Moderne Kultur und Rituale im Hinduismus und Jainismus

Moderne Kultur und Rituale im Hinduismus und Jainismus

Haben Sie sich jemals gefragt, welche Rolle verschiedene Ausprägungen des Hinduismus und Jainismus in der heutigen Zeit spielen? Wie formen junge Hindus in den USA ihre Identität? Oder sind Sie neugierig, was heutzutage hinter den Hochzeitsritualen im Hinduismus steckt? Der GRIN-Sammelband „Identitätsbildung junger Hindus in den USA und die Diversität des Hinduismus. Eine kritische Betrachtung von Kastensystem, Verehrungsritualen und Hochzeitsbräuchen“ (https://www.grin.com/document/1434259), erschienen im Dezember 2023, vereint drei verschiedene Einblicke in moderne Entwicklungen und Herausforderungen dieser Religionen.

In einer global vernetzten Welt ringen Hindus mit Identitäts- und Integrationsfragen und balancieren traditionelle Werte mit modernen Einflüssen, besonders in der Diaspora. Der Jainismus, geprägt von Gewaltlosigkeit und Respekt für das Leben, bietet Einsichten für heutige Umwelt- und Sozialfragen. Dieser Sammelband beleuchtet beide Religionen im Kontext der Globalisierung, politischer Bewegungen und interreligiösen Dialogs, die für junge Hindus in Bezug auf kulturelle Identität und Integration besonders relevant sind.

Alte Lehre, neue Bedeutung? Zwischen Tradition und Transformation

Der Sammelband „Identitätsbildung junger Hindus in den USA und die Diversität des Hinduismus. Eine kritische Betrachtung von Kastensystem, Verehrungsritualen und Hochzeitsbräuchen“ erforscht das Kastensystem, Verehrungsrituale und Hochzeitsbräuche im Hinduismus und Jainismus. Er beleuchtet die Anziehung junger Hindus in den USA zu nationalistischen Bewegungen und deren Einfluss auf die hinduistische und amerikanische Gesellschaft. Hinduismus und Jainismus werden in ihren Unterschieden und Ähnlichkeiten der Verehrungsrituale analysiert und geben so Aufschluss darüber, wie diese Rituale die religiöse Praxis und das tägliche Leben der Gläubigen prägen. Ein weiterer Fokus liegt auf Übergangsritualen, besonders auf Hochzeitsritualen, die hinsichtlich ihrer symbolischen und gesellschaftlichen Bedeutung untersucht werden. Ein Muss für alle, die sich für Religion, Kultur und gesellschaftliche Entwicklungen in der globalisierten Welt interessieren.

Das Buch ist im Dezember 2023 bei GRIN erschienen (ISBN: 978-3-346-98585-9).

Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/1434259

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

GRIN publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Publishing GmbH
Adriana Lütz
Trappentreustr.
80339 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
https://www.grin.com

(Visited 17 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert