M-Files ist Visionär im Gartner Magic Quadrant für Content-Services-Plattformen 2020

M-Files wird vom Analystenhaus Gartner auf Basis seiner umfassenden Vision und Umsetzungsstärke erneut als Visionär für ECM und Content-Services-Plattformen eingeordnet.

M-Files ist Visionär im Gartner Magic Quadrant für Content-Services-Plattformen 2020

Gartner: M-Files ist Anbieter mit vollständigster Vision für Content-Services-Plattformen bzw. ECM

Ratingen, 1.12.2020 – M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, gibt heute bekannt, dass das Unternehmen im Magic Quadrant 2020 für Content-Services-Plattformen (CSP) – der diesjährigen Bewertung von 18 Anbietern in diesem Segment durch das Analystenhaus Gartner – für die Vollständigkeit seiner Vision und seiner Fähigkeit zur Umsetzung als Visionär ausgezeichnet wurde.

Durch die Corona-Pandemie konfrontiert mit Remote Work als neuem Normalzustand, bauen fortschrittliche Unternehmen die Nutzung von Content-Services-Plattformen aus, die die Produktivität ihrer Wissensarbeiter beim Übergang zu flexiblen Arbeitsumgebungen sicherstellen. M-Files ist als Lösung dafür einzigartig positioniert, um Unternehmen bei der Bewältigung der beispiellosen Herausforderungen zu unterstützen und sie durch nahtlosen Zugriff auf Dokumente und Informationen bei gleichzeitiger Risikominimierung zukunftssicher zu machen.

M-Files nutzt als intelligente, repository-neutrale Plattform künstliche Intelligenz (KI), um alle relevanten Dokumente für einen bestimmten Benutzer im Kontext darzustellen – unabhängig davon, wo sie gespeichert sind. Das bezieht beispielsweise Netzwerkordner, SharePoint, File-Sharing-Plattformen und viele andere Anwendungen und Repositorys in der gesamten Organisation mit ein. Darüber hinaus lässt sich M-Files nahtlos in führende digitale Arbeitsplattformen wie Microsoft 365, Salesforce und Google Workspace einbetten. Damit können sich die Nutzer in den Anwendungen, in denen sie am liebsten arbeiten, auf ihre jeweilige Aufgabe konzentrieren.

Gartner definiert die Vollständigkeit der Vision als „die Sicht eines Anbieters auf die Zukunft, die Richtung des Marktes und die Rolle des Anbieters bei der Gestaltung dieses Marktes. Wir erwarten, dass die Vision des Anbieters mit unserer Sicht der Marktentwicklung vereinbar ist. Die Vision eines Anbieters hinsichtlich der grundlegenden Anforderungen an eine CSP ist in einer sich ständig weiterentwickelnden Technologielandschaft besonders wichtig. Die Bewertung der Vollständigkeit der Vision basiert auf direkten Interaktionen mit dem Anbieter und auf unserer Analyse der Ansichten des Anbieters und seiner Zukunftsfähigkeit.“ Gartner stellt fest: „Visionäre präsentieren, genau wie Leader, moderne, innovative und oft sehr differenzierte Angebote. Die Art und Weise, wie sie kritische Fähigkeiten implementieren, ist oft sehr differenziert wie beispielsweise Rich Federation oder intelligente Services, die eng und konsistent in die Aktivitäten der Endbenutzer integriert sind. Sie sind in der Regel in der Breite über mehrere Branchen und Regionen hinweg anwendbar.“ Gartner definiert die Vollständigkeit der Vision als „Die Fähigkeit des Anbieters, die Wünsche und Bedürfnisse der Käufer zu verstehen und in Produkte und Dienstleistungen umzusetzen. Anbieter, die die höchste Vollständigkeit in der Vision zeigen, hören den Kunden zu und verstehen die Wünsche und Bedürfnisse. Zudem können sie diese mit ihrer eigenen Vision in Deckung bringen und erweitern.“

„M-Files ist der Anbieter mit dem höchsten Wert für die Vollständigkeit der Vision im Magic Quadrant for Content Service Platforms 2020. Wir glauben, dass diese Einschätzung durch Gartner eine weitere Bestätigung dafür ist, dass unser kontextzentrierter Ansatz für intelligentes Informationsmanagement die kritischen Bedürfnisse selbst der fortschrittlichsten Unternehmen im unvergleichlich rauen Geschäftsklima in einzigartiger Weise unterstützt“, sagt Antti Nivala, CEO von M-Files. „Unsere metadaten-gesteuerte, ordnerlose Struktur ermöglicht es Unternehmen, Informationen intelligent zu verknüpfen, die Produktivität der Mitarbeiter zu verbessern und komplexe Arbeitsabläufe zu meistern. Wir sind außerdem der Meinung, dass Gartner mit der Einordnung als Visionär unseren modernen, föderativen Ansatz befürwortet, der Informationssilos eliminiert und Daten über Repositorys hinweg vereinheitlicht – ein deutliches Unterscheidungsmerkmal zu unseren Mitbewerbern. M-Files sorgt für erhöhte Produktivität und Kontinuität im Geschäftsleben in der neuen Arbeite-von-überall-aus-Welt.“

Laut Gartners Magic Quadrant 2020 für Content-Services-Plattformen „führen integrierte, intelligente Content Services, die Föderation von Repositorys und Cloud Readiness jetzt zu Differenzierung und Disruption in einem seit langem etablierten Markt“. Im Bericht heißt es weiter: „Gartner hat kürzlich beobachtet, dass die Einbeziehung eng integrierter, intelligenter Services eine echte Differenzierung zwischen den Produkten auf dem Markt bewirkt. Das hat sich auf verschiedene Weise bemerkbar gemacht: bei der Klassifizierung (Content Intelligence), bei der Produktivität (Productivity Intelligence) und beim Schutz von Informationen (Security Intelligence).“

M-Files baut den Funktionsumfang seines Angebots mit modernen Technologien aus, wie beispielsweise einer Cloud-Architektur auf Basis von Micro Services und Containerisierung. M-Files Ground Link ermöglicht Unternehmen die sichere Verbindung von Cloud- und lokalen Datenspeichern, wodurch eine nahtlose 360-Grad-Sicht aller Informationen über mehrere Repositorys hinweg ermöglicht wird. Das flexible Lizenzierungsmodell ermöglicht es Kunden, mit ein und demselben Abonnement alle Deployment-Formen zu nutzen, ohne erneut Lizenzen erwerben zu müssen. Das gibt M-Files-Kunden die Flexibilität, ihr Informationsmanagement mit Cloud-Diensten in ihrem eigenen Tempo zu modernisieren, und gleichzeitig weiterhin bestimmte Daten in ihrer firmeninternen Umgebung zu speichern.

In Gartner Report heißt es: „Intelligente Services, vor allem solche, die durch maschinelles Lernen unterstützt werden, haben 2019/2020 ohne Zweifel einen großen Einfluss auf die Leistungen der Anbieter in diesem Bereich gehabt. Gartner hat beobachtet, dass in den letzten 12 Monaten drei Haupttypen von Intelligenz in Content-Services-Plattformen erheblich weiterentwickelt wurden: Content Intelligence, die Klassifizierung von Inhalten; Productivity Intelligence, die Verbesserung der Mitarbeiterproduktivität durch das Anbieten relevanter Inhalte und proaktives Handeln basierend auf dem Verhalten der Nutzer; sowie Security Intelligence, dem automatisierten Schutz von Inhalten in verschiedenen Kontexten und Szenarien.“

M-Files setzt weiterhin die neuesten KI-Technologien ein, um die Benutzererfahrung weiter zu verbessern und den Wert der Informationen für den Kunden zu maximieren. M-Files verwendet maschinelles Lernen, um Dokumente automatisch zu analysieren, Erkenntnisse zu extrahieren und den richtigen Umgang mit vertraulichen Daten und geschäftskritischen Informationen sicherzustellen. KI-gestützte Funktionen, wie z. B. automatisches Tagging und automatische Klassifikation, bilden die Bedeutung, Sensibilität und Wichtigkeit von Informationen ab.

M-Files geht über die herkömmliche, Zonal Data Capture hinaus und nutzt das Verständnis von natürlicher Sprache (natural language understanding, NLU), um automatisch zu lernen, welche Informationen ein Unternehmen voranbringen und wie ein sinnvoller Kontext der Informationen aussieht. Das NLU von M-Files ermöglicht die automatische Analyse umfangreicher, komplexer und unstrukturierter Dokumente wie z.B. rechtliche Vereinbarungen, Richtlinien und Berichte. M-Files erreicht all das automatisch, ohne dass spezielles Fachwissen oder zeitaufwändiges Trainieren und Abstimmen des maschinellen Lernens erforderlich sind.

M-Files verwendet KI weiterhin, um bislang isolierte Datensilos zusammenzuführen und die Nutzung einfacher zu gestalten, ohne bestehende Systeme und Prozesse zu stören. M-Files Discovery ermöglicht es, automatisiert den Wert von Informationen zu identifizieren und sicherzustellen, dass die wichtigsten Informationen in jedem Repository leicht zugänglich sind und effizient verwaltet werden können. Die Plattform vereinheitlicht Informationen aus verschiedenen Quellen auf der Grundlage des Kontexts und nicht auf der Grundlage des Ablageorts. Auf diese Weise können Benutzer Informationen in allen angeschlossenen Systemen und Repositorys von einer einzigen 360-Grad-Sicht innerhalb der Benutzeroberfläche von M-Files aus finden, darauf zugreifen und sie verwalten, ohne dass eine Datenmigration erforderlich ist.

Dank cloud- und KI-basierter Technologien stellt M-Files Informationen bei Bedarf schnell und einfach bereit, unabhängig vom Speicherort, und verbindet Inhalte über alle Plattformen und Personen an allen Standorten. Das ermöglicht eine effiziente Automatisierung von Geschäftsprozessen, strafft Arbeitsabläufe und gibt Wissensarbeitern die Möglichkeit, sich auf hochwertige Arbeiten zu konzentrieren. Das SaaS-Geschäftsmodell von M-Files treibt das starke Wachstum des Unternehmens weiter voran: M-Files erzielte 2019 mehr als 100 Prozent Wachstum in den jährlich wiederkehrenden Einnahmen
auf Abonnementbasis im Vergleich zum Vorjahr.

Ein kostenloses Exemplar des Report 2020 Gartner Magic Quadrant for Content Services Platforms kann hier angefordert werden: https://go.m-files.com/2020-Gartner-Magic-Quadrant-CSP-Post-Release-DE.html

Mehr Informationen zu den intelligenten Lösungen zum Informationsmanagement von M-Files:
http://bit.ly/m-files-informationsmanagement

Gartner Disclaimer
Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Alle Zitate aus Gartner, 2020 Gartner Magic Quadrant for Content Services Platforms, Michael Woodbridge, Marko Sillanpaa, Lane Severson, 16. November 2020.

M-Files bietet eine Softwareplattform der nächsten Generation für intelligentes Informationsmanagement. Sie verbessert die Performance von Unternehmen und Organisationen deutlich, indem sie den Menschen hilft, Informationen effektiver zu finden und zu nutzen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Enterprise-Content-Management-Systemen (ECM) oder anderen Content-Services-Plattformen vereinheitlicht M-Files Systeme, Daten und Inhalte in der gesamten Organisation, ohne bestehende Systeme und Prozesse zu stören oder eine Datenmigration zu erfordern. Unter Einsatz von Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI) bricht M-Files mit dem Intelligent Metadata Layer bestehende Informationssilos auf, indem es den Nutzern den Zugriff und die Nutzung von Informationen im gewünschten Kontext erlaubt. Dabei können sich die Informationen in beliebigen Systemen, Repositories oder anderen Datenquellen befinden, einschließlich Netzwerkordnern, SharePoint, File-Sharing-Diensten, ECM-Systemen, CRM-Systemen, ERP-Systemen und anderen Geschäftsanwendungen und Ablagen. Tausende von Organisationen in über 100 Ländern – wie beispielsweise NBC Universal, OMV, Rovio, SAS Institute und thyssenkrupp – nutzen M-Files für die Verwaltung ihrer Informationen und Prozesse. Weitere Informationen finden Sie unter www.m-files.com M-Files ist ein eingetragenes Markenzeichen der M-Files Corporation. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
M-Files
Jan Thijs van Wijngaarden
Kaiserswerther Str. 115
D-40880 Ratingen
+49 2102 420616
jan.thijs.van.wijngaarden@m-files.com
http://www.m-files.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Team M-Files
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
+49 7721 9461 220
mfiles@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com

(Visited 12 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.