Neuigkeiten Timeline

IT, NewMedia, Software
März 1, 2024

Wie UEM-Systeme die IT-Administration automatisieren

IT, NewMedia, Software
März 1, 2024

Ransomware Report: Die wahren Kosten für Unternehmen 2024

Wissenschaft, Forschung, Technik
März 1, 2024

Die Bedeutung des Geschichtenerzählen in der Ära von KI

Immobilien
März 1, 2024

Ihr Verkauf ist zu 100 % sicher !

Handel, Dienstleistungen
März 1, 2024

Ausstechformen für Ostern

Handel, Dienstleistungen
März 1, 2024

Sendung aus China – beste Route

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Deutsches Osmium-Institut ernennt Ruth Wermes zur neuen Geschäftsführerin

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Extrem hochgradiger Helium-Fund bestätigt!

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Eilt: Sensationelle Krypto-Übernahme – Massives Kaufsignal. Aus 10.000 EUR wurden mit Bitcoin ($BTC) bis zu 1,34 Mrd. EUR. Neuer 421% Crypto Hot Stock nach 5.544% mit Ethereum ($ETH) und 1.337.328% mit Bitcoin ($BTC)

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Eilt: Sensationelle Studienergebnisse – 100 mal wirksamer gegen Krebs. Neuer 503% Biotech Aktientip nach 3.296% mit BioNTech ($BNTX), 10.996% mit Pfizer ($PFE), 31.205% mit Amgen ($AMG) und 134.452% mit Biogen ($BIIB)

Bildung, Karriere, Schulungen
März 1, 2024

Neuer Online-Stresstest: Wegweiser zu mehr Wohlbefinden

Garten, Bauen, Wohnen
März 1, 2024

Sanierung im Bestand: Expertise trifft auf Innovation bei Bussemas & Pollmeier

Garten, Bauen, Wohnen
März 1, 2024

ARAG: 3 Fragen, 3 Antworten zum Mietrecht

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

IBM Studie: Finanzierung von Nachhaltigkeitskonzepten für viele Unternehmen problematisch

LED-Arbeitsleuchte CENALED FLOOD mit Flexarm

LED-Arbeitsleuchte CENALED FLOOD mit Flexarm

CENALED FLOOD in der AC-Variante: Lichtstark und robust. (Bildquelle: @LED2WORK GmbH)

Wer in seinem Arbeitsbereich temporär flexibles Licht benötigt, für den ist die CENALED FLOOD (https://www.led2work.com/de/) mit Flexarm genau die richtige Leuchte. Die handliche Arbeitsleuchte ist mit energiesparenden Hochleistungs-LEDs ausgestattet und bietet eine hohe Lichtausbeute. Zudem kann die Leuchte sowohl stationär, als auch temporär eingesetzt werden. Der flexible Arm ermöglicht dabei eine einfache und gezielte Anpassung der Lichtführung, um eine adaptive Beleuchtung für unterschiedlichste Arbeitsumgebungen zu ermöglichen.

Die CENALED FLOOD hat zwei entscheidende Vorteile gegenüber herkömmlichen Arbeitsleuchten (https://www.led2work.com/de/produkte/led-arbeitsplatzleuchten): Durch den flexiblen Arm kann das Licht genau dorthin gelenkt werden, wo es benötigt wird, und durch den breit ausgelegten Abstrahlwinkel wird ein großer Bereich mit intensivem Licht überflutet. Im Gegensatz zu punktförmigen Lichtquellen lassen sich so auch größere Flächen ausleuchten. Der langgestreckte Leuchtenkopf der CENALED FLOOD sitzt auf einem Drehgelenk, das es ermöglicht, nach Ausrichtung des Flexarms nur den Leuchtenkopf horizontal und vertikal zu bewegen und zu fixieren. Ein Taster am Leuchtenkopf ermöglicht das Ein- und Ausschalten, sowie das Dimmen der Leuchte, wobei die zuletzt eingestellte Lichtstärke auch beim Wiedereinschalten erhalten bleibt. Der nahezu vollständig biegsame Flexarm ist 500 mm lang und ölresistent ummantelt, so dass die Leuchte auch in rauen Umgebungen, wie Werkzeugmaschinen, eingesetzt werden kann. Die gesamte Leuchte verfügt über eine für solche Anwendungen ausreichend hohe Schutzart.

Die CENALED FLOOD (https://www.led2work.com/de/)mit Flexarm gibt es in zwei Varianten: die DC-Variante für den Anschluss an 24V Maschinengleichstrom und die AC-Variante für den sicheren Direktanschluss an ein Spannungsnetz von 100-305V. Der standardmäßige Anschraubsockel der Leuchte ist auch für die Aufnahme von optionalem Befestigungszubehör wie Haftmagnet oder Tischklemme vorbereitet.

Mit erfolgreichen Entwicklungen sowie der Fertigung und Vermarktung von LED-Beleuchtungslösungen für die Industrie hat sich die LED2WORK GmbH innerhalb kürzester Zeit auf dem Markt etabliert und mit hochwertigen, zuverlässigen LED-Leuchten Made in Germany durchgesetzt.
Heute beschäftigt die LED2WORK GmbH mehr als 60 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und fertigt am Standort Pforzheim jährlich über 85.000 LED-Leuchten für Anwendungen in der Automobilbranche, Elektrotechnik, dem Anlagen- und Maschinenbau sowie vielen weiteren Wirtschaftszweigen. Das Portfolio reicht von Maschinenleuchten über Industrie- und Signalleuchten bis hin zu Arbeitsplatzleuchten. Stellvertretend seien hier Systemleuchten und Gelenkarmleuchten genannt. Die LED-Leuchten sind so gestaltet, dass sie an Arbeitsplätzen in der Fertigung, Montage oder Qualitätssicherung für beste Ausleuchtung sorgen. Des Weiteren sind sie energieeffizient und wartungsfrei.

Seit 2017 wurde die LED2WORK GmbH 4x als Wachstumschampion unter den Top100 Unternehmen im Magazin Focus Business gelistet. 2017 zeichnete die Financial Times LED2WORK als „FT1000 Europas wachstumsstärkste Unternehmen 2017“ aus und ein Jahr darauf erhielt das Unternehmen den Pforzheimer Wirtschaftspreis.

Firmenkontakt
LED2WORK
Jan Schiga
Stuttgarter Str. 13 A
75179 Pforzheim
+49 (0) 7231 – 449 20 00
+49 (0) 7231 – 449 20 99
shop.led2work.com

Pressekontakt
KOKON – Digitales Marketing
Marion Gräber
Lindenstr. 6
72666 Neckartailfingen
+49 711 52855500
+49 711 52855509
http://www.kokon-marketing.de/

(Visited 8 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert