Neuigkeiten Timeline

IT, NewMedia, Software
März 1, 2024

Wie UEM-Systeme die IT-Administration automatisieren

IT, NewMedia, Software
März 1, 2024

Ransomware Report: Die wahren Kosten für Unternehmen 2024

Wissenschaft, Forschung, Technik
März 1, 2024

Die Bedeutung des Geschichtenerzählen in der Ära von KI

Immobilien
März 1, 2024

Ihr Verkauf ist zu 100 % sicher !

Handel, Dienstleistungen
März 1, 2024

Ausstechformen für Ostern

Handel, Dienstleistungen
März 1, 2024

Sendung aus China – beste Route

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Deutsches Osmium-Institut ernennt Ruth Wermes zur neuen Geschäftsführerin

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Extrem hochgradiger Helium-Fund bestätigt!

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Eilt: Sensationelle Krypto-Übernahme – Massives Kaufsignal. Aus 10.000 EUR wurden mit Bitcoin ($BTC) bis zu 1,34 Mrd. EUR. Neuer 421% Crypto Hot Stock nach 5.544% mit Ethereum ($ETH) und 1.337.328% mit Bitcoin ($BTC)

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Eilt: Sensationelle Studienergebnisse – 100 mal wirksamer gegen Krebs. Neuer 503% Biotech Aktientip nach 3.296% mit BioNTech ($BNTX), 10.996% mit Pfizer ($PFE), 31.205% mit Amgen ($AMG) und 134.452% mit Biogen ($BIIB)

Bildung, Karriere, Schulungen
März 1, 2024

Neuer Online-Stresstest: Wegweiser zu mehr Wohlbefinden

Garten, Bauen, Wohnen
März 1, 2024

Sanierung im Bestand: Expertise trifft auf Innovation bei Bussemas & Pollmeier

Garten, Bauen, Wohnen
März 1, 2024

ARAG: 3 Fragen, 3 Antworten zum Mietrecht

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

IBM Studie: Finanzierung von Nachhaltigkeitskonzepten für viele Unternehmen problematisch

E WIE EINFACH GEHT MIT VERSTÄRKUNGEN INS NEUE JAHR

E-Sports-Team 2024: Mix aus Erfahrung und Talent

E WIE EINFACH GEHT MIT VERSTÄRKUNGEN INS NEUE JAHR

– Julien „Flamer“ Berschuck und Leon „Relative“ Van verstärken das Team unter Coach Lothar „Lothi“ Schadrin
– Fabian „Glupanda“ von Riegen unterstützt als Analyst
– Digitaler Energieanbieter E WIE EINFACH treibt mit Präsenz im E-Sport seinen Greener-Gaming-Ansatz weiter voran

Köln. Der Jahresauftakt ist der perfekte Zeitpunkt für Veränderungen. Das gilt auch für das Team von E WIE EINFACH E-Sports, das 2024 mit den beiden Top-Verpflichtungen Julien „Flamer“ Berschuck und Leon „Relative“ Van an den Start geht. Hingegen verlassen haben das Team Simon „Ventair“ Tschammer, Adrian „Nite“ Spahiu und Patrick „Obsess“ Engelmann, der bereits in der zweiten Jahreshälfte 2023 in die Rolle des Substitutes schlüpfte und von Daniel „D4nka“ Golzmann ersetzt wurde.

E WIE EINFACH unterstützt bereits seit 2015 den E-Sport und stieg 2021 mit einem eigenen Team ein. Die Neuzugänge für 2024 sollen das Team des digitalen Energieanbieters mit Erfahrung und Qualität weiter stärken: „Mit Julien (Flamer) konnten wir einen Toplaner verpflichten, den wir schon länger auf dem Radar hatten und der sein Können in den letzten Jahren unter anderem mit einem ersten Platz beim Prime League Super Cup 2022 unter Beweis stellen konnte. In Leon (Relative) haben wir einen Midlaner und starken Rookie mit viel Potenzial für uns gewonnen“, erklärt Alexander Bochert, Head of E-Sports bei E WIE EINFACH. Neu dabei ist Fabian „Glupanda“ von Riegen. Er unterstützt als Analyst – eine Rolle, in der er bereits für DKB Diamonds im Prime League 2023 Summer Split seine Qualitäten unter Beweis stellen konnte.

Katja Steger, CEO von E WIE EINFACH, freut sich, das Thema Nachhaltigkeit im E-Sport mit dem Greener-Gaming-Ansatz des digitalen Energieanbieters weiter vorantreiben zu können: „Wie bereits in den beiden vergangenen Jahren möchten wir mit unserem E-Sports-Team die Möglichkeit nutzen, noch mehr Aufmerksamkeit auf das Gaming mit Ökostrom zu schaffen. Das gelingt natürlich umso besser mit sportlichem Erfolg. Mit den Neuverpflichtungen, die jetzt das bestehende Team ergänzen, haben wir dafür die Weichen gestellt.“

Gute Mischung aus alten und neuen Teammitgliedern
Wie im letzten Jahr gehören auch 2024 zum E-Sports-Team von E WIE EINFACH Daniel „D4nka“ Golzmann, Adrian „Tazaku“ Steiner und Maximilian „Pan“ Abels. Golzmann konnte sich mit starken Leistungen im vergangenen Jahr als Jungler ins Team spielen, Botlaner Steiner ist seit Beginn der Prime League – in wechselnden Teams – dabei. Abels kam 2023 als „Rookie“ zum Team, in dem er auch sein Debüt in der Prime League feierte und jetzt weiter für Furore sorgen will.

Das sind die wichtigsten Infos zu den drei Neuzugängen:
– Julian „Flamer“ Berschuck stößt als Toplaner zum Team. Der 25-Jährige war zuvor bei den E-Sports-Teams von Hertha BSC Berlin und NNO Prime aktiv. Zu seinen Erfolgen zählen jeweils der erste Platz im Prime League Super Cup 2022, bei den Prime League Spring Playoffs der 2nd Division 2022 und bei der Prime League 2nd Division 2022 Summer.
– Leon „Relative“ Van kommt als Midlaner. Der 21-Jährige spielte bereits für Eintracht Frankfurt und DKB Diamonds. Im Prime League 2nd Division 2023 Summer Split belegte er den ersten Platz, im Prime League 2nd Division 2023 Spring Split sowie in den 2023 Spring Playoffs landete er auf dem zweiten Rang.
– Fabian „Glupanda“ von Riegen ist neuer Analyst im Team. Er war vorher als Head Coach bei AIX Esports in der Uniliga, als RNL Roar Coach/Head of LoL in der Prime League 2nd Division im Spring Split und zuletzt als Analyst/Coach bei Sprout in der 2nd Vision tätig.

E WIE EINFACH blickt zuversichtlich auf das Jahr 2024 – sowohl im Hinblick auf den sportlichen Erfolg seines ambitionierten E-Sports-Teams, als auch bei der Mission, seinen Greener-Gaming-Ansatz sowie das Bewusstsein für nachhaltigen Strom weiter voranzutreiben.

E WIE EINFACH
E WIE EINFACH ist der digitale Energieanbieter für die mobile Generation, mit Fokus auf Individualität und Digitalisierung. Das Angebot umfasst Ökostrom- und Ökogastarife, die mit Wunschprodukten kombinierbar sind. Alle Angebote überzeugen mit Verständlichkeit, Transparenz sowie einem mehrfach ausgezeichneten Service. Eine Übersicht zum Unternehmen und zu den Produkten von E WIE EINFACH finden Sie unter www.e-wie-einfach.de (https://www.e-wie-einfach.de), in unserem Newsroom (https://releasd.com/pages/ChRQYTfCBqvM1I46CFZxZ2NdmVKP1OgsWvrnzxVE8kw=), auf Facebook (https://www.facebook.com/ewieeinfach/), Instagram (https://www.instagram.com/e_wie_einfach/), LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/e-wie-einfach-strom-und-gas-gmbh/), Twitter (https://twitter.com/e_wie_einfach?lang=de) sowie auf YouTube (https://www.youtube.com/ewieeinfach) und in unserer App.

Kontakt
E WIE EINFACH GmbH
Bettina Donges
Salierring 47-53
50677 Köln
0221-17737-308
0221-17737-210
www.e-wie-einfach.de

(Visited 10 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert