Neuigkeiten Timeline

IT, NewMedia, Software
März 1, 2024

Wie UEM-Systeme die IT-Administration automatisieren

IT, NewMedia, Software
März 1, 2024

Ransomware Report: Die wahren Kosten für Unternehmen 2024

Wissenschaft, Forschung, Technik
März 1, 2024

Die Bedeutung des Geschichtenerzählen in der Ära von KI

Immobilien
März 1, 2024

Ihr Verkauf ist zu 100 % sicher !

Handel, Dienstleistungen
März 1, 2024

Ausstechformen für Ostern

Handel, Dienstleistungen
März 1, 2024

Sendung aus China – beste Route

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Deutsches Osmium-Institut ernennt Ruth Wermes zur neuen Geschäftsführerin

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Extrem hochgradiger Helium-Fund bestätigt!

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Eilt: Sensationelle Krypto-Übernahme – Massives Kaufsignal. Aus 10.000 EUR wurden mit Bitcoin ($BTC) bis zu 1,34 Mrd. EUR. Neuer 421% Crypto Hot Stock nach 5.544% mit Ethereum ($ETH) und 1.337.328% mit Bitcoin ($BTC)

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Eilt: Sensationelle Studienergebnisse – 100 mal wirksamer gegen Krebs. Neuer 503% Biotech Aktientip nach 3.296% mit BioNTech ($BNTX), 10.996% mit Pfizer ($PFE), 31.205% mit Amgen ($AMG) und 134.452% mit Biogen ($BIIB)

Bildung, Karriere, Schulungen
März 1, 2024

Neuer Online-Stresstest: Wegweiser zu mehr Wohlbefinden

Garten, Bauen, Wohnen
März 1, 2024

Sanierung im Bestand: Expertise trifft auf Innovation bei Bussemas & Pollmeier

Garten, Bauen, Wohnen
März 1, 2024

ARAG: 3 Fragen, 3 Antworten zum Mietrecht

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

IBM Studie: Finanzierung von Nachhaltigkeitskonzepten für viele Unternehmen problematisch

Großbrand in Düsseldorfer Erschüttert die Weihnachtszeit

Tragödie in Düsseldorf: Ein Todesopfer und mehrere Verletzte bei verheerendem Brand in der Vulkanstraße.

Großbrand in Düsseldorfer Erschüttert die Weihnachtszeit

Rückseite des Gebäudes nach dem Brand

Großbrand in Düsseldorfer Innenstadt Erschüttert die Weihnachtszeit

Düsseldorf, 24. Dezember 2023 – Am gestrigen Tag, dem 23. Dezember 2023, wurde die Düsseldorfer Innenstadt, insbesondere die Vulkanstraße, von einem verheerenden Brandereignis heimgesucht. In den frühen Morgenstunden brach ein Feuer aus, das seinen Ursprung in Mülltonnen in einem Hausdurchgang hatte. Die Flammen griffen schnell auf ein Mehrfamilienhaus über, breiteten sich bis zum Dachstuhl aus und erfassten sogar ein benachbartes Gebäude.

Tragischerweise forderte das Feuer ein Menschenleben und hinterließ mehrere Verletzte, wovon eine Person in akuter Lebensgefahr schwebt. Über 30 Bewohner wurden durch mutige Rettungsaktionen der Feuerwehr aus der gefährlichen Lage befreit, teils über Drehleitern, teils durch das verrauchte Treppenhaus. Beide betroffenen Wohnhäuser sind nun unbewohnbar, die Bewohner wurden bei Bekannten oder in Notunterkünften untergebracht.

Das Ermittlerteam, bestehend aus der Staatsanwaltschaft und einer Mordkommission der Polizei, untersucht derzeit die Ursache des Brands. Die Vermutung einer Brandstiftung steht im Raum, jedoch sind aktuell nur Spekulationen möglich.

Wir, eine Gruppe von Brandschützern, haben uns heute am 24. Dezember zusammengesetzt, um über das Ereignis zu diskutieren. In unserem Gespräch, das auf unserem Video-Kanal (Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=p5vLsHgxjyU) zu finden ist, sprechen wir über mögliche Ursachen und Folgen dieses verheerenden Brands. Unser Dank gilt den Hauptrednern, Daniel Vanummißen und Carsten Janiec, für ihre wertvollen Einblicke.

Besonders beunruhigend war die schnelle Ausbreitung des Feuers, beeinflusst durch Faktoren wie die starke Rauch- und Feuerentwicklung, die Windverhältnisse am Tag des Geschehens und die unmittelbare Nähe der ersten Kunststofffenster über dem Brandort. Die Intensität des Feuers überraschte sogar die erfahrenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Düsseldorf, die binnen Minuten vor Ort waren.

Dieses Ereignis ist umso tragischer, da es in der besinnlichen Weihnachtszeit stattfand. Die Stadt Düsseldorf plant, ein Spendenkonto für die Betroffenen einzurichten.

Abschließend möchte ich, Donato Muro, Inhaber des Ingenieurbüros „Sicherheitsingenieur. NRW“ aus Düsseldorf, mich bei allen Einsatzkräften für ihre hervorragende Arbeit bedanken. Unser Büro, das sich auf Arbeitsschutz, Brandschutz und Umweltschutz spezialisiert hat, ist tief betroffen von diesem Ereignis in unserer Heimatstadt. Wir haben die ersten Informationen aufgearbeitet und stehen für weitere Fragen und Unterstützung zur Verfügung.

Kontakt:
Donato Muro
Sicherheitsingenieur.NRW
Erkrather Str. 401
40231 Düsseldorf
0800 0001838
info@sicherheitsingenieur.nrw
www.sicherheitsingenieur.nrw
#SicherIngNRW

Sicherheitsingenieur.NRW

Kontakt
Sicherheitsingenieur.NRW
Donato Muro
Erkrather Str. 401
40231 Düsseldorf
017641888759
Sicherheitsingenieur.NRW

(Visited 10 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert