Neuigkeiten Timeline

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 5, 2024

Alvarez & Marsal startet mit Commercial Due Diligence Angebot in der DACH-Region

Umwelt, Energie
März 5, 2024

EcoZert bestätigt: PROJEKTSERVICE Schwan handelt nachhaltig

Computer, Information, Telekommunikation
März 5, 2024

stc Group und Ludium Lab beschließen Zusammenarbeit, um Cloud-Gaming-Dienste in Saudi-Arabien zu erweitern

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 5, 2024

Eilt: 10 Mrd. CAD$ Lithium-Übernahme – 5.721 mal mehr als Börsenwert. Neuer 284% Lithium Hot Stock im Visier von Tesla ($TSLA)

IT, NewMedia, Software
März 5, 2024

CARMAO zeigt: Warum der EU-Finanzsektor DORA braucht

Immobilien
März 5, 2024

Das LEON 11 in München-Neuhausen:

IT, NewMedia, Software
März 5, 2024

Kodak Alaris stellt Intelligent Document Processing Software der nächsten Generation vor

Essen, Trinken
März 5, 2024

Neu: Apfel-Birnen-Joghurt von Weideglück

Familie, Kinder, Zuhause
März 5, 2024

20 Jahre Initiative „Trinken im Unterricht“

Tourismus, Reisen
März 5, 2024

Meeresblickpanorama Ferienwohnung im Seebad Juliusruh. Erleben Sie eine außergewöhnliche Strandwohnung in der Dünenresidenz

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 5, 2024

Bitpanda und LeadBlock Partners legen 50-Mio-Euro-Fonds für Start-up-Investments auf

Bildung, Karriere, Schulungen
März 5, 2024

Entdecke die Kraft des NEW LEADERSHIP!

Allgemein
März 5, 2024

Selbstvertrauen und -bewusstsein in der modernen Führung

Umwelt, Energie
März 5, 2024

Darum sind Elektroheizungen eine günstige Alternative zur Wärmepumpe

Fit in das Jahr 2024 mit Kursen von sportspaß e.V.

Über 900 Angebote in über 50 Locations in Hamburg

Fit in das Jahr 2024 mit Kursen von sportspaß e.V.

Weil es gemeinsam mehr sportspass macht

Hamburg, 8. Januar 2024. Viele Menschen starten in das neue Jahr mit guten Vorsätzen. Mehr Sport, mehr Bewegung, mehr für die eigene Gesundheit zu machen, gehören dabei zu den am häufigsten gewählten guten Vorsätzen. „Dabei können wir als sportspaß e.V. unterstützen. Denn gerade sportliche Betätigungen, die gemeinsam durchgeführt werden, machen nicht nur mehr Spaß, sondern motivieren auch, die guten Vorsätze dauerhaft umzusetzen“, sagt Clemens Müller, Geschäftsführer von sportspaß e.V., Hamburgs größtem Freizeit- und Breitensportverein.

Der Verein (https://www.sportspass.de) bietet über 900 Kurse pro Woche in fünf eigenen sportspaß-Centern und in über 50 Schulsporthallen der Stadt an. „Die Vielfalt der Kurse und unsere günstigen Mitgliedsbeiträge machen es leicht, den inneren Schweinehund zu überwinden, und sich langfristig aktiv zu betätigen. sportspaß e.V. ist mehr als nur ein Sportverein, wir sind eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig motiviert und stärkt“, betont Müller. „Mit sportspaß wird Sport zum flexiblen und dauerhaften Bestandteil des Alltags.“

sportspaß e.V. bietet ein breit gefächertes Kursangebot für alle Altersgruppen und Fitnesslevel (www.sportspass.de/kursbeschreibungen). Von dynamischen Gruppenkursen wie Zumba und BodyCombat über entspannende Yoga-Stunden bis hin zu speziellen Fitnessprogrammen, Ballsportarten und Tanzkursen ist für jedes Alter etwas dabei. Die über 500 kompetenten Trainerinnen und Trainer führen dabei durch die jeweiligen Kurse und stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt dabei nur 19,50 Euro pro Monat für Erwachsene und 8,50 Euro für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren. Die Mitglieder können dabei nicht nur an einem, sondern an allen angebotenen Kursen teilnehmen. Und wer gerne an Geräten trainiert, kann eine zusätzliche Mitgliedschaft für die Fitness-Studios in den sportspaß-Centern für monatlich 10 Euro erwerben. Für nur 17 Euro im Monat sind auch zusätzliche Saunabesuche möglich. Mit insgesamt 20 Euro pro Monat können sowohl die Fitness-Studios als auch die Saunen benutzt werden.

Weitere Informationen zum Verein und dem aktuellen Kursangebot gibt es auf der Webseite www.sportspass.de oder direkt vor Ort in den Centern von sportspaß e.V.

„Starten Sie sportlich aktiv ins Jahr 2024. Machen Sie den ersten Schritt zu mehr Bewegung und einem gesünderen Lebensstil. Mit sportspaß e.V. steht allen Hamburger Bürgerinnen und Bürgern ein kompetenter Partner und sportlicher Motivator zur Seite“, betont Clemens Müller.

Über sportspaß e. V.

Der Breiten- und Freizeitsportverein sportspaß e.V. wurde im September 1977 als gemeinnütziger Verein in Hamburg gegründet. sportspaß e.V. ist nicht gewinnorientiert, keine kommerzielle Unternehmung, sondern eine Non-Profit-Organisation. Es ist eine Vereinigung von Mitgliedern für Mitglieder, die unter dem Motto „“Weil es gemeinsam mehr sportspass macht“ ungezwungen Spaß an Sport und Bewegung haben wollen. Die Mitglieder können aus einem riesigen und vielfältigen Angebot frei wählen, welchen Sport, welches Bewegungsangebot sie wann und wie auch immer kombinieren und in vereinseigenen Centern und Sportanlagen der Stadt Hamburg, nutzen wollen.

Firmenkontakt
sportspaß e.V.
Clemens Müller
Westphalensweg 11
20099 Hamburg
040555016 66 0
04055501666 29

Home

Pressekontakt
All4Press
Erich Jeske
Waldstraße 5
85461 Bockhorn
081229993507
www.all4press.de

(Visited 8 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert