Fitnessprogramm fuer den Baum – Heissere Sommer erfordern Innovationen bei der Baumpflege

Nürtingen. Die Albrecht Bühler Baum und Garten GmbH geht neue Wege bei der Gartenpflege und Baumsanierung

Fitnessprogramm fuer den Baum - Heissere Sommer erfordern Innovationen bei der Baumpflege

Fitnessprogramm fuer den Baum – Heissere Sommer erfordern Innovationen bei der Baumpflege

Angesichts des Klimawandels wird der Strauch- und Baumerhalt in Zukunft mehr und mehr zur Herausforderung für die Gartenbesitzer. Die Baumexperten der Albrecht Bühler Baum und Garten GmbH, seit vielen Jahren mit dem Ohr am Markt, beschäftigten sich mit der Frage, wie der Baumbestand langfristig erhalten werden kann. Nun entwickelte das Team ihr betriebswirtschaftliches und ökologisches Pflegekonzept weiter. Mit neuen Ansätzen und einer innovativen technischen Bewässerungs-Kombieinheit wird der Pflanzenbestand vor Trockenheit und Nährstoffmangel geschützt.

Bäume und Sträucher müssen in zunehmenden Maße Hitze, Trockenheit und Kälte aushalten. Das hat Folgen für die Garten- und Baumanlagen. Beispielsweise lichten sich Bäume und Gehölze bei großer Hitze und wenig Niederschlag schneller. Diese versuchen sich zu schützen, werfen Blätter oder Geäst ab und tragen häufig nachhaltige Schäden davon. Doch mit einer modernisierten und regelmäßigen Baumpflege soll dem vorgebeugt werden. Ziel ist es, den Baumbestand in seinem Erscheinungsbild zu erhalten.

Die Baumexperten der Firma Albrecht Bühler Baum und Garten GmbH sehen die Entwicklung der heißeren Sommer und die daraus entstehenden Folgen mit großer Sorge. So stehen bei ihren Ortsterminen die Bodenanalyse zur Beurteilung der notwendigen Maßnahmen und einer etwaig notwendigen Baum- und Pflanzenstärkung für Hitze oder Trockenheit, sowie Umwelteinflüsse ganz oben auf der Agenda der Fachleute.

„Mit einer Ortsbesichtigung und Bodenanalyse kann eine fachgerechte Planung der Baumsanierungs-Maßnahmen, wie beispielsweise eine Wasserzuführung im Sommer, der korrekte Baum- oder Gehölzschnitt, eine Bodenaktivierung, Schutz vor Unkraut oder die individuelle Düngung nach Bedarf der Pflanze oder des Baumes geplant werden.“ so Joachim Eckert, zertifizierter Habitat Sachverständiger, Techniker Garten- und Landschaftsbau und Fachagrarwirt für Baumpflege.

Bei der Baumsanierung kommt dem individuellen Baumstandort und der Umgebungssituation eine besondere Rolle zu. Bei verdichteten Böden beispielsweise kommt die Druckluftlanze zum Einsatz. Damit wird der Boden belüftet. Anschließend wird Dünger, Wasser sowie Stützkorn eingebracht, um die Bodenstrukturen zu stützen. Die Wässerung an alten Bestandsbäumen muss bei langanhaltender Trockenheit jedoch regelmäßig im Feinwurzelbereich erfolgen, da der Baum hier das meiste Wasser aufnimmt.

Joachim Eckert entwickelte für die Baumpflege und -sanierung nun eine neue, innovative Kombieinheit zur optimalen Wurzelraumversorgung bei gleichzeitiger Bewässerung, Belüftung, Düngung und Wasserspeicherung. Das neue praktische Bauteil kann auch nachträglich zur Sanierung von Bestandsbäumen installiert werden und benötigt weder Strom- noch Wasserleitungen.

Für den langfristigen Ausgleich einer mangelnden Nährstoffversorgung könnte eine wiederholte Bodenanalyse zur Überprüfung der Wirksamkeit ratsam sein. Dadurch kann der Baumbestand gesichert und durch das Fachpersonal für die nächsten heißen Sommermonate robuster, fitter und widerstandsfähiger gemacht werden.

Nicht nur aus optischen Gründen wünschen sich Gartenbesitzer gesunde Bäume, sondern auch für den Werterhalt der Gesamtimmobilie. Patrick Schmauder, als Verantwortlicher für die Baumpflege bei öffentlichen Kunden und Unternehmen, ergänzt beim Thema Verantwortlichkeiten der Garteneigentümer: „Gut gepflegte, geschnittene und gesunde Bäume sind auch verkehrssichere Bäume.“

Die Albrecht Bühler Baum und Garten GmbH setzt in der Baumpflege auf ihre speziell ausgebildeten und zertifizierten Mitarbeiter. Dabei sind von den 60 Spezialisten der Nürtinger Gartenbaufirma circa 30 Mitarbeiter in mehreren Teams im Bereich der Garten- und Baumpflege aktiv.

Ihre Kunden in den Regionen Nürtingen, Esslingen, Stuttgart, Reutlingen, Metzingen, Tübingen, Göppingen und Kirchheim können bei der Gartengestaltung über offizielle Gutachten bis hin zur Ausführung bei Garten- und Baumpflege alles aus einer Hand beziehen. „Dabei stehen bei uns die Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit an oberster Stelle.“, so die Geschäftsführer Albrecht Bühler und Daniel Mayr. Sie betonen, für jede Herausforderung im Garten die passende Lösung parat zu haben und bieten ihre professionelle Unterstützung bei der Baumpflege an.

Weitere Informationen: www.baum-und-garten.de

Gartengestaltung
Eine solide Planung Ihres Gartens vereinfacht den Weg von der Idee zur Umsetzung. Ein detaillierter Plan vermittelt Ihnen einen guten Eindruck davon, welche Gestaltungsmöglichkeiten Ihr Grundstück bietet.

Baumpflege
Pflege- und Schnittarbeiten an Bäumen führen unsere speziell ausgebildeten und von der Berufsgenossenschaft zertifizierten Mitarbeiter sicher und baumschonend mit der Seilklettertechnik oder der Hebebühne aus.

Gartenpflege
Damit sich Ihr Garten jederzeit von seiner besten Seite zeigt, pflegen, beschneiden und ergänzen wir nach Bedarf passend zum Standort Ihre Pflanzungen, natürlich mähen, düngen, wässern und belüften wir auch Ihre Rasenflächen.

Firmenkontakt
Albrecht Bühler Baum und Garten GmbH
Albrecht Bühler
Hindenburgstr. 67
72922 Nürtingen
07022 36060
07022 37270
https://www.baum-und-garten.de

Pressekontakt
APROS Consulting & Services GmbH
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen
07121-9809911
https://APROS-Consulting.com

(Visited 4 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert