Berkshire Raw Material Group S.A. verhandelt über Earn-in für spannende Goldprojekte – Brasilien

Berkshire Raw Material Group S.A. heisst Venture Capital-Fonds und Private Equity Investoren willkommen!

Berkshire Raw Material Group S.A. verhandelt über Earn-in für spannende Goldprojekte - Brasilien

Lokalisation von Cachoeira-, Alegre,- Centro, Aripuana, Tefe – Goldminen – Projekte – Brasilien

Berkshire Raw Material Group S.A. verhandelt über Earn-in für spannende Goldprojekte in den Bundesstaaten Par á und Amazonas in Brasiliens

REDAKTION
JANUAR 02, 2023

Einleitung

Etwa 67% der brasilianischen Investitionen im Rohstoffbereich entfallen auf Eisenerz, gefolgt vom für die Agrarnation Brasilien äußerst wichtigen Kalisalz (14,2%). Es folgen Bauxit mit 5,5%, Gold mit 3,7%, Kupfer mit 2,7%, Phosphat mit 2,0%, Nickel mit 1,6% und Seltenerd-Elemente mit 1,3% der Gesamtinvestitionen. Brasilien könnte auch einer der größten Ölproduzenten der Welt werden, da es über die sogenannten Pre-Sal Ölreserven (in tiefen geologischen Schichten, unter den Salzformationen) verfügt.

Berkshire Raw Material Group S.A. Goldminen-Projekte

Nach erfolgreicher Due Diligence beabsichtigt die englische Konzerngruppe Berkshire Raw Material Group S.A. (Berkshire RMG S.A.) über Ihre Ländergesellschaft die S.Schwarz & S.Schwarz S.A. Berkshire Raw Material Investment verschiedene Explorationen und Joint Ventures- für definierte Goldminenprojekte im Bundesstaat Pará im Nordosten Brasiliens auszuführen. Berkshire RMG S.A. will auch Beteiligungen oder Earn-in-Optionen mit Eigentümern lokaler Goldminen-Claims abschliessen. Die Minen-Projekte von Berkshire RMG S.A. liegen dort entlang der gleichen vulkanischen Grosstruktur. Die dort sich befindliche Centro-Goldmine gilt als eines der grössten noch nicht fertig erschlossenen Goldprojekte in Brasilien. Zu den direkten Nachbarn der Projekte von Berkshire RMG S.A. gehören auch das Cachoeira Gold Projekt so wie das Alegre Gold Projekt.

Wörtlich erklärte die Geschäftsleitung von Berkshire RMG S.A. „Wir freuen uns darauf, diese Projekte – Joint Ventures – Earn-in-Optionen und Beteiligungen möglichst rasch in Angriff zu nehmen, was es uns ermöglichen wird, unsere Explorationsarbeiten und das Bereitstellen der Minenausrüstung in Angriff zu nehmen, um die vollen Potenziale unser Goldminen – Projekte zu erschliessen.“

Die von Berkshire RMG S.A. geplanten Explorationsprogramme werden mit geophysikalischen Untersuchungen und Oberflächenproben ausgeführt. Gleichzeitig arbeitet die Berkshire RMG S.A. mit spezialisierten staatlichen Geologen zusammen. Berkshire RMG S.A. wird je nach Ergebnis der geologischen Untersuchungen die Bohrziele für weitere Bodenproben festlegen.

Zusätzliche brasilianische Goldziele von Berkshire RMG S.A.
Berkshire RMG S.A. führt gleichzeitig detaillierte Due-Diligence-Prüfungen für zwei weitere Goldprojekte in Brasilien durch. Beide davon befinden sich im Bundesstaat Amazonas, das erste etwa 15 Autostunden im Süden von Manaus, wo Berkshire RMG S.A. bereits entlang eines längeren Flussabschnittes grosses Potenzial für Gold identifiziert hat und bereits eine staatlichen Schürflizenz beantragt hat.
Das zweite Projekt befindet sich ca. 700 Km Westlich von Manaus in der Nähe der Stadt Tefé. In diesem Gebiet wird seit den Zeiten des portugiesischen Imperiums Gold abgebaut, die Explorationsarbeiten deuten darauf hin, dass es dort hochgradige Gold Claims gibt.

Fazit: Den Namen Berkshire RMG S.A. kennt in Brasilien noch nicht jeder: Berkshire RMG S.A. steht zwar erst in den Startlöchern, hat aber sicher sehr grosse Ambitionen. Es empfiehlt sich das Unternehmen auf dem Radar zu behalten. Brasilien hat reiche natürliche Ressourcen und ist ein wichtiger Akteur in der Rohstoffproduktion. Der Kauf von Rohstoff – Land ist strategisch sinnvoll, winken doch Milliardengewinne durch im Boden vorhandene Rohstoffe. Die international agierende Berkshire RMG S.A. hat kürzlich 8.499,02 Hektar Rohstoff-Land und Agro-Land über ihre Ländergesellschaft die Schwarz & S.Schwarz S.A. – Berkshire Raw Material Investment für einen hohen einstelligen Millionenbetrag angekauft zum Zweck von Exploration für Gold aber auch für andere Rohstoffe wie Erdgas, Erdoel, Bauxit etc.

Die Berkshire Raw Material Group S.A. vergrössert ihr Eigenkapital. Investoren sind eingeladen am stark boomenden Rohstoffmarkt in Brasilien teilzunehmen, die Gesellschaft verkauft Firmenanteile in Form von Aktien. Es werden hohe Dividendenrenditen erwartet welche typisch sind für Rohstoff Geschäfte in „Emerging Markets“. Näheres finden Sie auf der Website der Gesellschaft.

01.11.2023 – Pressedienst Berkshire Raw Material Group S.A. J. Marek

Kontakt
Berkshire Raw Material Group S.A.
Walter Danz Dipl.-Ing
Windhubel 24
3396 Guttet-Feschel
0041792950912
http://www.berkshire-rmg.com

Berkshire Raw Material Group S.A. wurde am 31. Januar 2023 in Tortola BVI (British Virgin Islands)
als Handelsgruppe mit Konzernstruktur gegründet. Der Zweck der Gesellschaft ist Produktion und
Handel(Vermarktung) von Rohstoffen wie Bauxit, Lem-Keramik, Kalk, Nickel, Kupfer, Gold, Kobalt,
Lithium, Zink, Erdoel, Erdgas und Fleisch.

Kontakt
Berkshire Raw Material Group S.A.
Walter Danz Dipl.-Ing
Windhubel 24
3956 Guttet-Feschel
00412950912
http://www.berkshire-rmg.com

(Visited 2 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert