Gemeinsame Präsentation von Paessler und Siemens: Fortschrittliches IT/OT-Monitoring auf der SPS 2023

Erfahren Sie mehr über zukunftsweisende Integrationslösungen an Stand Nr. 6-458

Nürnberg, 02. November 2023 – Die Paessler AG, führender Anbieter von IT, OT und IoT-Monitoring-Software, und das Technologieunternehmen Siemens zeigen auf der SPS 2023 ihre gemeinsame Lösung im Bereich IT/OT-Monitoring. Besucher sind herzlich eingeladen, die Experten in Halle 6, Stand Nr. 6-458, zu treffen und die von Paessler neu entwickelte Lösung PRTG OPC UA Server zusammen mit der bewährten Monitoring-Software PRTG in Aktion zu erleben.

-Täglich um 10.30 und 14 Uhr wird Johannes Liegert am IT/OT Show Case interessante Anwendungsfälle wie HMI-, PLC-, oder Energy-Monitoring demonstrieren.
-Am Mittwoch, 15. November, 13 Uhr, sowie am Donnerstag, 16. November, 14 Uhr, bietet Daniel Sukowski von der Paessler AG auf der WAGO-Bühne in Halle 7, Stand 130/230/330, tiefere Einblicke in die Herausforderungen und Lösungen der IT/OT-Überwachung.
-Fortführend wird Daniel Sukowski am Donnerstag, 16. November, um 09:50 Uhr im Forum Halle 6, die nahtlose Integration von IT/OT-Überwachungssystemen in seinem Vortrag „IT/OT Monitoring & seamless digital integrations in supervisory systems“ weiter darstellen.

Erfahren Sie mehr über die dynamische Partnerschaft zwischen Paessler und Siemens, insbesondere im Hinblick auf das neue Angebot „IT/OT-Asset-Monitoring“ zusammen mit dem Siemens Industrial Automation DataCenter.

Die SPS 2023 ist eine hervorragende Gelegenheit, die Expertise und die innovativen Lösungen von Paessler und Siemens zu erleben. Medienvertreter sind herzlich eingeladen, die Experten vor Ort besuchen, an den Diskussionen teilzunehmen und die neuesten Entwicklungen in der Welt von IT/OT-Monitoring zu entdecken. Für weitere Details und eine kostenlose Testversion des PRTG OPC UA Servers, besuchen Sie: https://www.paessler.com/de/prtg/extensions/prtg-opc-ua-server

Paessler ist davon überzeugt, dass Monitoring eine wichtige Rolle spielt, wenn es darum geht, den Ressourcenverbrauch der Menschheit zu reduzieren. Die Produkte von Paessler helfen Nutzern, ihre IT-, OT- und IoT-Infrastrukturen zu optimieren und dadurch ihren Energieverbrauch und ihre Emissionen zu reduzieren – für einen gesünderen Planeten und unser aller Zukunft. Deshalb bietet Paessler Monitoring-Lösungen für Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen an, von kleinen Unternehmen, über den Mittelstand bis hin zu Großkonzernen. Paessler arbeitet mit renommierten Partnern zusammen, um sich gemeinsam den Monitoring-Herausforderungen einer sich immer schneller verändernden Welt zu stellen.

Seit 1997, als PRTG Network Monitor auf den Markt kam, verbindet Paessler sein tiefgreifendes Monitoring-Wissen mit Innovationsgeist. Heute vertrauen mehr als 500.000 Anwender in über 170 Ländern auf PRTG und andere Paessler Lösungen, um ihre komplexen IT-, OT- und IoT-Infrastrukturen zu überwachen. Die Produkte von Paessler befähigen Nutzer, aus Daten umsetzbares Wissen zu erlangen, und helfen ihnen so, ihre Ressourcen zu optimieren.

Im Jahr 2023 übernahm Paessler die qbilon GmbH, ein Unternehmen, das Lösungen zur automatischen Erfassung, Analyse und Optimierung hybrider IT-Landschaften entwickelt. In Zeiten, in denen digitale Transformation und IT-Wachstum in großen Organisationen zum zentralen Thema werden, möchte Qbilon mit seinen Softwarelösungen Qbilon Cloud und Qbilon Ultimate seinen Beitrag dazu leisten, IT effizient und überschaubar zu gestalten.

Erfahren Sie mehr über Paessler – und wie Monitoring Ihnen helfen kann – unter www.paessler.de

Firmenkontakt
Paessler AG
Maximilian Bauer
Thurn-und-Taxis-Str. 14
90411 Nürnberg
+49 (0)911 93775-0
https://www.paessler.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Lisa Dillmann
Nisterstrasse 3
56472 Nisterau
02661-912600
https://www.sprengel-pr.com

(Visited 6 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert