Neuigkeiten Timeline

Personalisierte Werbung: KI-gestützte Digital Signage Lösung direkt im Supermarkt

Panasonic kooperiert mit ADEAL Systems, dem führenden Datenanalysten für den Einzelhandel und nutzt auf generativer KI-basierten Chatbot für Digital Signage in seinem innovativen Panasonic Campus München.

München, Deutschland. 21. November 2023 – Panasonic Connect Europe hat eine neue, auf generativer KI-gestützte Lösung auf den Markt gebracht, die den Einzelhandel revolutionieren soll, indem sie Werbung für Kunden beim Einkaufen personalisiert. Geschäfte können nun automatisch das ungefähre Alter der Käufer feststellen, diese Informationen mit Kaufpräferenzen und zusätzlichen Informationen wie Wetter oder lokalen Ereignissen kombinieren und Werbung auf Displays im Geschäft sofort personalisieren. Panasonic hat sich mit dem führenden Daten- und KI-Spezialisten ADEAL Systems zusammengetan, um seinen KI-gestützten persönlichen Einkaufsassistenten CUSAAS (CUstomer Segmentation As-A-Service) mit seinen hochmodernen Kamera- und Displaylösungen für den Einzelhandel zu kombinieren. Das Ziel ist ein neues Einkaufserlebnis der Extraklasse.

Die neue Lösung, die im innovativen Customer Experience Center auf dem Panasonic Campus in München vorgestellt wird, gibt intelligent Empfehlungen aus, die es den stationären Einzelhändlern ermöglichen, das Online-Erlebnis in den Laden zu bringen oder eine Omnichannel-Strategie zu entwickeln. Dazu werden Echtzeitdaten genutzt, um intelligente Empfehlungen auszusprechen und die Kommunikation mit Kunden zu personalisieren.

„Es handelt sich um eine geniale Lösung, die die demografischen Informationen – niemals personenbezogene Daten – mit Kaufpräferenzen und anderen lokalen Informationen abgleicht, um ein neues Einkaufserlebnis zu schaffen“, erklärt Jens-Michael Pohl, Sales Engineering Manager bei Panasonic Connect Europe. „Dank KI ist heute alles möglich. KI in den Kameras, um Profile zu erkennen, KI im Backend-System, um Produkte vorzuschlagen, und die generativen KI-Funktionen ermöglichen es sofort personalisierte Werbung auszuspielen. Natürlich empfehlen wir vor der Veröffentlichung immer eine menschliche Qualitätskontrolle, aber im Grunde handelt es sich um ein automatisiertes KI-System, das je nach Wahl des Einzelhändlers generative KI-Anwendungen nutzen kann.“

Die Lösung arbeitet mit Kameras, um das ungefähre Alter der Ladenbesucher zu erkennen. Die Analyse wird dem CUSAAS-System zur Verfügung gestellt und mit zusätzlichen externen Informationen kombiniert, um Produktvorschläge zu generieren. Ein auf generativer KI-basierter Chatbot wird dann verwendet, um Werbung in Echtzeit zu generieren, die über die Signage-Anwendung von FRAMR ausgeliefert wird, bevor sie auf den 4K-Displays von Panasonic angezeigt wird.

Dr. Vladimir Rubin, CEO und Gründer von ADEAL Systems, sagt: „Panasonic verfügt nicht nur über eine breite Palette innovativer Technologielösungen für den Einzelhandel, sondern ist auch ein starker Beratungspartner mit tiefgehender Erfahrung. In Kombination mit den KI-Funktionen von CUSAAS bietet dies eine echte End-to-End-Lösung für Einzelhändler. Während es einen großen Hype um KI gibt, bieten wir durch diese Partnerschaft eine echte Anwendung, die eine kontrollierte Integration von KI in das Marketing, die Kundenerfahrung und die operativen Prozesse des Einzelhandels ermöglicht.“

Jens-Michael Pohl fasst zusammen: „Der stationäre Handel setzt auf Technologie, um das Kundenerlebnis zu verbessern, Kunden zurück in den Laden zu holen und mit Online-Händlern wettbewerbsfähig zu bleiben. Während unsere eigenen Lösungen eine bessere Kontrolle über Preise und Lagerbestände sowie eine verbesserte Sicherheit und Interaktion im Geschäft ermöglichen, können wir unseren Kunden in Kombination mit CUSAAS jetzt intelligent Produkte empfehlen und vieles mehr. Ich lade Einzelhändler dazu ein, die Lösung in unserem Panasonic Campus München in Aktion zu sehen, das die Möglichkeiten auf sehr anschauliche und praktische Weise zum Leben erweckt.“

Für weitere Informationen über die breite Palette an Technologielösungen für den Einzelhandel oder CUSAAS von Panasonic Connect Europe oder wenn Sie daran interessiert sind, den Panasonic Campus München zu besuchen, besuchen Sie bitte https://eu.connect.panasonic.com/de/de/retail .

Bildmaterial können Sie sich hier (https://ftp.finkfuchs.de/_4wwJB7pVx0JMNR) herunterladen.

Über die Panasonic Group

Die 1918 gegründete Panasonic Group ist heute weltweit führend in der Entwicklung innovativer Technologien und Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Wohnungsbau, Automobil, Industrie, Kommunikation und Energie und hat am 1. April 2022 auf ein operatives Unternehmenssystem umgestellt, wobei die Panasonic Holdings Corporation als Holdinggesellschaft fungiert und acht Unternehmen unter ihrem Dach angesiedelt sind. Der Konzern meldete für das am 31. März 2023 endende Geschäftsjahr einen konsolidierten Nettoumsatz von 8.378,9 Milliarden Yen (ca. 59,4 Milliarden Euro). Um mehr über die Panasonic-Gruppe zu erfahren, besuchen Sie bitte: https://holdings.panasonic/global/

Über Panasonic Connect Europe GmbH

Die Panasonic Connect Europe GmbH wird seit Oktober 2021 als agile Business-to-Business Organisation den sich verändernden technologischen Anforderungen europäischer Unternehmen gerecht. Mehr als 400 Mitarbeiter leisten unter der Leitung von CEO Hiroyuki Nishiuma mit innovativen Produkten, integrierten Systemen und Services einen wesentlichen Beitrag für den Erfolg ihrer Kunden – und verwirklichen so die Vision „Change Work, Advance Society and Connect to Tomorrow“.

Panasonic Connect Europe hat seinen Hauptsitz in Wiesbaden und besteht aus folgenden Geschäftsbereichen:

– Mobile Solutions: Ein umfangreiches Portfolio an robusten TOUGHBOOK Notebooks, Tablets und Handhelds steigert die Produktivität mobiler Mitarbeiter.
– Media Entertainment umfasst zum einen die Visual System Solutions mit einem breiten Sortiment an leistungsfähigen und zuverlässigen Projektoren sowie hochwertigen professionellen Displays. Und zum anderen Broadcast & ProAV für Smart Live Production-Lösungen aus einem End-to-End Portfolio aus PTZ- und Systemkameras, Camcordern, der Kairos IT/IP-Plattform, Mischern und Robotiklösungen, die für Live-Aufzeichnungen bei Events, Sportproduktionen, im Fernsehen und in xR-Studios vielfach verwendet werden.
– Business and Industry Solutions: Innovative Supply Chain Lösungen für Einzelhandel, Logistik und Fertigung mit dem einzigartigen Gemba Process Innovation-Ansatz, also entwickelt gemeinsam mit allen Prozessbeteiligten, um die betriebliche Effizienz zu steigern, Endkundenwünsche besser realisieren zu können und Prozesse zu automatisieren oder zu digitalisieren. Die Projekte werden schlüsselfertig übergeben – integriert in die bestehende IT-Infrastruktur.
– Panasonic Factory Solutions Europe: Eine breite Palette an intelligenten Produktionslösungen, etwa für die Elektronikfertigung, Roboter- und Schweißsysteme sowie Softwarelösungen für das Engineering, verwirklichen die Smart Factory.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://eu.connect.panasonic.com

Bitte besuchen Sie die LinkedIn-Seite von Panasonic Connect Europe: https://www.linkedin.com/company/panasonic-connect-europe/

Firmenkontakt
Panasonic Connect Europe GmbH
Stefan Hauck
Hagenauer Str. 43
65203 Wiesbaden
+49 611 235 320
https://business.panasonic.de/mobile-it-solutions

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden
+49 611 74131-16
https://www.finkfuchs.de

(Visited 12 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert