Universal Robots zeigt auf Sindex 2023 seine Cobots

Cobot-Marktführer vom 05. bis 07. September auf Schweizer Messe für industrielle Automation

München, 29. August 2023: Universal Robots (https://www.universal-robots.com/de) (UR), der dänische Hersteller kollaborierender Roboter (Cobots), zeigt auf der Sindex (https://sindex.ch/de) in Bern eine Vielzahl praxisnaher Applikationen. Der wichtigste Branchentreff für den Schweizer Markt findet vom 05. bis 07. September auf dem Gelände der BERNEXPO statt. UR bietet Besuchern in Halle 3 am Messestand A03 umfangreiche Einblicke in die kollaborative Robotik. Gemeinsam mit seinen Partnern demonstriert der Weltmarktführer für kollaborierende Roboter die Applikationsvielfalt und die Potenziale seiner Cobots.

Auf der alle zwei Jahre stattfindenden Messe kann das Fachpublikum sich nicht nur mit den Experten vor Ort austauschen, sondern auch unterschiedliche Applikationen im Einsatz sehen.

So zeigt mequadrat (https://www.mequadrat.ch/), Spezialist für die Qualitätssicherung in der digitalen Fertigung, mit der „Plunger Rod Insertion“ eine anspruchsvolle Anwendung für die Labor- und Pharmabranche. Das Unternehmen hat das Eindrehen einer Kolbenstange in den Kolben einer Spritze automatisiert. Die Aufgabe ist insofern komplex, als das sich der Kolben bei diesem Prozess nicht verschieben darf, um die Hygiene des Produktes zu gewährleisten. Das Eindrehmodul wird bei dieser Anwendung auf einem mobilen Roboter von Mobile Industrial Robots (MiR) platziert, die Zuführung der Spritzenbestandteile erfolgt durch einen UR-Cobot. Chromos Industrial (https://www.cobots.ch/), offizieller Distributor für Universal Robots in der Schweiz, demonstriert anhand einer Palettierapplikation die Leistungsfähigkeit des UR20. Währenddessen stellt Bachmann Engineering (https://bachmann-ag.com/), Automatisierungsspezialist und ebenfalls Distributor für UR in der Schweiz, den Besuchern am UR-Stand ein Beladungsmodul mit einem UR20 vor.

„Die Anwendungen, die das Messepublikum an unserem Stand auf der Sindex erleben kann, vermitteln einen guten Eindruck, welche Möglichkeiten Cobots Unternehmen aller Größenordnungen bieten, Prozesse zu automatisieren und Mitarbeiter in ihrem Joballtag zu entlasten. Denn noch immer arbeiten zu viele Menschen wie ein Roboter anstatt mit einem“, sagt Andrea Alboni, General Manager Western Europe bei UR und ergänzt: „Das Potenzial der Cobot-Automatisierung ist enorm und bei weitem noch nicht ausgeschöpft.“

Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie hier (https://we.tl/t-dokEn2AUOE) zum Download: (Quelle: Universal Robots)

Universal Robots ist ein führender Anbieter von kollaborierenden Robotern (Cobots), die in einer Vielzahl von Branchen und im Bildungswesen eingesetzt werden. Universal Robots wurde 2005 gegründet und hat seinen Hauptsitz im dänischen Odense. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Welt zu schaffen, in der Menschen mit Robotern arbeiten, nicht wie Roboter. Die Mission des Unternehmens ist einfach: Automatisierung für jeden. Überall.

Seit der Einführung des weltweit ersten marktfähigen Cobots im Jahr 2008 hat Universal Robots ein Produktportfolio entwickelt, das eine Reihe von Reichweiten und Nutzlasten widerspiegelt. Universal Robots hat weltweit bereits mehr als 75.000 Cobots verkauft. Um die Cobot-Technologie des Unternehmens hat sich ein umfangreiches Ökosystem entwickelt, das Innovationen, Auswahlmöglichkeiten für Kunden und eine breite Palette von Komponenten, Kits und Lösungen für jede Anwendung bietet.

Weitere Informationen unter www.universal-robots.com/de.

Firmenkontakt
Universal Robots (Germany) GmbH
Andrea Alboni
Zielstattstraße 36
81379 München
089 1218972-0
http://www.universal-robots.com/de

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Jennifer Appel
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089 419599-77

Home

(Visited 20 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert