dem Einblick auf dem Kunstmarkt.

Kontakt
MAMAG Modern Art Museum and Gallery GmbH
Heinz Playner
Linzer Strasse 342
1140 Wien
+43 664 2142 885
office@mamag-museum.com
http://www.mamag-museum.com

(Visited 6 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.