FBT Vertus CLA-Serie: Modulares True-Line-Array wächst mit seinen Aufgaben

Mit der Vertus CLA-Serie stellt FBT ein modulares True-Line-Array für Live-Veranstaltungen und Festinstallation vor. Durch den erweiterbaren Aufbau wächst Vertus mit seinen Aufgaben: Je nach Veranstaltungsgröße können bis zu drei der eleganten Säulenlautsprecher CLA 604A mit maximal drei Subwoofer-Modulen CLA 208SA kombiniert werden. Ein integrierter DSP sorgt dabei für eine optimale klangliche Anpassung an System-Konfiguration und Raumakustik. Das schlanke Design ermöglicht eine unauffällige Positionierung „On Stage“. Die kompakten Maße erlauben zudem einen besonders einfachen Transport.

FBT Vertus CLA-Serie: Modulares True-Line-Array wächst mit seinen Aufgaben

Die FBT Vertus CLA-Serie kann maßgeschneidert auf die Veranstaltungsgröße zu einer kraftvollen Beschallung zusammengestellt werden.

Planegg, 10. Oktober 2012 – Der italienische Hersteller FBT bietet mit der Vertus CLA-Serie ein True-Line-Array an, das für Live-Events ebenso geeignet ist wie zur Festinstallation. Das Lautsprecher-System zeichnet sich durch seinen modularen Aufbau aus: So können je nach Bedarf bis zu drei Lautsprechersäulen CLA 604a für den Mittel- und Hochtonbereich mit maximal drei Subwoofern CLA 208Sa zu einem Line-Array kombiniert werden. Als Stereo-System ergibt sich so eine kraftvolle Gesamtleistung von bis zu 6.600 Watt RMS.

Bis zu drei Lautsprecher-Module und Subwoofer kombinierbar
Die Vertus CLA-Serie wächst mit ihren Aufgaben: Durch die flexible Zusammenstellung und die kompakten Abmessungen ist sie perfekt geeignet für Veranstaltungen jeder Größenordnung, vom kleinen Event bis zum ausgewachsenen Konzert. Die Anlage ist so ideal für DJs und Entertainer, Akustik-Sets, Jazz-Combos sowie Pop- und Rockbands. Die einfache Montage der einzelnen Komponenten vor Ort geht im Handumdrehen vonstatten. Auch fest installiert macht die Vertus CLA-Serie eine gute Figur, beispielsweise in Kirchen, Schulen oder im Theater.

Exzellenter Klang dank getrennter Hoch/Mittelton- und Tiefton-Wiedergabe
In den eleganten Säulen CLA 604A sorgen sechs 4-Zoll-Mitteltöner sowie vier 1-Zoll-Hochtöner für ausgezeichneten Sound. Der Frequenzgang reicht von 130 Hz bis 20 kHz. Für präsente Bässe sorgt das Subwoofer-Modul CLA 208SA mit je zwei 8-Zoll-Neodym-Basslautsprecher des Herstellers B&C. Sie erreichen einen Frequenzgang von 50 bis 150 Hz. Ein besonders präzises Abstrahlverhalten wird im Zusammenspiel von Säulenlautsprecher und Subwoofer durch die True-Line-Array-Technologie garantiert. Sie gewährleistet eine hohe Sprachverständlichkeit und verhindert Rückkopplungen.

Integrierter DSP für den richtigen Sound in jeder Situation
Sowohl die Vertus-Lautsprechersäule CLA 604A als auch der Subwoofer CLA 208SA sind mit einem integrierten DSP ausgestattet. Mit jeweils vier Preset-Konfigurationen wird das komplette System auf den Aufstellungsort abgestimmt. Zusätzlich steuert der DSP die vertikale Abstrahlung, die Bandbreite sowie die Dynamik der Hoch- und Mitteltöner und die Bass-Betriebsart der Subwoofer. So gewährleistet das FBT Vertus immer den besten Sound. Die gerichtete Abstrahlung des True-Line-Arrays beschallt das Publikum auch über große Distanzen gleichmäßig und unverfälscht. Da störende Interferenzen vermieden werden, ist eine exzellente Musikwiedergabe gewährleistet.

Vom Event bis zum Konzert einsetzbar
Der größte Trumpf der Vertus CLA-Serie ist Ihre Wandlungsfähigkeit: Die Kombination aus drei Lautsprechersäulen und drei Subwoofern beschallt auch größere Clubs und Hallen. Für kleinere Veranstaltungen reicht die Kombination aus je zwei CLA604A- und zwei CLA208SA-Modulen pro Seite. Ideal für Partys ist das Duett aus je einer Lautsprechersäule und einem Subwoofer. Dank der eleganten Optik sowie der robusten Verarbeitung macht das FBT Line-Array in allen Situationen eine gute Figur.

Die FBT Vertus CLA-Serie wird in Deutschland und Österreich durch die MIDITEMP GmbH vertrieben und ist ab sofort lieferbar. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 1091,23 Euro für die Lautsprechersäule CLA 604a und 955,34 Euro für den Subwoofer CLA 208Sa, jeweils inklusive Mehrwertsteuer. Optional ist auch ein umfangreiches Sortiment an Zubehör erhältlich, von der praktischen Wandhalterung bis zur robusten Schutzhülle für den sicheren Transport.

Die Miditemp GmbH ist ein Unternehmen für tontechnische Produkte, Systeme und Dienstleistungen. Das Unternehmen, das durch die Entwicklung und Herstellung von MIDI- und Audioplayern bekannt wurde, hat sich nach einer Umstrukturierung im Jahr 2011 dem Vertrieb innovativer Audiotechnik gewidmet.

Kontakt:
Miditemp GmbH
Helmut Oestreich
Semmelweisstraße 8
82152 Planegg
089/97 880 38-60
helmut.oestreich@miditemp.de
http://www.miditemp.de

Pressekontakt:
rtfm | public relations
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/979220-80
fm@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

(Visited 4 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert