Neuigkeiten Timeline

Bildung, Karriere, Schulungen
Mai 20, 2024

Das Fashion Design Institut beleuchtet: Die Rolle von Praktika und Industrieerfahrung in der Modeausbildung

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

Umzugsunternehmen Fuhrmann stellt sich vor

Immobilien
Mai 17, 2024

Thorsten Maurer und die precon real value GmbH – Ein Wegbereiter für traditionswerte und innovative Immobilieninvestments

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

Korrektur: „Dies wird das Jahr, in dem Heritage Mining die nächste Stufe erreicht!“

Elektro, Elektronik
Mai 17, 2024

EAC Zertifikat für Radio- und Elektrotechnik

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Handel, Dienstleistungen
Mai 17, 2024

Die Erfolgsgeschichte von jumpeXx.Shop

Computer, Information, Telekommunikation
Mai 17, 2024

Bleiben Sie motiviert mit jumpeXx.Shop – Ihre neue Online-Destination für grenzenlose Möglichkeiten!

Medizin, Gesundheit, Wellness
Mai 17, 2024

Kontrolliert lüften: Ruhe vor Pollen, Lärm und Staub

Tourismus, Reisen
Mai 17, 2024

Tagen, Schlafen und Genießen im ländlichen Mecklenburg-Vorpommern

Internet, Ecommerce
Mai 17, 2024

metaprice erklärt die Amazon ASIN

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

„Dies wird das Jahr, in dem Heritage Mining die nächste Stufe erreicht!“

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

Jens Taubel aus Königswinter will unter die Top20

Medizin, Gesundheit, Wellness
Mai 17, 2024

Die Vorteile eines 300 Hour Yoga Teacher Training Kurses

TQ erweitert Modul-Portfolio mit Arm-basierten TI-Prozessoren

Neue Module, skalierbare Serien, vereinfachter Zugang

TQ erweitert Modul-Portfolio mit Arm-basierten TI-Prozessoren

MBa62XX_01XX (Bildquelle: TQ)

Seefeld, 11. April 2024 – Der Technologiedienstleister TQ, einer der führenden Embedded-Computing-Spezialisten, gibt anlässlich der embedded world 2024 einen Überblick über seine Modulserien mit Texas Instruments Arm-basierten Prozessoren und einen Ausblick auf zukünftige Projekte.

„Bei unseren Arm-basierten Prozessormodul-Familien achten wir besonders auf die Skalierbarkeit. Das gilt nicht nur für die Verarbeitungsgeschwindigkeit und den Stromverbrauch, sondern auch für die Funktionalität“, erklärt Andreas Willig, Produktmanager bei der TQ-Group. „Unsere kommenden TQMa67xx-Module, die auf den AM62-, AM64- und AM65-Prozessoren von TI basieren, bieten beispielsweise Signalverarbeitungs-, Bildverarbeitungs- und Edge-AI-Funktionen, die unser Modulportfolio erweitern und neue Anwendungsbereiche erschließen.

Um Anwendern das volle Potenzial der AM67xx-Prozessoren von Texas Instruments zur Verfügung zu stellen, plant TQ mit einem proprietären Pinout. So können alle Interfaces der CPU nutzbar gemacht werden. Dazu zählen unter anderem der Deep Learning Accelerator, PCIe Gen 3, GPU, vier CAN-Controller und ein 2-Port-Ethernet-Switch. „Um die Skalierbarkeit nicht nur zwischen den Modulserien zu gewährleisten, sind auch innerhalb der TQMa67xx-Modulserie drei unterschiedliche Varianten des AM67-Prozessors vorgesehen. Damit bieten wir den Entwicklern die Freiheit eine Bedarfsanpassung mit minimalem Aufwand auch während der Projektlaufzeit durchzuführen“, betont Andreas Willig.

Einen weiteren Freiheitsgrad bietet TQ mit der Wahl zwischen Steckmodulen und funktionsgleichen Einlötmodulen. Ein aktuelles Beispiel dafür sind das Steckmodul TQMa62xx und das einlötbare LGA-Modul TQMa62xxL: Sie basieren nicht nur auf den gleichen AM62xx-Bausteinen von TI, sondern können mit STKa62xx auch dasselbe Evaluationskit nutzen. Die Module eignen sich hervorragend für Anwendungen, die erweiterte Rechenleistung und eine skalierbare Grafikperformance benötigen. Sie empfehlen sich auch als Upgrade-Lösung für AM335x-Designs.

„Mit den Pin-kompatiblen Modulen TQMa243xL und TQMa64xxL überwinden wir die Grenze zwischen Mikrocontroller und -prozessor. Mit dieser Plattform kann vom Sensor bis zum Steuergerät ein sehr weites Einsatzspektrum abgedeckt werden. Und auch hier haben die Entwickler die Freiheit, problemlos die Performance an das sich weiter entwickelnde Projekt anzupassen“, erläutert Andreas Willig. „Diese Vorteile sind TI nicht unbekannt – unsere Module werden bei TIs Demonstrator für ein Predictive-Maintenance-System verwendet, das auf den Referenzdesigns TIDA-010261, TIDA-010262 und TIDA-010249 basiert.“ So nutzt das Edge Processing Board zur Sensorauswertung den TQMa243xL und das Gateway Carrier Board den TQMa64xxL. Das Gateway Carrier Board ist zugleich TIs Referenz-Design für eine 4-Port Single-Pair-Ethernet (SPE) Lösung mit Power over Data Line (PoDL).

Über die TQ-Group

Die TQ-Group wurde 1994 als 2-Mann-Unternehmen gegründet und besteht heute aus rund 2.200 Mitarbeitenden an 13 Standorten in Deutschland, Ungarn, Slowenien, den USA und in China. Als einer der größten Technologiedienstleister und Elektronikspezialisten in Deutschland realisiert die TQ-Group maßgeschneiderte, innovative Lösungen für unterschiedliche Branchen, sowohl im Hardware- wie auch im Softwarebereich – von der Entwicklung über die Produktion und weitere Dienstleistungen bis hin zum Produktlebenszyklusmanagement.
Das bedeutet: TQ bietet Kompetenz, Erfahrung und Weitblick für die Bereiche E²MS, Embedded Module, Motoren und elektronische Antriebe, Cobot- und Automatisierungslösungen, Medizintechnik und Aviation/Avionics.
TQ wächst zudem konsequent mit einem vielfältigen Portfolio an Eigenprodukten in den wirtschaftlich aktuellen Megatrends wie Robotik, Digitalisierung, Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, E-Mobilität oder dem Energiemanagement. Beides – Servicekompetenz und eigene Entwicklungen – kombiniert die TQ-Group zudem als Original Design bzw. Equipment Manufacturer (ODM / OEM).

Auf Basis des breiten Dienstleistungs- und Lösungsbaukastens werden international kundenspezifische Produkte entwickelt und produziert. Und das alles „Made in Germany“. Im Geschäftsjahr 2022/2023 betrug der weltweite Gesamtumsatz des inhabergeführten Unternehmens über 517 Mio. Euro. Weitere Informationen gibt es unter: www.tq-group.com (https://www.tq-group.com)

Firmenkontakt
TQ-Group
Michael Horky
Mühlstrasse 2
82229 Seefeld
+49 8153 9308-0
www.tq-group.com

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089189087335
www.pr-vonharsdorf.de

(Visited 21 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert