Neuigkeiten Timeline

IT, NewMedia, Software
März 1, 2024

Wie UEM-Systeme die IT-Administration automatisieren

IT, NewMedia, Software
März 1, 2024

Ransomware Report: Die wahren Kosten für Unternehmen 2024

Wissenschaft, Forschung, Technik
März 1, 2024

Die Bedeutung des Geschichtenerzählen in der Ära von KI

Immobilien
März 1, 2024

Ihr Verkauf ist zu 100 % sicher !

Handel, Dienstleistungen
März 1, 2024

Ausstechformen für Ostern

Handel, Dienstleistungen
März 1, 2024

Sendung aus China – beste Route

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Deutsches Osmium-Institut ernennt Ruth Wermes zur neuen Geschäftsführerin

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Extrem hochgradiger Helium-Fund bestätigt!

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Eilt: Sensationelle Krypto-Übernahme – Massives Kaufsignal. Aus 10.000 EUR wurden mit Bitcoin ($BTC) bis zu 1,34 Mrd. EUR. Neuer 421% Crypto Hot Stock nach 5.544% mit Ethereum ($ETH) und 1.337.328% mit Bitcoin ($BTC)

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Eilt: Sensationelle Studienergebnisse – 100 mal wirksamer gegen Krebs. Neuer 503% Biotech Aktientip nach 3.296% mit BioNTech ($BNTX), 10.996% mit Pfizer ($PFE), 31.205% mit Amgen ($AMG) und 134.452% mit Biogen ($BIIB)

Bildung, Karriere, Schulungen
März 1, 2024

Neuer Online-Stresstest: Wegweiser zu mehr Wohlbefinden

Garten, Bauen, Wohnen
März 1, 2024

Sanierung im Bestand: Expertise trifft auf Innovation bei Bussemas & Pollmeier

Garten, Bauen, Wohnen
März 1, 2024

ARAG: 3 Fragen, 3 Antworten zum Mietrecht

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

IBM Studie: Finanzierung von Nachhaltigkeitskonzepten für viele Unternehmen problematisch

schuhplus und Weihnachten im Schuhkarton: 284.855 Pakete für den guten Zweck

Europas größtes Versandhaus für Schuhe in Übergrößen unterstützt Initiative seit über 10 Jahren

schuhplus und Weihnachten im Schuhkarton: 284.855 Pakete für den guten Zweck

Die schuhplus-Chefs Georg Mahn (li.) und Kay Zimmer (re.) unterstützen „Weihnachten im Schuhkarton“.

Seit über einem Jahrzehnt engagiert sich schuhplus – Schuhe in Übergrößen – erfolgreich als Partner und Sammelstelle für die herzerwärmende Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. In diesem Jahr erreichte die Initiative einen beeindruckenden Höhepunkt mit der deutschlandweiten Zusammenstellung von 284.855 Paketen. Dieses erfreuliche Ergebnis unterstreicht das anhaltende soziale Engagement von Europas größtem Versandhaus für Schuhe in Übergrößen (https://www.schuhplus.com), ebenfalls die großzügige Unterstützung durch die geschätzte Kundschaft.

Meilenstein der Wohltätigkeit: Über 10 Jahre Partnerschaft

Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ist eine bewegende Gemeinschaftsinitiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, bedürftigen Kindern weltweit ein strahlendes Weihnachtsfest zu bereiten. Durch die Bereitstellung von mit Liebe gepackten Schuhkartons, gefüllt mit Spielzeug, Schulmaterialien, Hygieneartikeln und Süßigkeiten, wird den Kindern nicht einzig eine Freude bereitet, sondern ebenfalls Hoffnung und Zuversicht geschenkt. Auch die Unterstützung von schuhplus hat in den vergangenen Jahren dazu beigetragen, die Aktion regional zu einem bedeutenden Ereignis der Wohltätigkeit zu machen. Als Spezialist für Damenschuhe in Übergrößen (https://www.schuhplus.com/damenschuhe) sowie gleichwertig auch Herrenschuhe in Übergrößen (https://www.schuhplus.com/herrenschuhe) ist der Familienbetrieb aus Niedersachsen mit der Initiative eng verbunden und sorgt auch medial dafür, das Projekt Jahr für Jahr ins Bewusstsein der Gesellschaft zu festigen.

Ein Dankeschön an schuhplus und die großherzige Kundschaft

Das diesjährige Ergebnis von 284.855 gepackten Paketen ist nicht einzig eine Zahl, sondern eine Ausdrucksform der Großzügigkeit und Mitmenschlichkeit, die von der schuhplus-Familie und ihrer geschätzten Kundschaft ausgeht. Die Sammelstelle von schuhplus in Dörverden und im Saterland hat sich als zentraler Anlaufpunkt erwiesen, an dem Menschen zusammenkommen, um bedürftigen Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Kay Zimmer, Geschäftsführer von schuhplus, ist über das beeindruckende Ergebnis hoch erfreut: „Es erfüllt uns mit großem Stolz, dass wir gemeinsam mit unseren treuen Kundinnen und Kunden sowie der gesamten Community Jahr für Jahr einen Beitrag zu ‚Weihnachten im Schuhkarton‘ leisten. Die überwältigende Anzahl von gepackten Paketen zeigt, dass Mitgefühl und Nächstenliebe weiterhin feste Bestandteile der Menschlichkeit sind.“

Gemeinsam für eine bessere Welt

Die Partnerschaft von schuhplus mit „Weihnachten im Schuhkarton“ geht über das bloße Sammeln von Paketen hinaus. Es ist ein lebendiges Beispiel, wie Unternehmen und ihre Kunden* gemeinsam eine positive Veränderung bewirken. Die erfolgreiche Bilanz von 284.855 gepackten Paketen gibt Anlass zur Freude und motiviert zu weiteren soziale Projekte. schuhplus ist entschlossen, ebenso in den kommenden Jahren die Partnerschaft mit „Weihnachten im Schuhkarton“ fortzusetzen und dadurch einen nachhaltigen Beitrag zum Wohl bedürftiger Kinder zu leisten. Die Unterstützung durch die Kundschaft von schuhplus bleibt der treibende Motor für positive Veränderungen. Jeder gepackte Schuhkarton ist ein Zeichen der Solidarität und schafft nachhaltige Erinnerungen für diejenigen, die sie erhalten. Die schuhplus-Familie und ihre Kundschaft setzen sich gemeinsam für eine Welt ein, in der jedes Kind die Freuden der Weihnachtszeit erleben.

schuhplus – Schuhe in Übergrößen – ist Europas größtes Versandhaus für große Schuhe. Das im Jahr 2002 gegründete Unternehmen deckt alle Schuhparten in den Segmenten Damenschuhe in Übergrößen in den Größen 42 bis 46 sowie Herrenschuhe in Übergrößen in den Größen 46 bis 54 ab. Business-Awards wie „Bester Arbeitgeber“, „Unternehmen der Zukunft“, „Shop des Jahres“, „Bester Webshop“ oder „Bestes Unternehmen Social Media Marketing“ zeichnen den international ausgezeichneten Nischenanbieter qualitativ wie quantitativ aus. Mit einer Kundenzufriedenheit von 99,28 Prozent resultierend aus über 30.000 Bewertungen nimmt der Übergrößen-Schuhspezialist stets Bestnoten bei der Kundschaft ein. Der SchuhXL Omnichannel-Händler erzielt durch crossmediale Media-Distributionen in den Sozialen Medien eine Reichweite von durchschnittlich 5,3 Mio. im Monat.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 89090-80
04234 89090-89
https://www.schuhplus.com

(Visited 8 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert