Sascha Kaiser wird neuer Partnervertriebs-Chef

Aagon verstärkt seine Channel-Aktivitäten

Sascha Kaiser wird neuer Partnervertriebs-Chef

(Bildquelle: S.Kaiser)

Soest, 29. August 2023: Zum 1. September bekommt das Channel-Team des Soester Softwareherstellers Verstärkung: Sascha Kaiser, ein erfahrener Vertriebsexperte, steigt bei Aagon (https://www.aagon.com) ein und wird das Channel Sales Team leiten. Die personelle Aufstockung ist einer der Bausteine der umfassenden Partner-Business-Maßnahmen bei Aagon.

Sascha Kaiser passt perfekt zu den vielfältigen Aufgaben, die sich Aagon für die künftige Vertriebsstrategie gestellt hat. Kaiser kommt vom DMS-Anbieter Easy Software, zuvor war er Vertriebsleiter beim Consulting-Unternehmen MTD. Den Lösungsvertrieb erlernte er bereits in seiner vorherigen beruflichen Station bei der Systec GmbH. Er bringt also langjährige Vertriebs- und Führungskompetenz mit und ist Experte im strategischen Auf- und Ausbau von Channel-Sales-Abteilungen. In seiner neuen Position als Team Lead Channel Sales berichtet Kaiser an Thomas Reisinger, Head of Sales bei Aagon.

„Mit Sascha Kaiser werden wir unser Ziel, den indirekten Vertrieb von rund zehn Prozent im Jahr 2021 auf rund 40 Prozent bis 2026 zu erhöhen, bestens erreichen“, freut sich Thomas Reisinger über den Neuzugang. „Neben der personellen Erweiterung des Teams während der vergangenen Jahre haben wir zudem eine Lernplattform sowie ein umfangreiches Partnerportal geschaffen. Dies alles trägt dazu bei, das angestrebte Wachstum zu erlangen und gemeinsam mit unseren Partnern zu wachsen.“

Lernplattform und Partnerportal sorgen für noch mehr Transparenz und Know-how

Die neugeschaffene Lernplattform ermöglicht es den Technikern der Aagon-Partner, die angebotenen Kurse zum Einsatz der Aagon-Lösungen zu jeder beliebigen Zeit zu absolvieren und die angestrebte Zertifizierung zu erreichen. Eine weitere wichtige Maßnahme zum Ausbau des Channels stellt das Partnerportal dar, das in wenigen Wochen live gehen wird. Es bietet den Partnern noch mehr Transparenz über die Lösungen sowie umfassendes Know-how zu den Aagon-Tools und erschließt den Partnern zudem neue Umsatzchancen.

Ein weiterer Meilenstein auf dem Wachstumspfad des Soester Client-Management-Experten Aagon ist die neue Lösung AESB (Aagon Enterprise System Bus), die in diesem Jahr vorgestellt und als zweite Produktlinie – neben der bekannten ACMP Suite – positioniert wird. „Mit der Erweiterung unseres Produktportfolios eröffnen wir unseren Partnern hervorragende Möglichkeiten, ihren Kunden zusätzliche Dienstleistungen anzubieten“, erläutert Thomas Reisinger. „Da wir in der neuen Lösung sehr viel Potential sehen, freuen wir uns auch über neue Partner, die diese Chancen gemeinsam mit uns wahrnehmen wollen.“

Und noch eine Optimierungsmaßnahme für den Channel hat das Aagon-Team bereits umgesetzt: Die Verträge erfuhren eine komplette Überarbeitung und wurden zusammengefasst. Der Partnervertrag (Vertriebsvereinbarung) enthält nun die Anforderungen und Konditionen des MSP(Managed Service Provider)-Vertrags. Zudem wurden das Marketing Budget (Werbekostenzuschuss / WKZ) erweitert und die Unterstützung durch das Marketing vereinfacht.

Über Aagon
Die Aagon GmbH entwickelt seit über 30 Jahren innovative Client-Management- und -Automation-Lösungen, die perfekt auf die Anforderungen von IT-Abteilungen optimiert sind. Diese ermöglichen Anwendern, die komplette IT ihrer Organisation einfach zu verwalten, Routineaufgaben zu automatisieren und helfen so, IT-Kosten zu senken. Flaggschiff des Softwareherstellers ist die ACMP Suite mit Modulen für die Bereiche Inventarisieren, Managen & Verteilen, Installieren & Migrieren, Sicherheit, Dokumentieren sowie Vernetzen. Das 1992 gegründete Unternehmen mit Sitz in Soest beschäftigt derzeit über 130 Mitarbeiter. Zu den Kunden von Aagon gehören namhafte Unternehmen aus der Automobil-, Luftfahrt-, Logistik- und Elektronik-Branche sowie große Behörden, Krankenhäuser und Versicherungen. Weitere Informationen gibt es unter www.aagon.com

Firmenkontakt
Aagon GmbH
Laura Immich
Lange Wende 33
59494 Soest
02921 789 200
www.aagon.com

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Elke von Harsdorf
Rindermarkt 7
80331 München
089 189087 333
www.pr-vonharsdorf.de

(Visited 22 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert