Goodgame Studios will neue Arbeitsplätze am Spielestandort Hamburg schaffen und Wachstum weiter fortsetzen

Hamburger Entwickler will Mitarbeiterzahl bis Ende 2013 von 270 auf 800 ausbauen

Goodgame Studios will neue Arbeitsplätze am Spielestandort Hamburg schaffen und Wachstum weiter fortsetzen

Dr. Christian Wawrzinek, COO von Goodgame Studios

Die Wachstumsstory von Goodgame Studios geht weiter, von Konsolidierung keine Spur: Der Hamburger Entwickler von Onlinespielen will weiter wachsen, Mitarbeiter einstellen und so den Spielestandort Hamburg stärken. Gestern hatte Medienberichten zufolge Branchenprimus Bigpoint verkündet, sich von einer größeren Anzahl Mitarbeiter trennen zu wollen. Allein am Standort Hamburg seien 80 Positionen betroffen. Dass es auch anders geht, zeigt Goodgame Studios. Das Hamburger Unternehmen will weiterhin über 530 Kollegen bis Ende 2013 einstellen und von derzeit 270 auf 800 Mitarbeiter wachsen. Der personellen Planung von Goodgame Studios liegen die positiven Wachstumswerte des Unternehmens zugrunde: So betrug das Umsatzwachstum der letzten 12 Monate 700 Prozent. Allein im Oktober 2012 wird der monatliche Umsatz erneut um über 20 Prozent gesteigert werden.

Dr. Christian Wawrzinek, COO von Goodgame Studios, kommentiert: „Wir versuchen bei unserem Wachstumskurs, die typischen Start-Up-Fehler zu vermeiden. Unsere strategische Entscheidungen verfolgen klare langfristige Ziele und sind nicht kurzfristig und investorengetrieben. Wir müssen unsere Personalentwicklung natürlich den steigenden Umsatzzahlen anpassen. Daher haben wir höchste Ansprüche an die Fähigkeiten der Mitarbeiter und rekrutieren nur die „Besten der Besten“. Ein gesundes Wachstum ist der zentrale Bestandteil unserer Unternehmensstrategie, denn wir wollen im internationalen Markt der Browserspiele weiter expandieren und von der Digitalisierung der Wirtschaft profitieren.“

Auch Nachhaltigkeit ist besonders wichtig: „Darum analysieren wir Entwicklungen im Markt immer sehr nüchtern und wägen genau ab, ob es Sinn macht, auf jeden Trend aufzuspringen oder lieber einen ganz eigenen Weg zu entwickeln. Daher sind wir zuversichtlich, unsere gesteckten Ziele erreichen zu können“, so Dr. Christian Wawrzinek.

Goodgame Studios sucht in Kürze auch auf zwei Job-Messen in Hamburg, der Making Games Talents am 3. November und auf der JOBAKTIV am 8. November, qualifiziertes Personal.

Goodgame Studios in Hamburg ist das am schnellsten wachsende Spieleunternehmen Europas. Seit der Gründung im Juni 2009 ist der Entwickler und Publisher von Onlinespielen auf gut 270 Mitarbeiter gewachsen. Weltweit spielen über 87 Millionen Menschen diese Social Online Games. Die rasante Entwicklung wurde durch zahlreiche Auszeichnungen gewürdigt, unter anderem als „Entrepreneur des Jahres 2011“. Das Spiel Goodgame Empire wurde ebenfalls ausgezeichnet und erhielt 2012 sowohl den „European Games Award“ als auch den „BÄM! Award“.
Bis Ende 2013 sucht Goodgame Studios 600 neue Mitarbeiter, die mithelfen wollen, die Erfolgsgeschichte fortzuschreiben.

Kontakt:
Goodgame Studios
Carsten Otte
Theodorstr. 42-90, Haus 11
22761 Hamburg

cotte@goodgamestudios.com
http://www.goodgamestudios.com/de/neuigkeiten/

(Visited 8 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert