Neuigkeiten Timeline

Mit dem Rad zur Arbeit: Großer Erfolg der DENIOS Bike-Challenge

Mit dem Rad zur Arbeit: Großer Erfolg der DENIOS Bike-Challenge

Haben in diesem Sommer ordentlich Kilometer gemacht: Die Sieger der DENIOS Bike-Challenge

Soviel steht fest: Einige Teammitglieder der DENIOS SE aus Bad Oeynhausen gehen sportlich gestärkt in den Winter. Das Unternehmen hat in den vergangenen Monaten eine Aktion auf die Beine gestellt, die sowohl der Gesundheit als auch der Umwelt zugutekam: Eine hauseigene „Mit dem Rad zur Arbeit“-Aktion – die DENIOS Bike-Challenge.
Von Anfang Juni bis Ende Oktober waren die Mitarbeitenden dazu aufgerufen, morgens das Auto stehenzulassen und mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen. Ein Wettbewerb, die direkt im Hause DENIOS entstanden ist, um bei den wichtigen Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein Zeichen zu setzen. Mehr als 30 Mitarbeitende verzichteten während der Sommermonate oft auf ihr Auto und kamen mit E-Bike oder klassischem Fahrrad zu ihrem Arbeitsplatz. Die gesammelten Kilometer wurden dabei dokumentiert und am Ende ausgewertet.

18.000 Kilometer auf dem Rad

Am Ende der Bike-Challenge kann der Weltmarktführer für Gefahrstofflagerung und Arbeitssicherheit eine stolze Summe verkünden: Insgesamt wurden während der Fahrrad-Aktion knapp 18.000 Kilometer zusammengefahren – das entspricht in etwa der Distanz vom DENIOS-Firmensitz in Bad Oeynhausen bis hin nach Neuseeland.
Die fleißigsten Fahrerinnen und Fahrer sind nun bei einer Feierstunde für ihre aktiven Arbeitswege geehrt worden – als Preise gab es Fahrrad-Pflegesets, Einkaufsgutscheine sowie für die Erstplatzierten ein Urlaubs-Wochenende inklusive Hotelübernachtung.

Die „Tour de DENIOS“ soll wiederholt werden

„Wir freuen uns über die positive Resonanz und das Engagement unserer Kolleginnen und Kollegen während der Bike-Challenge“, so die DENIOS Managing Directors Ricarda Fleer, Alexander Dolipski und Horst Rose während der Siegerehrung. „Diese Aktion hat nicht nur den Umweltschutz vorangebracht, sondern auch den Teamgeist gestärkt.“ Die DENIOS Bike-Challenge war ein voller Erfolg und zeigt, dass Engagement für Umwelt und Gesundheit auch im normalen Arbeitsalltag möglich ist. Eine Fortsetzung dieser internen Fahrrad-Meisterschaft soll es im kommenden Jahr geben.

Wir schützen Mensch und Umwelt.
Daher schätzen uns unsere Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung weltweit als zuverlässigen Partner. Der Schutz natürlicher Ressourcen ist unsere Leidenschaft, gesetzeskonforme Produkte unser Versprechen. Für mehr Informationen besuchen Sie uns auch im Internet auf www.denios.de.

Firmenkontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
http://www.denios.de

Pressekontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
http://www.denios.de

(Visited 9 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert