Neuigkeiten Timeline

IT, NewMedia, Software
März 1, 2024

Wie UEM-Systeme die IT-Administration automatisieren

IT, NewMedia, Software
März 1, 2024

Ransomware Report: Die wahren Kosten für Unternehmen 2024

Wissenschaft, Forschung, Technik
März 1, 2024

Die Bedeutung des Geschichtenerzählen in der Ära von KI

Immobilien
März 1, 2024

Ihr Verkauf ist zu 100 % sicher !

Handel, Dienstleistungen
März 1, 2024

Ausstechformen für Ostern

Handel, Dienstleistungen
März 1, 2024

Sendung aus China – beste Route

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Deutsches Osmium-Institut ernennt Ruth Wermes zur neuen Geschäftsführerin

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Extrem hochgradiger Helium-Fund bestätigt!

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Eilt: Sensationelle Krypto-Übernahme – Massives Kaufsignal. Aus 10.000 EUR wurden mit Bitcoin ($BTC) bis zu 1,34 Mrd. EUR. Neuer 421% Crypto Hot Stock nach 5.544% mit Ethereum ($ETH) und 1.337.328% mit Bitcoin ($BTC)

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

Eilt: Sensationelle Studienergebnisse – 100 mal wirksamer gegen Krebs. Neuer 503% Biotech Aktientip nach 3.296% mit BioNTech ($BNTX), 10.996% mit Pfizer ($PFE), 31.205% mit Amgen ($AMG) und 134.452% mit Biogen ($BIIB)

Bildung, Karriere, Schulungen
März 1, 2024

Neuer Online-Stresstest: Wegweiser zu mehr Wohlbefinden

Garten, Bauen, Wohnen
März 1, 2024

Sanierung im Bestand: Expertise trifft auf Innovation bei Bussemas & Pollmeier

Garten, Bauen, Wohnen
März 1, 2024

ARAG: 3 Fragen, 3 Antworten zum Mietrecht

Unternehmen, Wirtschaft, Finanzen
März 1, 2024

IBM Studie: Finanzierung von Nachhaltigkeitskonzepten für viele Unternehmen problematisch

BARMER vertraut auf Worldline für das Management der elektronischen Gesundheitskarte

Frankfurt am Main, 29. Januar 2024 – Worldline (Euronext: WLN), ein globaler Marktführer für Zahlungslösungen, wurde von BARMER, einer der führenden gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland, als Telematikinfrastruktur (TI)-Dienstleister für das Kartenmanagement ausgewählt. Worldline verfügt aufgrund langjähriger Expertise im eHealth-Markt über ideale Voraussetzungen, um gesetzliche Krankenversicherer bei der Umsetzung der steigenden Anforderungen zu unterstützen.

Worldline unterstützt die BARMER im Zuge der Neuausrichtung ihrer Rechenzentrumsstrategie. Im Rahmen eines Acht-Jahresvertrags ist Worldline als TI-Dienstleister für das Kartenmanagement und die Online-Aktualisierung der elektronischen Gesundheitskarten (eGK) verantwortlich. Über das neue Worldline eGK KAMS (Karten-Management-System) werden die aktuellen Versichertendaten von über acht Millionen Versicherten mit Kartenmanagement-Services versorgt. Die Lösung ist so konzipiert, dass sie sich nahtlos in die bestehenden Prozesse zur Kartenausgabe bei BARMER integriert. Das Worldline eGK KAMS wird von Worldline in einem eigenen Rechenzentrum in Deutschland betrieben. Dieser Service beinhaltet ebenfalls den Betrieb der notwendigen Hardware-Security-Module, um die notwendigen Sicherheitsanforderungen sicher zu stellen und die bisherigen Schlüssel aus dem Altsystem zu migrieren.

Seit über 17 Jahren ist Worldline im Gesundheitssektor für sichere und leistungsstarke Lösungen bekannt. Als TI-Dienstleister verfügt Worldline über umfassende Expertise in der Entwicklung, der Zulassung und im Betrieb von Gematik-Produkten. Worldline kann hier vor allem von seinem Know-how in Sachen Datensicherheit und -kompetenz profitieren, und ist in der Lage, schnell und flexibel auf beispielsweise aktuelle Bedingungen des Gesundheitsministeriums zu reagieren.

Andreas Fitzner, Director Sales bei Worldline: „Der Healthcare-Sektor ist für Worldline von strategischer Bedeutung. Dank unserer langjährigen Expertise im Finanz- und IoT-Segment stellen wir europaweit maßgeschneiderte Modelle insbesondere für den Gesundheitssektor bereit, darunter Krankenkassen und Leistungserbringer. Wir bieten der BARMER Software und Services aus einer Hand, was es uns ermöglicht, rasch integrierte Lösungen für individuelle Anforderungen zu bieten.“

Edwin Schwentek, Abteilungsleiter SAP Competence Center bei BARMER: „Die Zusammenarbeit mit Worldline garantiert uns Datensicherheit. Sie ermöglicht es uns, unabhängiger in unseren Entscheidungsprozessen zum Wohl unserer Versicherten zu werden. Für uns ist es von grundlegender Bedeutung, im Umgang mit Daten sowohl verantwortungsbewusst als auch sicherheitsorientiert zu handeln. Worldline überzeugt hier mit der Kombination aus Strategie und Effizienz.“

Worldline [Euronext: WLN] ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Zahlungsbranche und der bevorzugte Technologiepartner für Händler, Banken und Acquirer. Mit 18.000 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern bietet Worldline seinen Kunden nachhaltige, vertrauenswürdige und innovative Lösungen, die ihr Wachstum fördern. Zu den von Worldline angebotenen Dienstleistungen gehören Instore- und Online-Commercial-Acquiring, hochsichere Zahlungstransaktionsabwicklung und zahlreiche digitale Services. Im Jahr 2022 erwirtschaftete Worldline einen Umsatz von knapp 4,4 Milliarden Euro.

ÜBER DIE BARMER

Die BARMER ist eine der größten gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland. Ihr Leitmotiv ist es, Gesundheit weiterzudenken. Ihre über 8,6 Millionen Versicherten unterstützt die BARMER tatkräftig bei allen Fragen zu Gesundheit, Krankheit und Pflege, inspiriert sie zu einem gesünderen Leben und bietet Hilfe zur Selbsthilfe durch Förderung der individuellen Gesundheitskompetenz.

Firmenkontakt
Worldline
Susanne Stöger
Lyonerstraße 15
60528 Frankfurt
+43 717016524
https://worldline.com/de-de/home.html

Pressekontakt
ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371 München
+49 89 720 137 – 20

Startseite

(Visited 11 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert