DIGITAL FUTUREcongress (DFC) am 05.11.2020 in Essen wird verschoben

Terminverlegung der größten Kongressmesse zum Thema Digitalisierung im Mittelstand auf November 2021

DIGITAL FUTUREcongress (DFC) am 05.11.2020 in Essen wird verschoben

Bilder aus der Vergangenheit – Der 2. DFC in Essen mit über 2.500 Besuchern war sehr gut besucht

Steigende bundesweite Corona-Infektionszahlen, insbesondere in Nordrhein-Westfalen, sowie einen dadurch erwartbaren erheblichen Besucherrückgang im Vergleich zum Vorjahr, haben den Veranstalter des DFC dazu bewogen, das für den 5. November in der Messe Essen anvisierte Business Event in den Herbst kommenden Jahres zu verschieben.

Ausrichter Michael Mattis sieht die Erwartungen von Ausstellern und Geschäftspartnern an eine publikumsträchtige präsenz Veranstaltung unter derzeitigen Pandemie-Entwicklungen als nicht optimal erfüllbar an.

„Obwohl auf IT-Anbieterseite ein reges Interesse an unserem etablierten Eintagesformat mit Fach-Ausstellung, Keynotes, Vorträgen und Workshops zu neuen digitalen Lösungen und Datenprozessoptimierungstrends für den Mittelstand besteht, stellen wir fest, dass die Bereitschaft von Besuchern und Entscheidern aus KMU, in kollektiven Krisenzeiten an Präsenzveranstaltungen teilzunehmen, deutlich sinkt. Eine hohe No Show-Quote, trotz positiver Ticketbuchungswerte, vor rund zwei Wochen am 17.09. bei der DFC-Premiere in München waren eine maßgebliche Erfahrung, die eine Absage für Essen nun unumgänglich macht. Eine ähnliche Entwicklung ist Anfang November mit Blick auf das momentane Pandemie-Geschehen und Aufflammen von Covid 19-Erkrankungen auch im Ruhrgebiet zu erwarten“, fasst Mattis die Gründe für seine Entscheidung zusammen.

Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben: Daher konzentriert sich der Organisator mit seinem Team aktuell darauf, zeitnah eine multifunktionale, flexible DFC-Plattform aus analogen wie digitalen, via spezieller App miteinander verknüpften, Komponenten bereitzustellen. So soll es für Anbieter und Anwender möglich werden, einfacher und situationsunabhängiger Kontakt miteinander aufzunehmen, Kooperationen zu initiieren oder auszubauen. Das neue DFC-Interaktionskonzept wird neben den bewährten realen Präsenzveranstaltungen, welche im kommenden Jahr wieder an den Standorten Frankfurt a.M., München und Essen stattfinden sollen, auch eine Vielzahl an webunterstützten Tools bieten. Die Online-Optionen sind derzeit in intensiver Vorbereitung mit erfahrenen Technologiepartnern. Berücksichtigt wird aber auch der Einsatz von Printmedien – was beispielsweise den Relaunch des bekannten Entscheider kompakt-Magazins beinhaltet.

Der Essener DFC wird daher 2020 auch nicht als virtuelle Ersatz- bzw. Alternativ-Variante durchführt, da die Entwicklung einer eigenen DFC Online-Messe, die Anforderungen sämtlicher Interessensgruppen berücksichtigt, gegenwärtig Priorität genießt.

Das Ziel ist bis Ende des Jahres einen tragfähigen Mix aus hybriden, zeitgemäßen Informations-, Networking- und Kooperationstools rund um Digitalisierungs- und damit zusammenhängende Managementthemen zu schaffen, die sowohl den mittelständischen IT-Entscheidern als auch den spezialisierten Software-Herstellern und -Dienstleistern zur Verfügung stehen und unkomplizierter, weil auch krisentoleranter nutzbar sind.

Weitere Informationen zum DIGITAL FUTUREcongress unter https://www.digital-futurecongress.de/de/

AMC Media Network GmbH & Co. KG
AMC MEDIA NETWORK GmbH & Co. KG bietet als Veranstalter und Kreisgeschäftsstelle des BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft regional und überregional mehr als 1.000 Kunden mediale Plattformen, Großveranstaltungen und Unternehmernetzwerke. Dazu gehört die dikomm sowie die größte Anwender-Kongressmesse in NRW, Hessen, und Bayern, der DIGITAL FUTUREcongress.

Kontakt
AMC MEDIA NETWORK GmbH & Co. KG
Michael Mattis
Otto-Hesse-Str. 19
64293 Darmstadt
061519575770
061519575779
office@amc-media-network.de
http://www.digital-futurecongress.de

(Visited 9 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.