Neuigkeiten Timeline

Computer, Information, Telekommunikation
Februar 23, 2024

STARFACE auf Erfolgskurs: Die Auszeichnungen des Jahres 2023 im Überblick

Handel, Dienstleistungen
Februar 23, 2024

KI-gesteuerte Preis- und Bestandsoptimierung im Fokus

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Februar 23, 2024

Bitcoin ($BTC) über 51.500$ – Sensationelle Krypto-Übernahme. 77 Milliarden $ Deals – Diese Krypto-Aktie jetzt kaufen. Neuer 297% Crypto Hot Stock nach 5.544% mit Ethereum ($ETH) und 1.337.328% mit Bitcoin ($BTC)

Familie, Kinder, Zuhause
Februar 23, 2024

Haustürgeschäfte: Wenn der Gasmann zweimal klingelt

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Februar 23, 2024

Eilt: Hautkrebs vollständig geheilt – 100 mal wirksamer gegen Krebs. Neuer 415% Biotech Hot Stock nach 3.296% mit BioNTech ($BNTX), 10.996% mit Pfizer ($PFE), 31.205% mit Amgen ($AMG) und 134.452% mit Biogen ($BIIB)

Kunst, Kultur
Februar 23, 2024

NIRGENDWO- die Single von Horst Rieder

Medien, Kommunikation
Februar 23, 2024

„SEOs Finest“ Podcast kehrt nach 12 Jahren zurück

Garten, Bauen, Wohnen
Februar 23, 2024

Luminea Home Control Smarter ZigBee-mmWave-Radar-Anwesenheitssensor

Tourismus, Reisen
Februar 23, 2024

Tipps für einen unvergesslichen Mädels-Urlaub

Internet, Ecommerce
Februar 23, 2024

Berücksichtigung von Konkurrenzangeboten im Repricing

IT, NewMedia, Software
Februar 23, 2024

IBsolution erhält Auszeichnung als „KLIMAfit-Betrieb“

Kunst, Kultur
Februar 23, 2024

Standgloben sind für das Team der Media Exklusiv GmbH die perfekte Wahl

Handel, Dienstleistungen
Februar 23, 2024

Schonende Reinigung von empfindlichen Oberflächen

Handel, Dienstleistungen
Februar 23, 2024

Gesamtkosten für das Produktsourcing aus China minimieren

Neues Release: Bauteilanalyse und Kostenkontrolle in der Cloud

Neues Release: Bauteilanalyse und Kostenkontrolle in der Cloud

Die neue Version 11.2 bietet online und on Premise zahlreiche Detailverbesserungen und Erweiterungen

Mit der neuen Version 11.2 ihrer Software simus classmate liefert simus systems den Anwendern zahlreiche Detailverbesserungen und Erweiterungen der führenden Software-Suite für den effizienten Umgang mit Produktdaten. Darüber hinaus werden drei Services in der Cloud angeboten: die automatische, geometrische Klassifizierung von 3D-Modellen, Unterstützung bei der kostenbewussten Konstruktion und das Controlling langwieriger Entwicklungsprojekte.

Der Trend zum Cloud-Computing setzt sich 2024 in der Industrie weiter durch. Immer mehr Unternehmen folgen den (großen) ERP-Anbietern in die Wolke und 30 Prozent der CAD-Anwender wollen zukünftig ihre Software-as-a-Service (SaaS) nutzen. Simus systems bietet diese Möglichkeit nun auch. Wer simus classmate in einer sicheren, in Deutschland gehosteten Cloud verwendet, spart nicht nur Investitionen, Updates und Service. Er kann die benötigten Funktionen in flexiblen Modellen buchen, was mittelständischen Unternehmen weitere Kostenvorteile eröffnet. Die weltweite 24/7-Verfügbarkeit im Home-Office, auf Geschäftsreise ebenso wie im Betrieb, erleichtert neue Arbeitsmodelle.

Bauteile und Kosten im Blick
Simus classmate integriert sich mit den führenden 3D-CAD-Systemen – on Premise ebenso wie in der Cloud. Die Software analysiert CAD-Modelle nach Außen- und Innenkonturen, Bohrungen und Bohrmuster, Fasen, Rundungen und Ausklinkungen. Dabei werden die Modelle systematisch klassifiziert, also der entsprechenden Gruppe im Klassifikationsbaum zugeordnet. Damit verbunden sind schnelles Auffinden und eine höhere Wiederverwendung von Bauteilen und Strukturen. In der neuen Version des classmate FINDERS wurde die Darstellung großer Baugruppen verbessert, um die Performanz zu beschleunigen.
Simus classmate erkennt an CAD-Modellen die Arbeitsgänge der späteren Herstellung, ermittelt die notwendigen Bearbeitungsverfahren und berechnet die zukünftigen Fertigungskosten. Dabei werden Bearbeitungsverfahren und -zeiten mit individuellen Kostenfaktoren intelligent verknüpft. Wer bereits während der Konstruktion die zukünftigen Herstellkosten berücksichtigt, gewinnt im Wettbewerb.

Neu: Projektbegleitende Kostenkontrolle
Dies gilt verstärkt für umfangreiche Entwicklungsprojekte im Maschinen- und Anlagenbau. Dazu wurde classmate COSTPILOT als Modul zur projektbegleitenden Kalkulation geschaffen. Entlang einer (importierbaren) Stücklistenstruktur können Anwender Kosten vorgeben, zuordnen und überwachen. Sie verwenden dazu geschätzte Werte, Kosten aus Arbeitsplänen, Angeboten, Einkaufsinfosätzen oder Verträgen, die sie im Projektverlauf verfeinern oder ersetzen. Genauigkeit und Belastbarkeit der Daten wachsen mit dem Projektfortschritt. Nun ist auch ein Kostenvergleich zwischen verschiedenen, gesicherten Projektständen möglich.

Die 2002 gegründete simus systems GmbH mit Sitz in Karlsruhe ist mit ihrer Produktfamilie simus classmate einer der Marktführer im Bereich automatische Klassifizierung von CAD-Modellen, Datenbereinigung von Massendaten, dem Suchen und Finden vorhandener Daten und der automatischen Kalkulation. Das eigenständige Unternehmen bietet Erfahrungen aus über 300 erfolgreichen Projekten in den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Automobilindustrie und Elektrotechnik. Die Produktfamilie simus classmate integriert sich mit führenden 3D CAD- und PLM-Lösungen sowie mit ERP-Systemen wie SAP.

Firmenkontakt
simus systems GmbH
Andrea Sauer
Siemensallee 84
76187 Karlsruhe
+49 (0) 721 83 08 43-0

simus systems – Wir geben Daten ein Profil.

Pressekontakt
hightech marketing e.k.
Dr. Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5
81667 München
+49 89 / 459 11 58-31
+49 89 459 11 58 11

Startseite Blog

(Visited 11 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert