Update auf VISULOX 4.0: Remote PAM vom dt. Marktführer!

amitego präsentiert das neue grafische Interface der führenden Remote PAM Lösung VISULOX

Update auf VISULOX 4.0: Remote PAM vom dt. Marktführer!

VISULOX Logo

Hamburg, 10.11.2023 – Der deutsche Softwareentwickler amitego AG, ein führender Anbieter von Sicherheitslösungen im Bereich Privileged Access Management (PAM), gibt stolz die Veröffentlichung von VISULOX Version 4.0 bekannt. Diese neue Version markiert einen bedeutenden Fortschritt in der Remote-PAM-Technologie und setzt einen neuen Standard für Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit.

Die zentrale Neuerung von VISULOX Version 4.0 ist die vollständig neu gestaltete grafische Benutzeroberfläche (GUI). Die moderne Oberfläche bietet Benutzern eine intuitive und benutzerfreundliche Erfahrung bei der Verwaltung privilegierter Zugriffe. Mit einem klaren Fokus auf Effizienz und Einfachheit setzt Visulox damit Maßstäbe in der Benutzerfreundlichkeit von PAM-Lösungen.

Zusätzlich zur überarbeiteten Benutzeroberfläche bringt VISULOX Version 4.0 eine beeindruckende Palette von Sicherheitsfeatures mit sich. Als Vorreiter im Bereich Zero Trust Access bietet Visulox Unternehmen nun noch mehr Möglichkeiten, ihre kritischen Ressourcen zu schützen. Zu den neuen Sicherheitsfunktionen gehören:

1.Echtzeit-Bedrohungsüberwachung: VISULOX 4.0 bietet fortgeschrittene Tools zur Überwachung von Aktivitäten und zur Erkennung von verdächtigem Verhalten in Echtzeit.
2.On Demand Access Management (IAM): Die neue Version ermöglicht eine präzisere Kontrolle und Verwaltung von Benutzeridentitäten und Zugriffsrechten Just-in-Time.
3.Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA): VISULOX integriert eine MFA-Funktion, um die Sicherheit der Zugriffe auf ein höheres Level zu heben.
4.Verbesserte Session-Protokollierung: Detaillierte Sitzungsprotokolle und Auditing-Funktionen bieten umfassende Einblicke in privilegierte Aktivitäten.
5.Automatisierte Zugriffsverwaltung: VISULOX 4.0 ermöglicht die Automatisierung von Zugriffsrichtlinien, um die Reaktionszeiten auf Sicherheitsvorfälle zu verkürzen.

„VISULOX Version 4.0 repräsentiert unser Engagement für Innovation und Exzellenz im Bereich der Privileged Access Management-Lösungen. Mit unserer neuen Benutzeroberfläche und den erweiterten Sicherheitsfunktionen sind wir bestrebt, die Bedürfnisse unserer Kunden noch besser zu erfüllen und gleichzeitig die höchsten Standards in Sachen Sicherheit zu setzen“, sagte Gerd Simon, Sprecher der Geschäftsführung amitego AG.

Diese Veröffentlichung unterstreicht Visulox’s Position als Marktführer im deutschen PAM-Markt und als vertrauenswürdiger Partner für Organisationen weltweit, die ihre digitalen Assets schützen und ihre Compliance-Anforderungen erfüllen möchten.

Weitere Informationen über VISULOX Version 4.0 und die Dienstleistungen der amitego G finden Sie auf der offiziellen Website des Unternehmens unter www.amitego.com.

Über amitego AG: amitego ist ein deutscher Marktführer im Bereich Privileged Access Management (PAM) und Zero Trust Access Solutions. Mit einem Fokus auf Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Innovation bietet das Unternehmen mit Visulox eine erstklassige Lösung für Unternehmen, um ihre digitalen Ressourcen zu schützen und den Zugriff auf privilegierte Konten zu verwalten.

Hinweis: Diese Informationen sind korrekt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Änderungen oder Aktualisierungen können sich ergeben.

Die amitego engineering GmbH mit Sitz in Stuttgart besteht seit 2003 und entwickelte die erste client- und serverunabhängige zentrale Lösung zur digital-visuellen Protokollierung von Benutzeraktivitäten als Film (Session Recording).

Die 2010 gegründete amitego AG mit Sitz in Zürich hat sich auf den Vertrieb von Lösungen spezialisiert, die den Zugang von privilegierten Nutzern zu IT- und OT-Infrastrukturen sichern.

Seit 2016 wird der lateinamerikanische Markt durch amitego LatinAmerica SA betreut und ausgebaut.

Im Verbund ist es möglich, global zu agieren und dennoch lokal zu reagieren um proaktiv für unsere Kunden da zu sein. Es ist uns wichtig, dass alle Entwicklungsarbeiten in Deutschland durchgeführt werden. Ein Grundsatz, der die geschätzte Qualität und auch die erforderliche Compliance ausnahmslos bestätigt.

Kontakt
amitego AG
Jan Simon
Im Obstgarten 2
8602 Wangen
+4917683179678
http://www.amitego.com

(Visited 5 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert