Alibaba.com stellt auf der IFA „Smart Sourcing“-Tools vor

Berlin, 30. August 2023: Alibaba.com, eine führende Plattform für den weltweiten Business-to-Business (B2B) E-Commerce, stellt auf der IFA Berlin, der führenden Messe für Unterhaltungselektronik (1.-5. September 2023), die neuesten digitalen Sourcing-Lösungen vor.
In Deutschland erreichte der Sektor der Unterhaltungselektronik im Jahr 2023 einen Gesamtumsatz von 26 Milliarden Euro und wird im Jahr 2028 voraussichtlich 28 Milliarden Euro erreichen. Damit bietet sich eine große Chance für deutsche Geschäftskunden. Dieser Trend spiegelt sich auch in den eigenen Daten von Alibaba.com wider, die zeigen, dass der Bruttowarenwert (GMV) für Produkte der Unterhaltungselektronik auf Alibaba.com zwischen dem 1. Januar und dem 30. Juli 2023 um 43 Prozent gestiegen ist.

Um Großeinkäufern, darunter auch KMU, die Möglichkeit zu geben, diese Produkte schneller und effizienter aus der ganzen Welt zu beschaffen, stellt Alibaba.com auf der IFA an seinem Stand (Halle 6.2, Stand 111) seine neuen digitalen „Smart Sourcing“-Tools vor:
– Smart Request for Quotation, ein neues digitales Tool auf Alibaba.com, das innovative Produktideen in eine professionelle Beschaffungsanfrage verwandelt. Mit diesen verbesserten Funktionen können Käufer ihre Anfrage eingeben, und Alibaba.com erstellt eine auf die Suchbegriffe zugeschnittene Vorlage.
– LIVE Q&A mit Echtzeit-Übersetzung, in denen Anbieter ihr Angebot und ihre neuesten Produkte vorstellen können. Käufer wiederum können Nahaufnahmen anfordern, sich von der Qualität des Produkts überzeugen und sogar nach individuellen Anpassungen fragen – alles in Echtzeit. Darüber hinaus erkennt die Echtzeit-Übersetzungstechnologie Stimmen und übersetzt sie automatisch in Untertitel der bevorzugten Sprache.
– Suche mit Bild und Text, eine neue Funktion, die es Käufern ermöglicht, einfach ein Bild einzureichen, das eine Suche auslöst, um Produktvorschläge auf der Grundlage des bereitgestellten Bildes zu generieren.

Weitere Funktionen sind „Texteingaben“, die es den Käufern ermöglichen, ihre Suche zu ändern und effizienter zu gestalten. Darüber hinaus sind Millionen von Unterhaltungselektronikprodukten auf Alibaba.com mit einer Garantie für pünktliche Lieferung abgedeckt, was den Einkäufern weitere Sicherheit in der Lieferkette bietet. Die globale B2B-Beschaffungsplattform bietet auch eine Trade Assurance, die Online-Bestellungen schützt, die über die Plattform aufgegeben und bezahlt werden.

Beschaffungstrends in der Unterhaltungselektronik bei deutschen Einkäufern auf Alibaba.com
Alibaba.com ist erst zum zweiten Mal als Aussteller auf der IFA vertreten und präsentiert an seinem Stand die neuesten Trends der Unterhaltungselektronik. Aktuelle Trenddaten von Alibaba.com zeigen, dass Projektoren (YoY +45%), Ohrhörer und In-Ear-Kopfhörer (YoY +28,5%) sowie Ladegeräte und Adapter (YoY +17,2%) zu den Kategorien gehören, die im Vergleich zum letzten Jahr am besten bei den Einkäufern ankommen.
Auf seinem IFA-Stand wird Alibaba.com auch eine „hybride Messe“ veranstalten. Hier können Einkäufer physische Produkte von ausgewählten Anbietern sehen und testen und ins persönliche Gespräch kommen. Parallel dazu können Einkäufer während der Online-Veranstaltung mit 10.000 Herstellern von Unterhaltungselektronik aus der ganzen Welt in Kontakt treten, von denen viele individuell anpassbare Produkte anbieten.
Danny He, Smart Sourcing Expert bei Alibaba.com, sagte: „Wir sind hier auf der IFA, weil wir es uns zum Ziel gesetzt haben, Einkäufern, insbesondere KMU, effiziente Beschaffungslösungen anzubieten, die ihren wechselnden Bedürfnissen gerecht werden. Über unsere Plattform und unsere digitalen ‚Smart Sourcing‘-Tools können KMU auf hochwertige Lieferanten von Unterhaltungselektronik aus der ganzen Welt zugreifen und so Zeit und Geld sparen. Da viele KMU mit anhaltenden Herausforderungen in der Lieferkette konfrontiert sind, kann Alibaba.com dazu beitragen, diesen Druck zu mindern, die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens zu stärken und das Wachstum zu fördern.“

Dies spiegelt sich auch im Feedback Deutscher Einkäufer wieder: Fynn Huch, Co-Gründer und CMO der Berliner Retalos GmbH, Anbieter von innovativen, interaktiven Verkaufsautomaten, sagt: „Das Beste an der Zusammenarbeit mit Alibaba.com ist, dass wir Zugang zu einer breiten Palette zuverlässiger Produkte – auch Nischenprodukten wie Verkaufsautomaten – und zertifizierten Lieferanten aus der ganzen Welt haben. Als wir mit der Beschaffung über Alibaba.com begannen, war es die einzige Online-Plattform, auf der wir fanden, wonach wir wirklich suchten.“

About Alibaba.com
Launched in 1999, Alibaba.com is a leading platform for global business-to-business (B2B) e-commerce that serves buyers and suppliers from over 190 countries and regions around the world. It is engaged in services covering all aspects of commerce, including providing businesses with tools that help them reach a global audience for their products and helping buyers discover products, find suppliers and place orders online fast and efficiently. Alibaba.com is part of Alibaba International Digital Commerce Group.

Firmenkontakt
Alibaba.com (Agentur-Kontakt)
Julia Molle
Viktualienmarkt
80331 München
+49 89 211871-51
https://www.alibaba.com/

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Julia Molle
Sendlinger Straße 42A
80331 München
+49 89 211871-51
https://www.alibaba.com/

(Visited 8 times, 1 visits today)
Original erstellt für www.hasselwander.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert