Ein digitaler Schutzengel als ständiger Begleiter

Das Startup VIOONIC GmbH aus Reutlingen hat mit VIOKID eine App entwickelt, mit dem Eltern 24/7 ohne Wartezeit mit nur drei Klicks am Smartphone direkt via Video mit medizinischen Experten verbunden sind.

Reutlingen. Das Startup VIOONIC GmbH hat mit VIOKID einen App-Service gestartet mit dem Eltern 24/7 ohne Wartezeit mit nur drei Klicks am Smartphone direkt via Video mit medizinischen Experten verbunden sind. Eltern erhalten über VIOKID in der emotional angespannten Situation eines Kindernotfalls oder im Fall einer Erkrankung ihrer Kinder mit unklarer Symptomatik eine fundierte medizinische Ersteinschätzung. Diese hilft den Eltern bei der Entscheidung wie sie weiter vorgehen. Das heißt ob eine sofortige Fahrt in die Notaufnahme, die Vorstellung des Kindes beim Kinderarzt am nächsten Tag notwendig ist oder eine weitere Betreuung und Beobachtung zu Hause ausreichend ist.

Die deutschen Notaufnahmen sind überlastet und nicht zuletzt besorgte Eltern tragen dazu bei. Rund 40 Prozent der täglich in den Notaufnahmen präsentierten Kinder stellen keine dringlichen Notfälle dar. Diese nicht dringlichen Fälle blockieren wichtige Notfallressourcen. „Hier werden wir mit VIOKID einen wichtigen Beitrag zur Entlastung der Notaufnahmen leisten können und gleichzeitig Eltern die best-mögliche Entscheidung für Ihre Kinder ermöglichen“, ist sich Barry Fogarty Gründer und CEO von VIOONIC sicher.

VIOKID ist wie ein Schutzengel ständiger Begleiter. So arbeitet die App auf dem Smartphone der Eltern unabhängig vom Standort und stellt auch aus dem Ausland also zum Beispiel während des Familienurlaubs 24/7 und sofort eine sichere Verbindung mit den medizinischen Experten her. Das Team aus Spezialisten, das VIOONIC aufgebaut hat, besteht derzeit aus Kranken- und Gesundheitspflegerinnen mit pädiatrischer oder Notfallexpertise sowie Ärzten mit Kinderheilkunde- und Notfallmedizin-Erfahrung.

Für die Einschätzung der Notfälle per Videoanruf wurde von Notfall- und Pädiatrie-Experten ein spezifischer Notfall-Entscheidungsbaum entwickelt. Die medizinischen Experten erbringen Ihre Beratung ebenfalls am Smartphone oder Tablet und benötigen lediglich eine stabile Internetverbindung. “Für die meisten unserer Experten ist das remote Arbeiten eine völlig neue Erfahrung. Das wird zukünftig die Attraktivität von Gesundheits- und Pflegeberufen steigern”, glaubt der Gründer.

„Wir leisten mit VIOKID wichtige Pionierarbeit für die Optimierung der Patientenströme im Notfallwesen. Als Startup setzten wir an der Prozessoptimierung an”, berichtet Barry Fogarty. Bereits am Tag der Veröffentlichung konnten die VIOKID-Experten Eltern bei Notfällen beratend zur Seite stehen. Das Team rund um den Gründer der VIOONIC GmbH sind Experten für digitale Lösungen zur Optimierung von Kommunikation und Prozessen im Gesundheitswesen.

Die VIOKID App kann von allen Interessierten derzeit mit vollem Funktionsumfang kostenfrei und unverbindlich getestet werden. VIOKID steht bereits in den Appstores für Android- und Apple-Endgeräte zur Verfügung.

Die VIOONIC GmbH steigert mit dem Einsatz digitaler Lösungen die Qualität der Patientenversorgung und Arbeitsoptimierung in Kliniken und Praxen durch optimale Kommunikation bzw. optimiertem Zugang zu medizinischer Expertise durch den Einsatz. Das Startup wurde 2020 gegründet. VIOKID ist das zweite Produkt. Das erste Produkt der VIOONIC GmbH ist VIODAX ein hoch sicherer Messenger für Ärzteteams in Kliniken mit innovativer patentierter Verschlüsselungstechnologie.

VIOONIC GmbH | Gerhard-Kindler-Strasse 8 | 72770, Reutlingen | Technologiepark Tübingen & Reutlingen

Firmenkontakt
VIOONIC GmbH
Barry Fogarty
Gerhard-Kindler-Strasse 8
68753 Reutlingen
+49 7121 13602953
www.vioonic.com

Pressekontakt
Diskurs Communication GmbH
Jürgen Scheurer
Scheurer
7277068753 Waghäusel
+49 30 2023536-11
https://myconvento.com/public/newsroom/index/id/620/c/3060

(Visited 14 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert