MOOG berät Freiberg Instruments beim Verkauf einer Unternehmenssparte

MOOG berät Freiberg Instruments beim Verkauf einer Unternehmenssparte

Das Team um Dr. Tobias Moog hat Freiberg Instruments beim Verkauf einer Unternehmenssparte beraten.

Darmstadt, 26. Januar 2024 – Die MOOG Partnerschaftsgesellschaft hat erneut die in der Hochtechnologie tätige Freiberg Instruments GmbH beim Verkauf einer weiteren Unternehmenssparte beraten. Freiberg Instruments mit Sitz in Freiberg (Sachsen) ist heute eines der weltweit am schnellsten wachsenden Unternehmen für analytische Messtechnik, die insbesondere in der Halbleiterindustrie zum Einsatz kommt. Die Käuferin, Malvern Panalytical, ist Teil der Spectris Gruppe, die in den Bereichen Pharmazeutik und Biowissenschaften, Halbleiter, Grundstoffe und fortgeschrittene Materialien sowie in der Spitzenforschung bedeutende Positionen einnimmt.

Bereits 2019 hatte die wirtschaftsrechtlich ausgerichtete multidisziplinäre Kanzlei MOOG, die auch in Freiberg eine Niederlassung hat, Freiberg Instruments bei dem Verkauf von Oberflächenmesssystemen beraten. Bei dem jüngsten Projekt ging es zum einen um die Veräußerung der Herstellungs- und Vertriebsrechte für bestimmte Systeme zur Röntgendiffraktometrie (XRD), mit denen im Rahmen der Halbleiterherstellung Siliziumscheiben vermessen werden. Zum anderen wurde ein langfristiger Produktions- und Liefervertrag geschlossen. Dazu Dr. Kay Dornich, Gründer und Geschäftsführer von Freiberg Instruments GmbH: „Unsere XRD-Lösungen haben ihren Wert für Halbleiterhersteller immer wieder unter Beweis gestellt. Ihre Schnelligkeit, Robustheit und Zuverlässigkeit machen sie zu einer ausgezeichneten Ergänzung des Portfolios von Malvern Panalytical, und ich freue mich, dass diese einzigartigen Technologien durch diese Transaktion Kunden auf der ganzen Welt zugänglich gemacht werden.“ Und weiter: „Mit MOOG verbindet uns seit langer Zeit eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir freuen uns, dass das M&A Team von MOOG uns erneut bei dieser wichtigen Transaktion begleitet hat.“

Berater Freiberg Instruments: MOOG
Zum Team von MOOG gehörten Dr. Tobias Moog (M&A, Partner), Dirk Langner (Vertriebsrecht, Partner), Dr. Tim Becker (Gewerblicher Rechtsschutz, Partner), Thomas Kästner (Steuerrecht, Partner), Dr. Bernd Pfertner (M&A, Senior Associate).

Berater Malvern Panalytical: EY Law, UK&I und Deutschland
Zum Team von EY Law gehörten Richard Thomas (M&A, Partner), Chi Lam (M&A, Senior Manager), Colette Withey (Commercial & Digital Law, Partner), Dr. Torsten Göcke (M&A, Partner), Dr. Nils Gildhoff (Anti Trust, Director), Georgi Batoev (M&A, Senior Associate)

Über MOOG:
Die Partnerschaftsgesellschaft mbB ist eine wirtschaftsrechtlich ausgerichtete, multidisziplinäre Kanzlei für Rechts- und Steuerberatung sowie Wirtschaftsprüfung. Die von 15 Partnern geführte Gesellschaft berät mit 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor allem Unternehmen, Kapitalgesellschaften und Privatpersonen. An den Standorten Darmstadt, Dresden, und Freiberg (Sachsen) sind insgesamt 45 Berufsträger – Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Notare – tätig.

Das JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2023/2024 empfiehlt die MOOG Partnerschaftsgesellschaft als eine von 29 Wirtschaftskanzleien in der Region Mitte (Hessen/Rheinland-Pfalz) und gibt ihr drei Sterne. Die Immobilien Zeitung hat sie auch 2022/2023 als eine der wichtigsten deutschen Kanzleien für Immobilienrecht benannt.

Als Mitglied der MSI Global Alliance, einem weltweiten Zusammenschluss mittelständischer Steuerberater- und Rechtsanwaltskanzleien, verfügt MOOG über eine starke internationale Beratungskompetenz.
www.moogpartner.de

Firmenkontakt
MOOG Partnerschaftsgesellschaft mbB
Peter Degel
Holzhofallee 15A
64285 Darmstadt
06151 / 99 36-0
www.moogpartner.de

Pressekontakt
rfw. kommunikation Ina Biehl-v.Richthofen
Ina Biehl-v. Richthofen
Poststraße 9
64293 Darmstadt
06151 3990-15

PR-Agentur – rfw. kommunikation

(Visited 6 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert