Neuigkeiten Timeline

Neue Hochgeschwindigkeits-Besäumschere für Elval

Bandbehandlung im Aluminium-Walzwerk

Neue Hochgeschwindigkeits-Besäumschere für Elval

Die Coils werden vom neuen Sexto-Gerüst angeliefert.

ElvalHalcor Hellenic Copper and Aluminium Industry S. A. hat im Oktober eine neue Hochgeschwindigkeits-Besäumschere GEORG precisiontrim für Aluminiumband in Betrieb genommen. Mit einer Bandgeschwindigkeit von bis zu 1.650 m/min zählt sie zu den weltweit schnellsten ihrer Art.

Der Lieferumfang für die neue Linie im Werk Oinofyta/Griechenland umfasst die gesamte schlüsselfertige Lieferung vom Abhaspel bis zur Übergabe an die Verpackung. Die Linie besäumt bis zu 2.100 mm breite Bänder aus Legierungen 2XXX bis 5XXX.

Die gesamte Anlage arbeitet weitestgehend automatisch: Die Vorgaben wie die Breite, Dicke und Legierung des angelieferten Bandes erhält die Anlagensteuerung vom MES-System des Werkes und stellt die einzelnen Parameter wie die Eintauchtiefe der Kreismesser oder die Größe des Schnittspalts dementsprechend ein. Durch optimierte Abläufe in allen Anlagenteilen werden sehr kurze Coil-zu-Coil-Zeiten ermöglicht, die zu einem Durchsatz von mehr als 400.000 t/Jahr führen.

Für die Vorbereitung des Coils ist eine Trommelschere angeordnet, die bei einer Geschwindigkeit von bis zu 200 m/min schopft. Aufgrund der hohen Präzision und Wiederholgenauigkeit bei der Einstellung der Messer erzielt die Anlage beim Besäumen eine mehrfach höhere Genauigkeit als die DIN EN 485 fordert. Wegen der außergewöhnlich hohen Anlagengeschwindigkeit wird der Besäumschrott abgesaugt und automatisch aufgewickelt.

Die Sprühbreite des elektrostatischen Ölers wird automatisch auf die Breite des jeweiligen Bandes eingestellt, was ein Überölen am Rand vermeidet. Öltropfen, die sich bei den hohen Anlagengeschwindigkeiten vom Band lösen, werden an mehreren Stellen direkt abgesaugt. Im Aufhaspelbereich werden die leeren Hülsen von einem Manipulator aufgegeben und zentriert. Der Kopf jedes Bandes wird automatisch an die Hülse geklebt.

GEORG hat die Anlage mit mehreren Mess- und Prüfgeräten ausgestattet, so zum Beispiel mit einem Dicken-Messsystem, einem Lochsuchgerät und einem Oberflächen-Inspektionssystem.

Den Auftrag hat Elval im Sommer 2021 erteilt, schon im Oktober 2023 hat das Unternehmen die finale Abnahme erklärt.

Detlef Neumann, Sales Manager Finishing Lines bei GEORG, blickt auf ein erfolgreiches Projekt zurück: „In der Aluminiumindustrie gibt es weltweit nur eine Handvoll Linien, die mit dieser hohen Geschwindigkeit besäumen. Umso mehr freuen wir uns, dass unser Kunde die Anlage nach dem Probebetrieb sehr zügig abgenommen hat und sie seitdem mit hoher Effizienz produziert.“

Über die Heinrich Georg Maschinenfabrik

GEORG ist der Spezialist für anspruchsvolle und wirtschaftliche Lösungen in der Coilverarbeitung und im Walzenschleifen, die den klassischen Maschinenbau mit intelligenten Prozessoptimierungs- und Servicelösungen verknüpfen. Die fortschrittlichen Bandanlagen, die weltweit führenden Produktionsanlagen für die Transformatorenindustrie sowie die modernen Walzenschleifmaschinen sind weltweit in renommierten Unternehmen im Einsatz. Nichtzuletzt wegen ihres hohen Automatisierungsgrades leisten die GEORG Anlagen einen wichtigen Beitrag zur Prozessoptimierung und damit zum wirtschaftlichen Erfolg der Kunden. Die Produktpalette wird durch eine Reihe von Beratungs-, Planungs- und Serviceleistungen ergänzt, und kommt bei anspruchsvollen und standardisierten Anwendungen zum Einsatz.

Das in dritter Generation geführte Familienunternehmen mit über 500 Mitarbeitenden und weltweiten Vertriebs- und Serviceniederlassungen bedient besonders die Märkte Energie, Mobilität und Industrie. GEORG steht für ein verantwortungsvolles Handeln und setzt auf Ressourcenschonung und Energieeffizienz.

Weitere Informationen unter: georg.com

Firmenkontakt
Heinrich Georg GmbH Maschinenfabrik
Thomas Kleb
Langenauer Straße 12
57223 Kreuztal
+49 2732 779-0
www.georg.com

Pressekontakt
VIP Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen
+49 241 89468-24
www.vip-kommunikation.de

(Visited 10 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert