Trend geht 2020 zu teuren Damenuhren Marken

Trend geht 2020 zu teuren Damenuhren Marken

Eine Damenuhr ist für Trendsetterinnen weitaus mehr als nur ein Zeitmesser. Wer seinem Outfit den letzten Schliff verleihen möchte, schafft dies mit einer luxuriösen, eleganten Damenuhr. Egal ob im strahlenden Gold, im kühlen Silber, im romantischen Roségold oder mit stilvollem Muster – 2020 liegen teure Uhrenmarken mit hohem Wiedererkennungswert voll im Trend.

Die romantische Damenuhr
Im Modejahr 2020 werden Mädchenträume wahr. Teure Uhrenmarken setzen aktuell auf feminine Designs, die Frauenherzen höher schlagen lassen. Die Trendfarbe Roségold verleiht einer Damenuhr ein gewisses Maß an Glamour. In Kombination mit glitzernden Diamanten wird die edle Uhr zum echten Statussymbol. Ebenfalls beliebt bei Damen mit Faible für feminine Eleganz sind filigrane Damenuhren in strahlenden Goldtönen. Ob zum mädchenhaften Kleid oder zur edlen Bluse – eine hochwertige Uhr mit romantischem Charakter verleiht jedem Look eine besondere und moderne Note.

Teure Uhrenmarken setzen auf geometrische Formen
Wer beim Thema Geometrie nur an Mathe denkt, hat noch keinen Blick auf die aktuellen Uhrentrends für Damen geworfen. Modebewusste Damen, die sich mehr Abwechslung an ihrem Handgelenk wünschen, werden den beliebtesten Uhrentrend 2020 lieben. Ob als Quadrat, als Rechteck oder als Tonneau – Uhren mit eckiger Form geben in der Modeszene den Ton an. Auch teure Uhrenmarken lieben den geometrischen Trend. Inspiration gefällig? Auf www.misswatch.de finden Sie Uhren-Highlights, die 2020 voll im Trend liegen.

Smartwatches & Activity Tracker für technikbegeisterte Trendsetterinnen
Dass Technik auch stylisch kann, beweisen die aktuellen Uhrentrends. Smartwatches sehen nicht nur besonders cool aus, sondern verfügen über viele nützliche Funktionen, die uns den Alltag erleichtern. Ob Schrittzähler, Pulskontrolle, der Zugriff zum WhatsApp Messenger, die Steuerung der Playlist oder die Handy-Funktion – dem stolzen Besitzer einer intelligenten Smartwatch mangelt es an nichts. Viele teure Uhrenmarken haben sich den beliebten Trend zu eigen gemacht und bieten diesen unter dem Namen „Wearable Tech“ zum Kauf an.

Der Umwelt zuliebe: Die hochwertige Damenuhr aus nachhaltigen Materialien
Das Thema Nachhaltigkeit erhält im Jahr 2020 einen besonders hohen Stellenwert. Auch bei den Damenuhren macht der umweltbewusste Trend keinen Halt. Gefertigt aus robustem Holz erhalten die stylischen Damenuhren einen individuellen Charakter. Das natürliche Material lässt sich besonders angenehm auf der Haut tragen. Gleichzeitig punkten Holzuhren durch ihre stabile und beständige Form. Holzuhren teurer Uhrenmarken bestechen durch vielseitige Designs. Ob mit farbenfrohem Zifferblatt, mit filigranem Metallarmband oder aus eingefärbtem Holz – wer der Umwelt etwas Gutes tun möchte und sich eine Damenuhr der besonderen Art wünscht, kann mit einer Uhr aus feinem Holz nichts falsch machen.

MissWatch – das digitale Verbrauchermagazin für Damenuhren

Kontakt
MissWatch – Digitale Damenuhr Auswahl
Florian Bartels
Elsbehtstr. 10
04155 Leipzig


info@d-a-w.de
https://www.misswatch.de/

(Visited 6 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.