RENE EGLE IST NEUER GENERAL MANAGER IM JUMEIRAH BEACH HOTEL

Egle bringt fast vier Jahrzehnte internationale Erfahrung in der Hotellerie mit und wird das Flaggschiff von Jumeirah mit seinen außergewöhnlichen Erlebniswelten als neuer GM weiter voranbringen.

RENE EGLE IST NEUER GENERAL MANAGER IM JUMEIRAH BEACH HOTEL

Rene Egle (Bildquelle: © Jumeirah Group)

Dubai/München, 19. März 2024 – Das Jumeirah Beach Hotel hat Rene Egle zum neuen General Manager ernannt (Fotomaterial hier. (https://brandhub.jumeirah.com/transfer/c752939b8c9a2aca8987d23f86e9550ca58f4d93b1a798256e67fce382700dce)). Er bringt fast vier Jahrzehnte Erfahrung in der Luxusgastronomie und Hotellerie mit. Mit seiner Ernennung zum 1. April 2024 soll das Engagement des Hauses für Exzellenz weiter gestärkt werden – insbesondere in einer Zeit, in der sich die Marke Jumeirah im Rahmen ihrer Mission 2030-Strategie weiterentwickelt.

In seiner neuen Rolle wird Egle das Hotel leiten und seine Erfahrungen aus der Arbeit bei einigen der weltweit bekanntesten Hotelmarken in den wichtigsten globalen Märkten einbringen und sicherstellen, dass das Jumeirah Beach Hotel seinen Gästen auch weiterhin außergewöhnliche Erlebnisse bietet.

Zu den Höhepunkten seiner Karriere zählen mehr als 20 Jahre bei Shangri-La in zahlreichen Ländern, darunter China, Indonesien, die Vereinigten Arabischen Emirate, die Malediven, Mauritius, die Philippinen und der Oman. Während seiner langen Karriere hatte Egle auch Führungspositionen bei Kempinski und Swissotel (A Raffles International Hotel) in Europa, China und Südostasien inne. Mit seinen ausgeprägten kaufmännischen Fähigkeiten, die ein Gleichgewicht zwischen Umsatzmaximierung und Kostenmanagement schaffen, kann Rene auf eine langjährige Erfahrung in der Leitung erfolgreicher internationaler Spitzenhotels zurückblicken und gleichzeitig einzigartige und innovative Gästeerlebnisse kreieren.

Rene Egle hat einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der Business School in Vormbruck Freiburg, Deutschland und ist leidenschaftlicher Verfechter digitaler Marketingtrends mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Entwicklung innovativer, inhaltsgetriebener Kampagnen. Er ist außerdem Absolvent des „Google Squared Digital Marketing & Leadership Program 2018“. Außerdem ist Egle begeisterter Autor und hat unter anderem „Hotel Untold Stories I‘ und ‚Hotel Untold Stories II Food & Beverage Private and Confidential“ veröffentlicht.

Thomas Meier, Interim Chief Executive Officer und Chief Operating Officer der Jumeirah Group: „Wir heißen Rene als General Manager im Jumeirah Beach Hotel, unserem Flaggschiff in Dubai, herzlich willkommen. Seine umfassende Erfahrung in der Arbeit für Luxusmarken auf der ganzen Welt wird von unschätzbarem Wert sein, wenn es darum geht, Jumeirah bei der Verwirklichung unserer Mission 2030 zu unterstützen, die darin besteht, das Luxuserlebnis in den Schlüsselmärkten der Region weiter zu verbessern.“

Rene Egle: „Es ist mir eine Ehre, als General Manager in das ikonische Jumeirah Beach Hotel zu kommen und ich freue mich darauf, meine globale Expertise in diese Rolle einzubringen. Die Ernennung stellt für mich eine bemerkenswerte Gelegenheit dar, zum Erbe eines der prestigeträchtigsten Resorts von Jumeirah beizutragen. Während sich die Marke Jumeirah weiterentwickelt, bin ich bestrebt, unseren Gästen außergewöhnliche Erlebnisse zu bieten.“

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte jumeirah.com und bleiben Sie mit uns über unsere Social Media Kanäle @JumeirahGroup in Verbindung.

-ENDE-

Über das Jumeirah Beach Hotel:

Das Jumeirah Beach Hotel ist das Gründungsobjekt der Jumeirah Hotels & Resorts und zeichnet sich durch seine ikonische, wellenförmige Architektur und seine berühmte Fassade aus, die stolz an der prestigeträchtigen Küste der Stadt steht. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1997 hat das Lifestyle-Hotel Dubais Position als führendes Reiseziel geprägt und definiert.
Das 26-stöckige Hotel ist mit seinen 599 Zimmern und Suiten mit Meerblick sowie 19 Villen, die alle einen ungehinderten Blick auf das Burj Al Arab Jumeirah nach wie vor das Nonplusultra des unaufdringlichen Luxus. Das Hotel beherbergt zehn Restaurants und Bars, umfangreiche Konferenz- und Banketteinrichtungen, den beliebten KiDS Club, Weltklasse-Wellness im J Club und Talise Spa sowie unbegrenzten direkten Zugang zum Wild Wadi Waterpark™, der für alle Gäste kostenlos ist.

Über die Jumeirah Group:

Die Jumeirah Group, ein Mitglied der Dubai Holding und ein globales Luxushotelunternehmen, betreibt ein Weltklasse-Portfolio von 26 Luxushotels im Nahen Osten, Europa und Asien mit über 6.500 Zimmern.
Die Gruppe unterhält einige der prestigeträchtigsten und faszinierendsten Häuser der Welt, vom ikonischen Flaggschiff-Hotel und zeitlosen Höhepunkt des Luxus, dem Burj Al Arab Jumeirah, über die üppigen arabischen Paläste in Dubais Madinat Jumeirah bis hin zum modernen maledivischen Inselparadies auf Olhahali Island und dem von der Kunst inspirierten Dolce Vita auf der Insel Capri.
Sei es die moderne Variante eines britischen Klassikers im Herzen von Knightsbridge im The Carlton Tower Jumeirah oder ein futuristisches Ambiente im Jumeirah Nanjing – der Name Jumeirah ist ein Synonym für exzellenten Service und außergewöhnliche Erlebnisse.
Über ihre Hotels und Resorts hinaus widmet sich die Jumeirah Group auch der Erlebnisgastronomie, indem sie die authentischsten und vielfältigsten Küchen mit spektakulären Kulissen kombiniert, um unvergessliche Momente zu schaffen, die es wert sind, mit anderen geteilt zu werden. Mit mehr als 85 Restaurants in ihrem Portfolio genießen die preisgekrönten eigenen Konzepte der Jumeirah Group, darunter Sal, KAYTO, Shimmers, Al Mare, Pierchic und French Riviera, einen ausgezeichneten Ruf für kulinarische Exzellenz, von denen zehn im Gault&Millau UAE 2023 Guide aufgeführt sind. Die Gruppe verfügt außerdem über drei mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurants – das Shang High, L’Olivo und Al Muntaha.
Die Gesundheit und Sicherheit von Gästen und Mitarbeitern hat für die Jumeirah Group oberste Priorität. Daher hat die Gruppe in allen ihren Hotels eine Reihe von Schutzmaßnahmen eingeführt und hält sich strikt an die jeweiligen Regierungsrichtlinien der einzelnen Märkte.

www.jumeirah.com

Kontakt
KLEBER GROUP • Büro München
Silke Warnke-Rehm
Theresienstrasse 73
80333 München
089-28 70 230-0
www.klebergroup.com

(Visited 9 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert