Neuigkeiten Timeline

IT, NewMedia, Software
März 1, 2024

Wie UEM-Systeme die IT-Administration automatisieren

IT, NewMedia, Software
März 1, 2024

Ransomware Report: Die wahren Kosten für Unternehmen 2024

Wissenschaft, Forschung, Technik
März 1, 2024

Die Bedeutung des Geschichtenerzählen in der Ära von KI

Immobilien
März 1, 2024

Ihr Verkauf ist zu 100 % sicher !

Handel, Dienstleistungen
März 1, 2024

Ausstechformen für Ostern

Handel, Dienstleistungen
März 1, 2024

Sendung aus China – beste Route

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Deutsches Osmium-Institut ernennt Ruth Wermes zur neuen Geschäftsführerin

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Extrem hochgradiger Helium-Fund bestätigt!

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Eilt: Sensationelle Krypto-Übernahme – Massives Kaufsignal. Aus 10.000 EUR wurden mit Bitcoin ($BTC) bis zu 1,34 Mrd. EUR. Neuer 421% Crypto Hot Stock nach 5.544% mit Ethereum ($ETH) und 1.337.328% mit Bitcoin ($BTC)

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Eilt: Sensationelle Studienergebnisse – 100 mal wirksamer gegen Krebs. Neuer 503% Biotech Aktientip nach 3.296% mit BioNTech ($BNTX), 10.996% mit Pfizer ($PFE), 31.205% mit Amgen ($AMG) und 134.452% mit Biogen ($BIIB)

Bildung, Karriere, Schulungen
März 1, 2024

Neuer Online-Stresstest: Wegweiser zu mehr Wohlbefinden

Garten, Bauen, Wohnen
März 1, 2024

Sanierung im Bestand: Expertise trifft auf Innovation bei Bussemas & Pollmeier

Garten, Bauen, Wohnen
März 1, 2024

ARAG: 3 Fragen, 3 Antworten zum Mietrecht

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

IBM Studie: Finanzierung von Nachhaltigkeitskonzepten für viele Unternehmen problematisch

Erster deutscher Vertragshändler kennt Lantek in- und auswendig

Ehemaliger Mitarbeiter Hannes Andresen ist nun im Norden und selbstständig

Erster deutscher Vertragshändler kennt Lantek in- und auswendig

Hannes Andresen ist der erste deutsche Vertragshändler für Lantek.

Vitoria-Gasteiz/Darmstadt, 15. Januar 2024 – Ein Novum bei Lantek Deutschland: Hannes Andresen, Geschäftsführer der Shira MediTec GmbH, ist der erste Vertragshändler des IT-Experten in Deutschland. Ein Neuling ist Andresen indes nicht – weder für Lantek noch dessen deutschsprachigen Kundenstamm. Und die beiden Industriefelder seines Unternehmens liegen aus seiner Sicht gar nicht so weit auseinander: die Blechfertigung und die Medizintechnik.

„Die Schnittstelle zwischen meinen Unternehmensbereichen ist CAD/CAM-Software“, sagt Hannes Andresen. „Denn in beiden Branchen gibt es einen starken Trend zur Digitalisierung. Wo es in der Blechfertigung auch mal um ganz große Teile gehen kann, arbeitet die Medizintechnik eher im µ-Bereich – aber das Prinzip ist bei beiden das gleiche.“

Gut drei Jahre lang war Andresen Gebietsverkaufsleiter im Darmstädter Büro von Lantek. Im Herbst 2022 hat es ihn nun auch beruflich nach Hamburg gezogen, wo er privat zu Hause ist. Als Geschäftsführer stieg er ins Familienunternehmen seiner Frau ein, dessen Spezialgebiet die Medizintechnik ist, und brachte die Blechfertigung mit. Für beide Branchen sieht er viele Vorteile durch seine berufliche Erfahrung bei Lantek und vor allem die Arbeitsweise des IT-Experten.

Projektgeschäft statt Produktgeschäft

„Lantek betreibt kein Produktgeschäft, sondern ein Projektgeschäft. Da gibt es keinen Vertrieb, der die Software mit vielen Versprechungen an den Mann bringt und dann den Technikern die Arbeit überlässt, die von seinen Versprechungen mitunter gar nichts wissen“, erläutert er. „Der Nutzen einer Software steht und fällt mit der genauen Nachberatung, denn sie ist nur das Werkzeug und wir müssen den Kunden in die Lage versetzen, dieses Werkzeug für sich und seine Ziele zu nutzen.“

Ganz gleich, ob für die Medizintechnik oder Blechfertigung – er sei in Personalunion Vertrieb, der die Software verkauft, und Techniker, der sie installiert und den Kunden anschließend auch weiter betreut, damit sie so läuft, wie er sie braucht. Diese Arbeitsweise hat Andresen auch bereits in der Zeit seiner Festanstellung bei Lantek gefallen. „Genau da trennt sich auf dem Markt die Spreu vom Weizen.“ Und er schätzt die Team-Orientierung. „Bei Lantek gibt es kein Hire & Fire, vielmehr wurde über die Jahre ein sehr solides und professionelles Team aufgebaut, dessen Ziel es ist, aus der Software das Optimum für die Produktion eines jeden Kunden herauszuholen.“ Nach diesem Lantek-Prinzip werden nun auch der Techniker und der Vertriebler für beide Unternehmensbereiche arbeiten, um die Andresen sein Team erweitern konnte, weil das erste Jahr seit der Neuaufstellung von Shira MediTec so gut lief.

„Enormes Know-how aufgebaut“
Diese Überzeugung ist der Grund, warum Christoph Lenhard, Leiter des deutschen Lantek-Büros, an seinem ehemaligen Mitarbeiter festhalten möchte. „Hannes Andresen ist in der Blechfertigung zu Hause und hat in der Zeit bei uns ein enormes Know-how aufgebaut“, so Lenhard. „Wir freuen uns, dass wir mit ihm als Vertriebspartner unsere Marktabdeckung insbesondere im Norden vergrößern und unseren Kunden noch bessere Dienstleistungen bieten können, weil er in Hamburg direkt vor Ort ist.“

Andresen selbst sieht sich in guter Gesellschaft: „Mit den anderen beiden Vertriebspartnern, CNC Gear in den Niederlanden und Salz IT in Österreich, die Vertrieb und Support in ihrem Gebiet perfekt abdecken, und dem Büro in Darmstadt haben wir jetzt ein stabiles und professionelles Netzwerk. Mit tiefgreifendem Know-how und kurzen Servicewegen können wir noch besser das Potenzial der seit mehr als 37 Jahren führenden CAD/CAM-Software und des gesamten Portfolios von Lantek für die Produktion unserer Kunden entfalten.“

Über Lantek
Lantek ist ein multinationales Unternehmen, das unter den Blech- und Metallbearbeitungs-unternehmen an der Spitze der digitalen Transformation steht. Mit seiner patentierten intelligenten Fertigungssoftware ermöglicht Lantek die Vernetzung von Produktionsstätten und macht sie zu intelligenten Fabriken. Das Dienstleistungsangebot wird abgerundet durch CAD-, CAM-, MES- und ERP-Lösungen für Unternehmen, die Metallteile aus Blechen, Rohren und Profilen mit beliebigen Schnitttechnologien (Laser, Plasma, Autogenschneiden, Wasserstrahlschneiden, Schlagscheren und Stanzen) herstellen.

Gegründet 1986 im Baskenland (Spanien), einem der wichtigsten europäischen Zentren für die Entwicklung von Werkzeugmaschinen, ermöglicht das Unternehmen die Integration von Blech- und Metallbearbeitungstechnologien mit modernster Software für das Produktionsmanagement. Lantek ist aktuell Marktführer in der Branche, dank seiner Innovationskompetenz und konsequenten Internationalisierungsstrategie. Mit mehr als 32.000 Kunden in über 100 Ländern und 21 eigenen Büros in 15 Ländern verfügt die Firma über ein umfangreiches Netz an Distributoren mit weltweiter Präsenz.

Besuchen Sie unsere Webseite für weitere Informationen: www.lantek.com/de oder fordern Sie weitere Einzelheiten an unter: marketing@lanteksms.com

Firmenkontakt
Lantek Systemtechnik GmbH
Christoph Lenhard
Schöfferstraße 12
64295 Darmstadt
Tel. 06151 39789 – 0
http://www.lantek.com

Pressekontakt
rfw. kommunikation
Ina Biehl-v.Richthofen
Poststraße 9
64295 Darmstadt
06151 39900

PR-Agentur – rfw. kommunikation

(Visited 10 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert