Neuigkeiten Timeline

Bildung, Karriere, Schulungen
Mai 20, 2024

Das Fashion Design Institut beleuchtet: Die Rolle von Praktika und Industrieerfahrung in der Modeausbildung

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

Umzugsunternehmen Fuhrmann stellt sich vor

Immobilien
Mai 17, 2024

Thorsten Maurer und die precon real value GmbH – Ein Wegbereiter für traditionswerte und innovative Immobilieninvestments

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

Korrektur: „Dies wird das Jahr, in dem Heritage Mining die nächste Stufe erreicht!“

Elektro, Elektronik
Mai 17, 2024

EAC Zertifikat für Radio- und Elektrotechnik

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Handel, Dienstleistungen
Mai 17, 2024

Die Erfolgsgeschichte von jumpeXx.Shop

Computer, Information, Telekommunikation
Mai 17, 2024

Bleiben Sie motiviert mit jumpeXx.Shop – Ihre neue Online-Destination für grenzenlose Möglichkeiten!

Medizin, Gesundheit, Wellness
Mai 17, 2024

Kontrolliert lüften: Ruhe vor Pollen, Lärm und Staub

Tourismus, Reisen
Mai 17, 2024

Tagen, Schlafen und Genießen im ländlichen Mecklenburg-Vorpommern

Internet, Ecommerce
Mai 17, 2024

metaprice erklärt die Amazon ASIN

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

„Dies wird das Jahr, in dem Heritage Mining die nächste Stufe erreicht!“

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
Mai 17, 2024

Jens Taubel aus Königswinter will unter die Top20

Medizin, Gesundheit, Wellness
Mai 17, 2024

Die Vorteile eines 300 Hour Yoga Teacher Training Kurses

Deutscher Spezialist für Embedded Systeme stellt neue Prototyping-Plattform SaLTShaker vor

embedded brains hat einige Neuigkeiten für die embedded world (9. bis 11. April 2024) in Nürnberg im Gepäck. Der deutsche Spezialist für Embedded-Systeme stellt in Halle 4, Stand 4-429 erstmals SaLTShaker vor, eine flexible Prototyping-Plattform, die speziell für die schnelle Entwicklung und das Prototyping von Embedded-Systemen konzipiert ist. Die leistungsfähige Rapid-Prototyping-Entwicklungsplattform zeichnet sich durch ihre Erweiterbarkeit mit vielfältigen Modulen aus. Diese Module decken Bereiche wie Messtechnik, Digital I/O, Antriebe, Kommunikation und HMI ab. Mit dieser Vielseitigkeit ermöglicht SaLTShaker die schnelle Umsetzung einer Produktidee in der ersten Phase. Nach der erfolgreichen Entwicklung eines Prototyps kann SaLTShaker gezielt in ein optimiertes, kundenspezifisches Design überführt werden, das genau auf die Kundenanforderungen abgestimmt ist.
Doch SaLTShaker bietet noch mehr als nur flexible Entwicklungsmöglichkeiten. Ein wesentlicher Aspekt des Konzepts ist der Investitionsschutz durch Langzeitverfügbarkeit. Das resultierende Design ist so konzipiert, dass es für Fertigungszeiträume von 10 bis 15 Jahren geeignet ist. Die Langfristigkeit des Ansatzes verlängert die Wertschöpfungsphase der Produkte und trägt zu einer wirtschaftlich nachhaltigeren Entwicklung bei.
Weitere Highlights des Messeauftritts sind:
-Sicherheitszertifiziertes Echtzeitbetriebssystem RTEMS: Die vorgestellten RTEMS-Turnkey Solutions kombinieren die Flexibilität und Anpassbarkeit von Open-Source-Software mit der Zuverlässigkeit und dem Support kommerzieller Softwarelösungen. Diese Lösungen bieten einen umfangreichen, frei zugänglichen Quellcode sowie die Stabilität und professionellen Support, die von kommerziellen Lösungen erwartet werden. Dies ermöglicht eine individuelle Anpassung an spezifische Anforderungen bei gleichzeitiger Gewährleistung hoher Qualitätskontrolle und kontinuierlichem Support.
-RADAR – Schlüsseltechnologie für präzise Messungen in Embedded Systemen: Kompakte Radarsensoren für Embedded Systeme, die in verschiedenen Anwendungen wie Präsenzerkennung, Geschwindigkeitsmessung, Distanzmessung, Positionsbestimmung und Multi-Objekt-Tracking eingesetzt werden können, werden präsentiert. Diese Systeme bieten maßgeschneiderte Lösungen, die den gesamten Entwicklungsprozess von der Problemanalyse bis zur Serienproduktion abdecken.

Die embedded brains GmbH mit Sitz in Puchheim bei München ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich auf die kundenspezifische Soft- und Hardwareentwicklung für leistungsfähige Single- und Multicore-Systeme spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 2005 von den Elektroingenieuren Peter Rasmussen und Thomas Doerfler gegründet. Beide verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung und technisches Know-how in der Systementwicklung, vor allem in den Bereichen Automobiltechnik, Telekommunikation und Industrieautomation, und waren zuvor als Berater und Mitarbeiter für Dornier, Eurocopter, Siemens, Alcatel Siemens, Thomson, Telenorma und Hilf Microcomputer-Consulting tätig.
Die Geschäftsführer und ihr Entwicklungsteam beraten und unterstützen Unternehmen aus verschiedenen Branchen über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg und übernehmen mit Hilfe von Partnerfirmen auch die Serienproduktion und Fertigung nach Abschluss der Prototypenentwicklung. Zu den Kunden von embedded brains gehören u.a. E&K Automation, Bang & Olufsen, Fraunhofer ESK und Fraunhofer ITWM, Tyco Electronics, MAN Diesel & Turbo sowie die Bosch Rexroth AG.

Kontakt
embedded brains GmbH
M. Schneid
Dornierstr. 4
82178 Puchheim
+49 (0)89-18 94741-00
www.embedded-brains.de

(Visited 12 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert