Neuigkeiten Timeline

Bildung, Karriere, Schulungen
Mai 20, 2024

Das Fashion Design Institut beleuchtet: Die Rolle von Praktika und Industrieerfahrung in der Modeausbildung

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

Umzugsunternehmen Fuhrmann stellt sich vor

Immobilien
Mai 17, 2024

Thorsten Maurer und die precon real value GmbH – Ein Wegbereiter für traditionswerte und innovative Immobilieninvestments

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

Korrektur: „Dies wird das Jahr, in dem Heritage Mining die nächste Stufe erreicht!“

Elektro, Elektronik
Mai 17, 2024

EAC Zertifikat für Radio- und Elektrotechnik

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Handel, Dienstleistungen
Mai 17, 2024

Die Erfolgsgeschichte von jumpeXx.Shop

Computer, Information, Telekommunikation
Mai 17, 2024

Bleiben Sie motiviert mit jumpeXx.Shop – Ihre neue Online-Destination für grenzenlose Möglichkeiten!

Medizin, Gesundheit, Wellness
Mai 17, 2024

Kontrolliert lüften: Ruhe vor Pollen, Lärm und Staub

Tourismus, Reisen
Mai 17, 2024

Tagen, Schlafen und Genießen im ländlichen Mecklenburg-Vorpommern

Internet, Ecommerce
Mai 17, 2024

metaprice erklärt die Amazon ASIN

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

„Dies wird das Jahr, in dem Heritage Mining die nächste Stufe erreicht!“

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

Jens Taubel aus Königswinter will unter die Top20

Medizin, Gesundheit, Wellness
Mai 17, 2024

Die Vorteile eines 300 Hour Yoga Teacher Training Kurses

Lernort Schule im digitalen Wandel – Bildung für eine zukunftsfähige Gesellschaft

Gemeinsame Fachtagung vom Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung Mecklenburg-Vorpommern und der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.

Am 12. und 13. April richten das Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung Mecklenburg-Vorpommern und die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. die zweite gemeinsame Fachtagung Lernort Schule im digitalen Wandel – Bildung für eine zukunftsfähige Gesellschaft in der Rotunde der Rostocker Hansemesse aus. Ziel ist es, Lehrende der beruflichen Bildung zum gemeinsamen Austausch über das Potenzial einer stärkeren Projektorientierung und -didaktik für die Gestaltung und die Bewältigung der Herausforderungen des digitalen Wandels in unserem Bildungssystem zusammenzubringen.

Tom Scheidung, Staatssekretär im Ministerium für Bildung und Kindertagesförderung Mecklenburg-Vorpommern: „Die Digitalisierung hat nicht nur neue Kommunikationswege, neue Endgeräte und unzählige Apps im Gepäck, sondern verlangt auch ein Anpassen von Lehr- und Lernprozessen an die neuen Gegebenheiten. Deshalb ist es wichtig, dass Lehrkräfte Ideen für den Umgang mit dem digitalen Wandel an der eigenen Schule erhalten und lernen, wie sie im Unterricht Techniken entwickeln und Umsetzungsmöglichkeiten aufzeigen.“

„Gesellschaftlicher Wandel und Veränderungsprozesse rund um die fortschreitende Digitalisierung in unserer Gesellschaft, stellen Schulen, insbesondere Schul- und Unterrichtsentwicklung vor große Aufgaben. Projektbasiertes Lernen schafft interaktive und praxisnahe Lernumgebungen, in denen Schüler Problemlösungskompetenz, Handlungsorientierung und Teamarbeit aktiv entwickeln, die entscheidend sind, um sich den vielfältigen Herausforderungen dieses Wandels zu stellen“, sagt Prof. Peter Thuy, Präsident der GPM.

Die Fachtagung steht im Rahmen der gemeinsamen Kooperation des Ministeriums für Bildung und Kindertagesförderung Mecklenburg-Vorpommern und der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. unter Schirmherrschaft der Bildungsministerin Simone Oldenburg.

In rund 20 verschiedenen Formaten werden Referierende und Teilnehmende in den Austausch über notwendige Entwicklungsprozesse, Ideen, Strukturierungshilfen und Best Practice Beispiele gehen und gemeinsam diskutieren, wie der digitale Wandel sowohl auf der Unterrichts- als auch auf der Schulebene partizipativ gestaltet werden kann.

Die Eröffnungs-Keynote der Fachtagung hält Prof. Karsten Wolf zum Thema „Projektbasiertes Lernen und Künstliche Intelligenz.“

Monica Stausberg, Schulleiterin der beruflichen Schule ITECH Elbinsel Wilhelmsburg, wird über die Entwicklung einer digitalen Lehr- und Lernkultur an ihrer Schule sprechen, die 2023 mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet wurde.

Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. ist ein gemeinnütziger Fachverband für Projektmanagement. 1979 gegründet bildet die GPM heute ein weitreichendes Netzwerk für Projektmanagement-Expertinnen und -Experten aus allen Bereichen der Wirtschaft, der Hochschulen und der öffentlichen Institutionen. Der Fachverband trägt wesentlich zur Professionalisierung und Weiterentwicklung des Projektmanagements in Deutschland bei und bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung sowie zur Zertifizierung im Projektmanagement. Über den Dachverband International Project Management Association (IPMA®) ist die GPM weltweit vernetzt und bringt auch auf internationaler Ebene die Arbeit an Normen und Standards voran. Zum Engagement der GPM zählt auch die Förderung von projektbasiertem Lehren und Lernen als wichtiger Beitrag zur Qualität von Bildung. Mit ihrem Portfolio „Projektmanagement macht Schule“ unterstützt die GPM bei der Ein- und Durchführung von projektbasiertem Unterricht und fördert u. a. über ihre Regional- und Fachgruppenarbeit und Kooperationen mit Bildungsinstitutionen und -initiativen aktiv den Austausch hierüber.

Mehr dazu unter www.gpm-ipma.de

Firmenkontakt
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.
Nadia Saoudi
Am Tullnaupark 15
90402 Nürnberg
09114333690
http://www.gpm-ipma.de

Pressekontakt
GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.
Sarah-Janina Khayati
Am Tullnaupark 15
90402 Nürnberg
09114333690
http://www.gpm-ipma.de

(Visited 12 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert